• co-moderator sagt: "hummels musste mit golfcart abtransportiert werden."


    dazu bvb-fans aus dem publikum mit einem höhnischem "ooohhhhh!"


    mehr muss man nicht zu diesem verein sagen.

    In Anbetracht dessen, dass Aki eben ne Stunde rumgeheult hat, dass die so viele Verletzte haben und deshalb keine Chance hatten gestern und eben diese "ohh" rufenden Gestalten dabei fleißig applaudierten, zeigt den begrenzten Horizont dieses Vereins gnadenlos auf. Weltklasse.

  • Über die mag ich mich gar nicht mehr aufregen. Die können einem bei ihrem begrenzten Horizont schon leid tun. Bestes Beispiel: Dienstag, als eingeblendet wurde, dass wir gegen Hoffenheim hinten liegen. Da brandete Applaus in der Wellblechhütte auf! Weil die nicht kapiert haben, dass Hoffenheim ihr direkter Konkurrent ist. Wer sich da wohl über wen definiert...

  • In Anbetracht dessen, dass Aki eben ne Stunde rumgeheult hat, dass die so viele Verletzte haben und deshalb keine Chance hatten gestern und eben diese "ohh" rufenden Gestalten dabei fleißig applaudierten, zeigt den begrenzten Horizont dieses Vereins gnadenlos auf. Weltklasse.

    Wenn ich in dieser trostlosen Stadt und Region arbeiten muß bin ich immer mehr als froh wenn ich wieder Richtung Süden auf dem Heimweg bin.
    Man kann zwar nicht alle über einen Kamm scheren, aber der Anteil der Idioten ist dort schon ziemlich hoch, dazu noch die dreckigen Städte-für mich unvorstellbar dort zu leben.
    Ein Jahr (1996) in Wanne Eickel , da erinnere ich mich mit Grausen dran!

    #KovacOUT

  • So, Aki bleibt uns dann zukünftig erspart.
    "Wann kommst du wieder?"
    "Nächstes Jahr nach einem Sieg gegen Bayern München."


    Schöne freie Sonntage, Aki!!

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • Die treten doch sonst bei Hochzeiten und Konfirmationen auf, oder? Die vermutlich mieseste Kiss-Interpretation ever.

    Am besten treten die nirgendwo auf. Ist ja Körperverletzung was die machen.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Wobei die allenfalls dazu animiert das Weißbier auf dem entgegengesetzen Einfüllweg direkt in den Lokus zu entsorgen. Hat die keine Freunde die ihr da mal ehrlich die Meinung sagen? Ich weiss da garnicht was ich schlimmer finde, das Gekrächze, das grenzdebile Grinsen oder diese unsäglichen Presswurstkleider. Ganz schlimm.

  • Der Moderator ist gelernter Fußballer.


    Wer weiß, was ihre Profession ist.


    Noch dämlicher finde ich allerdings die Übung, jene Damen, die der Frauenbeauftragte der Sendung für halbwegs attraktiv hält, in die erste Reihe zu setzen. Das ist auf so vielen Ebenen diskriminierend und zeugt davon, welche Meinung die Macher über ihre Zielgruppe haben.

    Uli. Hass weg!

  • Dass Sky ein BVB-Sender ist, ist nun nichts Neues. Bei CL-Spielen wird doch gerne mal der Regieraum eingeblendet und da war schon desöfteren alles (!) mit BVB-Schals dekoriert.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Dass Sky ein BVB-Sender ist, ist nun nichts Neues. Bei CL-Spielen wird doch gerne mal der Regieraum eingeblendet und da war schon desöfteren alles (!) mit BVB-Schals dekoriert.

    Saßen die nicht sogar alle mal mit schwach-gelben Trikots im Regieraum?