• carlo wild ist und bleibt ein lappen.

    er muss aber auch alles was mit den bayern zu tun hat, irgendwie schlecht reden. positives hört man von ihm überhaupt nicht.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • carlo wild ist und bleibt ein lappen.

    er muss aber auch alles was mit den bayern zu tun hat, irgendwie schlecht reden. positives hört man von ihm überhaupt nicht.

    Er ist durch und durch ein Pep-Hasser. Der böse Pep, der bei Sane keine eigenen Entscheidungen auf dem Platz duldet.

    Als ob nicht DeBruyne, Agüero, Silva und Co. auch oft eigene Entscheidungen träfen. Oder bei uns einst Robbery, Müller und Co.


    Auch das Interview-Verbot für Zirkzee hat er kritisiert, um gleich Roque noch einen mitzugeben.


    Worum es ihm bei Pep, Zirkzee und Roque wirklich ging: Er ist sauer, weil er nicht immer die Interviews bekam oder bekommt, die er will. Erbärmlich.

  • Kokser Daum, Witzfigur Pocher, Helmer ... der Dopa hat ein Niveau erreicht, da wünsche ich mir Wontorra zurück.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ich habe zwischendurch reingezappt. Halbwüchsige, die Blödsinn am Thresen machen, wenn sie ins Bild kommen, dann schnell das Handy checken, weil ein Kumpel geschrieben hat, dass sie im Bild waren, eine gut ausgestattete, schwer geschminkte junge Frau und ein Depp, der einen 1859+1-Schal hoch und runter geschoben hat. Reif hat kein Geld für Socken und Inhalte nur schwer erkennbar.


    Traum-TV!


    <X

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Ich habe zwischendurch reingezappt. Halbwüchsige, die Blödsinn am Thresen machen, wenn sie ins Bild kommen, dann schnell das Handy checken, weil ein Kumpel geschrieben hat, dass sie im Bild waren, eine gut ausgestattete, schwer geschminkte junge Frau und ein Depp, der einen 1859+1-Schal hoch und runter geschoben hat. Reif hat kein Geld für Socken und Inhalte nur schwer erkennbar.


    Traum-TV!


    <X

    Wenn ich diese Zusammenfassung so lese, bedauere ich fast, nicht geschaut zu haben.^^

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Wenn man das liest, fragt man sich eher, ob Weißbier da noch ausreicht, oder ob es da nicht härtere Sachen braucht.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Wenn man das liest, fragt man sich eher, ob Weißbier da noch ausreicht, oder ob es da nicht härtere Sachen braucht.

    Gibt nur noch Alkfrei. Und immer am Schluss führen die Gäste peinlich berührt das Glas an den Mund (oder gar nicht wie die Dame) und trinken meistens nicht mal ein Tropfen. Der Sponsor wird nicht so erfreut sein. Kommt rüber wie wenn es Gift wäre.

    Das ganze Stadion wird gegen uns sein bis auf die Bayernfans wird ganz Deutschland gegen uns sein, was Schöneres gibt es nicht!

  • Mei, ganz ehrlich, wenn ich Bier trinken will, dann tue ich das auch und wenn ich keinen Alk will, dann trinke ich eben was anderes. Von daher ist das auch ne sinnfreie Erfindung.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Klinsmann kann er auch nicht ab. Klinsmann brach doch damals mit der langen Tradition und gab das große, erste Interview eines FCB-Trainers nicht dem Kicker und somit Carlo Wild, sondern der SZ.

    Pep gab das Antrittsinterview dem spanischen Freund.
    Das ist halt alles nur Eitelkeit. TuT gab es wenigstens mal zu, dass es nur darum geht.

    0

  • Na ja, im Vergleich zu ehemaligen Profis wie Herrn Mario B., der schon Schmerzen vor Fremdscham auslöst, ist Pocher fast schon ein Fachmann.

    Und wenn er seine billigen Gags weglassen würde, würde man feststellen, daß einige seiner Aussagen gar nicht mal so dumm sind.


    Euch allein ein Frohes Weihnachtsfest!! :)