• Das wollte ich auch gerade schreiben. Aber wahrscheinlich ist noch der Verlierercup mit Klopp für Donnerstag Thema...

    du hast es erfasst! nach der werbung geht es um den dopingskandal von sakho und die folgen für dortmund :D

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Ist schon der Hammer.
    CL Halbfinale und die reden nicht eine Minute darüber.


    Wäre der BVB im Halbfinale würde es stundenlange Sondersendungen geben.
    Kein Witz. Keine Ironie.

  • Mit Helmer ist der Doppelpass niveaumäßig noch weiter in den Abgrund gerutscht, das muss man nach einem Wontorra auch mal erst schaffen :evil:

    Ich finde Helmer gar nicht so schlecht. Bei dem weiß man, was man zu erwarten hat. Wer mir aber tierisch auf den Senkel geht ist Thomas Berthold. Ich kann den nicht ab. Da ist mir Strunz aber zehnmal lieber.

    0

  • Wir spielen am Mittwoch um den Einzug ins CL-Finale. Wurde das schon thematisiert, die Sendung dauert ja nur noch 15 Minuten? Wenn ich daran denke, wie lange man über das Spiel des Jahrtausends im Verlierercup vor 3 Wochen debattierte, wird es mir schlecht.

    Was - Championsleague? War doch noch was? Das ist doch nur noch die Madrider Stadtmeisterschaft mit den Gästen aus Manchester und München - das Spiel um das güldene M oder so. Die wahren Helden, der wahre Sport, der beste Fussball ist diese Saison doch Europaleague, wo jetzt das geile Kamel heldenhaft den deutschen Fussball vertritt (bei anderem Spielausgang in Liverpool wären es natürlich die unfassbaren Fussballer aus der deutschen Fussballhauptstadt gewesen, die auf noch nie dagewesene Weise als Lichtgestalten... usw.

    0

  • Nachdem <X und :evil: und :cursing:


    hier die meistgenutzten Similies sind, habe ich mal ne Frage ...


    Wenn ich während des Fahrens im Auto hinten sitze und lese .... wird mir generell schlecht <X ... d.h. für mich ... ich vermeide es hinten im Auto zu sitzen und zu lesen .... Eigentlich ganz einfach .... :D


    Wenn mir also beim Anschauen einer Sendung im Fernsehen laufend <X wird .... warum tue ich es dann ... ?


    Würde mich nur mal persönlich interessieren ... da gehe ich doch lieber zum Weißwurschtfrühstück :thumbsup:

  • Also ich fand Sebastian Kehl ja in seinen kurzen Äusserungen nach Spielen schon immer grenzwertig, aber so ausführlich ist er regelrecht unerträglich. Bei jeder Frage dieses überhebliche Lächeln und das Kokettieren mit vermeintlichem Insiderwissen, dazu diese "Jaha, als Fussballmillionär hab ich das ja garnicht nötig"-Art. Einfach ein widerlicher Typ. Der wirds als Manager weit bringen.

  • Was - Championsleague? War doch noch was? Das ist doch nur noch die Madrider Stadtmeisterschaft mit den Gästen aus Manchester und München - das Spiel um das güldene M oder so. Die wahren Helden, der wahre Sport, der beste Fussball ist diese Saison doch Europaleague, wo jetzt das geile Kamel heldenhaft den deutschen Fussball vertritt (bei anderem Spielausgang in Liverpool wären es natürlich die unfassbaren Fussballer aus der deutschen Fussballhauptstadt gewesen, die auf noch nie dagewesene Weise als Lichtgestalten... usw.

    Von unserer Führung wird diese Sendung scheinbar auch nicht mehr ernst genommen. Mit Breitner und Stoiber waren die letzen offiziellen wohl eher aus der Kategorie C.

    0

  • Würde mich nur mal persönlich interessieren ... da gehe ich doch lieber zum Weißwurschtfrühstück :thumbsup:

    wenn ich fünf von denen reinstopfe wird mir meistens auch kotzübel. Aber manchmal hab ich nach drei noch so ein elendes Hungergefühl. :D

    0

  • De

    Also ich fand Sebastian Kehl ja in seinen kurzen Äusserungen nach Spielen schon immer grenzwertig, aber so ausführlich ist er regelrecht unerträglich. Bei jeder Frage dieses überhebliche Lächeln und das Kokettieren mit vermeintlichem Insiderwissen, dazu diese "Jaha, als Fussballmillionär hab ich das ja garnicht nötig"-Art. Einfach ein widerlicher Typ. Der wirds als Manager weit bringen.

    Der biedert sich zur Zeit im TV genauso an, wie der Bvbäh mit seiner Marketingkampagne in Berlin, oder die Hummelsens bei den großen Vereinen. Schon die 3.te Sendung, wo der auftaucht; beim hoch erfreuten Lanz war er auch letztens. Der ist genauso ein ekelhafter, überheblicher Schlautuher, wie Hummels.


    Und heute wieder dieser Spruch von wegen das man ja froh sein kann, dass das nicht 2 Tage vor dem Pokalfinale in die Presse kam, wie bei Götze und wer denn da wohl Interesse dran hatte. Du. @rsch, das hat der Hummelpapa ganz allein getan, um den Preis in die Höhe zu treiben. Aber ne, er glaubt ja nicht, dass es Hummels ums Geld geht. Ne, latürnich nicht. Genauso wenig wie du Arbeitermillionär sicher kein Geld dafür nimmst, wenn du plötzlich dauernd im TV auftauchst. 8|:rolleyes:

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!