• Keinen Wert mehr? ?( Das Ding, wofür wir Samstag für Samstag mit der Mannschaft mitfiebern und uns über Punktverluste unseres unmittelbaren Nachfolgers freuen? Mal abgesehen von Doofmund, wo man sich auch noch über Punktverluste freut, wenn die von uns soweit weg sind wie die Erde zum Mond. :D
    Für mich jedenfalls kann ich da von keinem Werteverlust bei der Meisterschale sprechen. Höchstens unsere Spielweise betreffend. Da sehe ich schon einen erheblichen Verlust.
    Ansonsten brauche ich kein Zittern bis zum Schluss und ein noch größeren Hype, sollten die Lüdenscheider wieder näher an uns dran sein, oder uns gar mal wieder überholen. <X

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • auch wenn ich es nicht ganz so drastisch sehe wie von @dreydel dargestellt, kann ich von seinem ansatzpunkt der kritik doch vieles abgewinnen ...


    guter beitrag, wo sich aus meimer sicht vor allem mal unsere deutsche mediale welt nach orientieren müsste!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • sportlich ist die Meisterschaft immer noch ein hoher Wert.


    vielleicht im Sinne von Ausstrahlung, Image, Auszeichnung oder ähnliches für den einen oder anderen weniger zu begeistern. kA was die dann noch glücklich macht.


    keine der Meisterschaften wurde uns geschenkt alle hart erarbeitet und ehrlich verdient. ich freue mich auf die volle 10.

    0

  • Im Volkswagen Doppelpass am Sonntag begrüßt Thomas Helmer Stefan Effenberg. Zudem ist Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler zugeschaltet. Am Sonntag ab 11 Uhr LIVE auf SPORT1.



    Komplettiert wir die Runde im Hilton Airport Hotel von Jörg Althoff (BILD), Kabarettist Wolfgang Trepper, Sven Pistor (WDR 2) und SPORT1-Experte Armin Veh. Co-Moderatorin ist Ruth Hofmann.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Die Fehlentscheidungen waren so eklatant und deutlich sichtbar, dass nicht einmal Helmer da was schönreden konnte. :D


    Armer Thomas... ;(

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Veh hat es gut auf den Punkt gebracht, immer nur "Schiedsrichter sind auch nur Menschen und machen Fehler" kann es nicht sein, 3 eklatante Fehlentscheidungen die 1 Team sogar in einer HZ so krass benachteiligen und dann geht es so in der 2 HZ weiter, da müssen Sanktionen kommen, raus aus dem Spielbetrieb und nicht nur für 3 Spiele.

    „Let's Play A Game“

  • Veh hat es gut auf den Punkt gebracht, immer nur "Schiedsrichter sind auch nur Menschen und machen Fehler" kann es nicht sein, 3 eklatante Fehlentscheidungen die 1 Team sogar in einer HZ so krass benachteiligen und dann geht es so in der 2 HZ weiter, da müssen Sanktionen kommen, raus aus dem Spielbetrieb und nicht nur für 3 Spiele.

    vor allem wenn man mal vergleicht wie der DFB reagiert, wenn wir einen umstrittenen Elfer gegen Augsburg bekommen...

  • herrlich , würde Tuchel Klopp heissen, würde man Watzke fertig machen.
    Fazit aber : Watzke macht alles richtig, Tuchel ist der Buhmann

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Die "Knaller" der Woche: Aki Fatzke und Dr. Brych :D


    Dazu der völlig überflüssige "Kabarettist" Trepper. Der ist weder in irgendeiner weise lustig noch hat der was in einer Fußballsendung verloren.

    Alles wird gut:saint: