Doppelpass

    • Das Werner wie auch Coman nicht ins aktuelle System passt, hab ich monatelang geschrieben in den Analysen und auf facebook. Verstanden hat das anscheinend niemand. Find immer gut, das ich oft bestätigt werde.
      Ändert Kovac etwas das Stellungssspiel und die Ballbesitzanteile und den Pressingzeitpunkt plus entsprechendes Umschaltspiel/Passtempo, machen Werner, Coman, Gnabry plus Lewandowski 100 Tore.
      Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -
    • STL wrote:

      Das Werner wie auch Coman nicht ins aktuelle System passt, hab ich monatelang geschrieben in den Analysen und auf facebook. Verstanden hat das anscheinend niemand. Find immer gut, das ich oft bestätigt werde.
      Ändert Kovac etwas das Stellungssspiel und die Ballbesitzanteile und den Pressingzeitpunkt plus entsprechendes Umschaltspiel/Passtempo, machen Werner, Coman, Gnabry plus Lewandowski 100 Tore.
      Coman ? Besoffen oder was?
      "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
    • blofeld wrote:

      STL wrote:

      Das Werner wie auch Coman nicht ins aktuelle System passt, hab ich monatelang geschrieben in den Analysen und auf facebook. Verstanden hat das anscheinend niemand. Find immer gut, das ich oft bestätigt werde.
      Ändert Kovac etwas das Stellungssspiel und die Ballbesitzanteile und den Pressingzeitpunkt plus entsprechendes Umschaltspiel/Passtempo, machen Werner, Coman, Gnabry plus Lewandowski 100 Tore.
      Coman ? Besoffen oder was?
      Das kommt dabei raus wenn man Fußball studiert ...
    • blofeld wrote:

      STL wrote:

      Das Werner wie auch Coman nicht ins aktuelle System passt, hab ich monatelang geschrieben in den Analysen und auf facebook. Verstanden hat das anscheinend niemand. Find immer gut, das ich oft bestätigt werde.
      Ändert Kovac etwas das Stellungssspiel und die Ballbesitzanteile und den Pressingzeitpunkt plus entsprechendes Umschaltspiel/Passtempo, machen Werner, Coman, Gnabry plus Lewandowski 100 Tore.
      Coman ? Besoffen oder was?
      Nö. Analysen bestätigen das. Coman kommt wie Gnabry kaum über Aussen durch. Das ist viel zu wenig.
      Dazu die Querpässe immer noch zu hektisch und nicht gut genug, um daraus Tore vorzubreiten.
      Wer das noch nicht weiß....weiß es jetzt.
      Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -
    • STL wrote:

      Coman kommt wie Gnabry kaum über Aussen durch.
      Sei mir bitte nicht böse, aber das entspricht einfach nicht der Realität. Es gibt außen wohl keinen besseren 1:1 Spieler in der Liga als Coman. Gnabry ist da ein anderer Spieler der viel seltener bis zur Torauslinie geht sondern wie Robben früher nach innen zieht und selber auch mehr den Abschluss sucht als Coman.
    • Coman kommt zu wenig auf den Außen vorbei laut Hobbykommentator STL. Ich überlasse jedem seine Meinung, aber wenn man offensichtlich, egal bewusst oder unbewusst, Dünnschiss von sich gibt, wundert man sich, dass ich mich immer aufrege
      "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
    • manueng99 wrote:

      STL wrote:

      Coman kommt wie Gnabry kaum über Aussen durch.
      Sei mir bitte nicht böse, aber das entspricht einfach nicht der Realität. Es gibt außen wohl keinen besseren 1:1 Spieler in der Liga als Coman. Gnabry ist da ein anderer Spieler der viel seltener bis zur Torauslinie geht sondern wie Robben früher nach innen zieht und selber auch mehr den Abschluss sucht als Coman.
      Er ist einer der BESTEN in Europa. Aber dazu ist die Ausbeute, auch was Assists, Torschussvorlagen und
      QPasses in die Box viel zu wenig und unpräzise. Von 102 Dribbling kam er 60x durch, muss unglaublich viel den Ball wieder zurückspielen. Das regt mich permanent auf im Livespiel, weil er, wenn er mehr unterstützt wird von einer anderen Spielweise und einem Spieler im Halbfeld (z.B. einrückenden Müller/Lewandowski)
      dann hat er plötzlich Raum, den er wie Werner nutzen kann und macht es wie bei Gnabry bumm. Gnabry
      ist wie Coman, der auch mal kurz nach innen zieht, nur das Spiel via rechts läuft besser, weil Kimmich
      anders die Pässe und Angriffe vorbereitet als der hektische Alaba auf links.
      Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -
    • flip81 wrote:

      Er hat sie alle erreicht mit seinen Aussagen dass wir doch alle nur Menschen sind und auch Fehler machen..
      Das erstaunt mich auch.

      Gibt es tatsächlich im Weltfußball einen noch erfolgreicheren Menschenfänger als Jürgen Norbert?

      Sieht so aus.
      Vom Autor dieser Beiträge verwendete Zitate aus Medien aller Art, spiegeln nicht unbedingt dessen persönliche Meinung wider :!:
    • steveaustin10 wrote:

      robbery2409 wrote:

      wie kommen die bei kovac eigentlich auf 41??? Der ist '71 geboren, wie guardiola auch.
      Er ist halt ein junger Jahrgang 71 und daher erst 41. :thumbsup:
      wieviele "Journalisten" sassen da eigentlich in der Runde...??? Keiner bereit, diese krasse Fehlaussage zu korrigieren...Kovac wird so lange als " jung" tituliert, dass er bald 81 und nicht 71 geboren ist. Offiziell. Alles andere waere fake news. Der neue Aussweiss ist auch schon im Druck... <X