• Nicht nur das. TuT ging einer ab und er sprach von einem schlechten Spiel des FCB, wenn es zur HZ 0:0 stand. Da witterte er schon die Sensation, dass der Gegner doch einen Punkt mitnehmen könnte.
    Aber Kovac macht die Liga spannend. Das haben alle gewollt - leider auch einige FCB-Fans und mindestens ein Verantwortlicher.

    0

  • Und solche Underdog-Aussagen bringt der doch seit 1,5 Jahren. Das sind doch keine Ausrutscher. Der weiß bis heute nicht wo er Trainer ist.

    Jämmerlich, und noch jämmerlicher, daß so etwas von unseren Bossen geduldet wird.

    #KovacOUT

  • Lasst mich raten: Thema im Dopa sind Müller und Martinez? Schirientscheidungen werden minutenlang seziert? Kein Wort über Taktik und Kovac´s ideenlosen Fussball....richtig?

  • Für sich genommen ist der Satz gar nicht falsch und wurde so oder ähnlich auch schön öfter gesagt, wenn man sich am Schluss noch ne Niederlage einhandelt. Das Problem ist aber, dass Kovac generell nicht versteht, dass wir hier eben in der Tast nicht in Frankfurt sind und eben er maßgeblich dafür verantwortlich ist, wenn der FC Bayern ein Heimspiel gegen Hoffenheim vermeintlich "nicht gewinnen kann".


    Wenn man dann noch sieht, dass da ernsthaft diskutiert wird, wie schwer es doch ist, diesen Kader bei Laune zu halten, ist eh alles zu spät. Er hat nun wirklich den kleinstmöglichen Kader, der vorstellbar ist. Für mich viel zu klein und im europäischen Vergleich ohnehin nicht vergleichbar in der Breite. Dass Kovac selbst damit überfordert ist, macht mehr als deutlich, dass das hier alles zwei Nummern zu groß für ihn ist.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Nicht nur das. TuT ging einer ab und er sprach von einem schlechten Spiel des FCB, wenn es zur HZ 0:0 stand. Da witterte er schon die Sensation, dass der Gegner doch einen Punkt mitnehmen könnte.
    Aber Kovac macht die Liga spannend. Das haben alle gewollt - leider auch einige FCB-Fans und mindestens ein Verantwortlicher.

    Ich möchte auch eine spannende Liga, bzw. mehr Mannschaften auf Toplevel. Was allerdings nicht im Sinne des Erfinders ist, ist, dass wir für die Spannung unser Level herunterschrauben.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Eben die Spannung fehlte doch aufgrund der teilweise lächerlichen Leistungen der anderen Mannschaften. Die auch sehr gute Kader haben und hatten.


    Gestern war doch typisch. Weder RB noch Dortmund noch Vizekusen konnten gewinnen. Und so geht das doch Woche für Woche.Keiner ist wirklich konstant und das rettet uns derzeit den Arsch sonst wären wir schon wieder 5 Punkte hinter der Spitze. Aber wir sind wieder soweit und freuen uns, dass die anderen nicht gewinnen. Das erinnert an die Zeit unter Knolle.


    Und wie sagte unser Direktörchen so schön "wir haben die Liga wieder spannend gemacht" Heureka am 7. Spieltag. Respekt an Überheblichkeit kaum zu überbieten.

    Alles wird gut:saint:

  • Ich möchte auch eine spannende Liga, bzw. mehr Mannschaften auf Toplevel. Was allerdings nicht im Sinne des Erfinders ist, ist, dass wir für die Spannung unser Level herunterschrauben.

    Aber das funktioniert nicht. Wurde hier stets diskutiert, aber das ist nicht möglich. Die Bundesliga hat nicht die Kohle. Und daher muss man eher auf eine spannende Liga verzichten und die CL bzw. die Topteams in der CL als Herausforderung sehen. Und da fehlte uns nicht viel, um uns oben festzusetzen. Den Schritt ging man nicht und nun riskiert man den internationalen Anschluss zu verlieren und kämpft um die Meisterschaft.

    0

  • Aber das funktioniert nicht. Wurde hier stets diskutiert, aber das ist nicht möglich. Die Bundesliga hat nicht die Kohle. Und daher muss man eher auf eine spannende Liga verzichten und die CL bzw. die Topteams in der CL als Herausforderung sehen. Und da fehlte uns nicht viel, um uns oben festzusetzen. Den Schritt ging man nicht und nun riskiert man den internationalen Anschluss zu verlieren und kämpft um die Meisterschaft.

    Richtig! Letztlich darf die Buli für uns nur Beiwerk sein, wenn wir wirklich bei den Großen mitmischen wollen, und in keiner Weise irgendwie Maßstab.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Und wie sagte unser Direktörchen so schön "wir haben die Liga wieder spannend gemacht" Heureka am 7. Spieltag. Respekt an Überheblichkeit kaum zu überbieten.

    Ironischerweise hat er damit sogar Recht, auch wenn er es in anderem Kontext gemeint hat. Der FC Bayern hat die Liga wieder spannend gemacht, zumindest tut er alles dafür. Es gab Zeiten, da war die Liga vor Spieltag 1 entschieden, wenn wir ehrlich sind. Und das ist nicht wirklich überheblich gewesen.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Lasst mich raten: Thema im Dopa sind Müller und Martinez? Schirientscheidungen werden minutenlang seziert? Kein Wort über Taktik und Kovac´s ideenlosen Fussball....richtig?

    Keine Ahnung, ich habe es selbst bei Regenwetter vorgezogen, mein Lauftraining zu absolvieren.:D

  • Was kümmerte uns jemals das spielerische Elend der Konkurrenz und die fehlende Spannung in der Liga? 34 Spiele, die der FCB alle gewinnen kann und will, das ist die Genetik des Clubs und das Schicksal der Bundesliga! :D

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Das ist schon richtig. Allerdings lässt der Reiz halt irgendwann doch nach, wenn Du zum X-ten Mal Deinen fünfjährigen Sohn im Garten abziehst.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Muhaha, der Beckmann wie ein kleines Kind. Warum müssen immer alle zum FC Bayern pilgern? *quengel*


    Weil der HSV scheiße ist, Beckmann!:D

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Kovac hat allerdings einen Virus eingeschleust, der dieses Zellgut demontiert.

    Und was für einen heimtückischen! Macht oberflächlich einen gesunden, frischen Eindruck, im Hintergrund aber zersetzt er alles, was bis dahin für Stabilität gesorgt hat.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Muhaha, der Beckmann wie ein kleines Kind. Warum müssen immer alle zum FC Bayern pilgern? *quengel*


    Weil der HSV scheiße ist, Beckmann!:D

    Beckmann ist halt der Oberschlaumeier und zudem Bayern Hasser. Für mich auch der schlechteste Experte und ständig sein intellektuelles Gelabere.

    Alles wird gut:saint:

  • Der Sportdirektor von Freiburg macht nen sehr seriösen und kompetenten Eindruck. Ist man als FCB-Anhänger so gar nicht mehr gewöhnt.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller