• Wir haben aber einen Kader, der mit einem passenden Trainer ganz anderen Fußball spielen könnte, trotz nicht optimaler Zusammensetzung.

    ….richtig-sie können ja nicht alles verlernt haben, paar Stellschrauben ändern, Grundwerte eintrichtern, ist bestimmt auch viel Kopf Sache bei solchen Profis....

  • Wir haben aber einen Kader, der mit einem passenden Trainer ganz anderen Fußball spielen könnte, trotz nicht optimaler Zusammensetzung.

    Und der beste Beweis, dass du Recht hast ist, wenn selbst Spielerfrauen das erkennen und zur Einsicht gelangen, auf die Situation öffentlich hinweisen zu müssen.

    Da lach ich mich tot lach ich mich da.

  • Altintop sieht eine "50:50 Chance" im Dortmund-Spiel 8|8o:rolleyes:


    Der einzige Unterschied wäre im Moment die "negative Energie" in München, sonst nüscht... 8o=O


    Ahhhh, ja... ^^



    Basler sieht es bei 70:30 für Dortmund, und die als klaren Favoriten. Scheint mir näher an der Realität zu sein...

    0

  • Und der beste Beweis, dass du Recht hast ist, wenn selbst Spielerfrauen das erkennen und zur Einsicht gelangen, auf die Situation öffentlich hinweisen zu müssen.

    Ach ja? Worauf weist sie denn hin, dass ihr Mann so bombige Leistungen bringt, die ihn in die Startelf befördern müssen? Hm. Vielleicht erstmal selbst den Hintern ausreißen, bevor man sich Zuhause ausheult.

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Und der beste Beweis, dass du Recht hast ist, wenn selbst Spielerfrauen das erkennen und zur Einsicht gelangen, auf die Situation öffentlich hinweisen zu müssen.

    Naja ob der Tweet von Frau Müller jetzt ein Argument ist...die macht zwar nen netten, aber in den paar öffentlichen Äußerungen die ich von ihr gesehen habe, auch recht naiven Eindruck. Nicht so bräsig wie Frau Hummels, aber trotzdem darf man wohl davon ausgehen das sie hier 1:1 das geschrieben hat was Thomas zuhause erzählt. Wäre sie nur etwas reflektiert, dann hätte sie gewusst das sie dem Verein und, angesichts seiner Leistungen in den letzten Monaten, ihrem Mann da keinen Gefallen tut.

  • Und der beste Beweis, dass du Recht hast ist, wenn selbst Spielerfrauen das erkennen und zur Einsicht gelangen, auf die Situation öffentlich hinweisen zu müssen.

    Genau.... die Frau des Topverdieners der schon seit einiger Zeit den Beweis schuldig bleibt dies zu sein.... ganz großes Kino <X

    0

  • O.k., jetzt mal ein anderes Thema.


    Die erste Frage, die ich mir bei der Superliga stelle:


    Wissen da einige mehr (aus den Football-Leaks-Papiere) als andere?


    Wenn es (heute Abend spät im Ersten) wirklich so wie in der Vorschau war, dass PSG beispielsweise einen Sponsorenvertrag auf 3 Mio. deklariert hat, in Wahrheit dann 200 Mio. durch die katarische Touristikbehörde bekommen hat (wenn ich die Vorschau richtig im Kopf habe) und dann aber nach Intervention von Infantino (damals noch UEFA) dann nur 20 Mio. Strafe zahlen musste und die UEFA da voll im Bild war, dann müsste die UEFA ja platzen.


    In dem Zusammenhang wäre ein Neuordnung vielleicht von Nöten, doof nur, dass dann die (wie PSG), die ohnehin durch die alten Strukturen von teils Milliarden profitiert haben, dann da auch noch dabei wären (der FCB vielleicht als einer der wenigen dann mit weißer Weste).


    Aber die Klubs rechnen tatsächlich mit 500Mio. pro Jahr pro Klub :!:8| extra Einnahmen? Wer schaut sich denn (O.k., vielleicht ich dann zufällig im Stadion) mittags um 12 Uhr UTC ein Spiel Bayern gegen Dortmund in Singapur in einer solchen Superliga an? Sicher, dass die Asiaten (mit ihren ganzen Piratenangeboten vor allem!) so viel Kohle erbringen werden?


    Edit: Überhaupt, wasn' das für ein Plan, Superliga auch mit Asienauftritten, d.h. erst bei Schneefall in Stuttgart, dann bei schwül-warmen 31°C in Singapur am Mittwoch und Samstag drauf bei Sturm und Regen in Bremen? 8|

    0

  • Ich sehe auch eher ein 50-50, wie oft war der BVB schon in einer schlechten Phase gegen uns und trotzdem war es oft ein Duell auf Augenhöhe.

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Ach ja? Worauf weist sie denn hin, dass ihr Mann so bombige Leistungen bringt, die ihn in die Startelf befördern müssen? Hm. Vielleicht erstmal selbst den Hintern ausreißen, bevor man sich Zuhause ausheult.

    ich geb zu, war schwer rauszulesen... aber das war Sarkasmus.

    Da lach ich mich tot lach ich mich da.

  • das seine Leistung gar nicht geht... Bzw. beim 2:0 der Eintracht kam dann der Einwurf boah wenn ich den badstuber schon sehe ...

    Mir macht eher die "Leistung" von Pavard Sorgen. Der geht in diesem Stuttgarter Chaos-Ensemble regelmäßig mit unter. Das hinterläßt Spuren...