• Habe um 12h eingeschaltet und um 12h05 weggeschaltet. So viel unnötige Unfug. Am schlimmsten ist der selbsternannten Bayern insider. Friseure haben seit langem offen er könnte dann sein Bart besser rasieren lassen

    0

  • Also, aus dem, was der Meyer da gerade vom Stapel lässt (mal wieder in einer Endlosrede, noch während ich das hier tippe immer noch dran...), kann ich nur schließen, dass Gladbach gar nicht international spielen will (haha, gerade sagt Mario genau dasselbe...^^ ) , und wenn das sooooooo böse ist dass man in den 6 Wochen vor Weihnachten 6 Spiele mehr als z.B. Frankfurt hat (buhhuuuuuh, ja, das ist böse, vor allen die damit verbundene Kohle:rolleyes:),

    ja Himmel nochmal, wenn das alles so böse ist, dann soll Gladbach eben das nächste Mal, wenn sie sich international qualifizieren einfach zurückstecken und freiwillig andere dran lassen.


    Selbst Reif reicht es (Meyer redet noch immer...:rolleyes:) so langsam, das ist doch einfach nur noch lächerlich.


    Edit: Alter, der Meyer hat noch immer nicht fertig, jetzt heult er rum weil Gladbach an einem Mittwoch vor dem Leipzig Spiel spielen musste, und danach Dortmund im Pokal, meine Fresse, das ist ja einfach nur noch peinlich... Jetzt ist es also der Spielplan...


    2. Edit: was sollen wir da sagen, wir haben das seit Jahren, und als i-Tüpfelchen obendrauf noch solche Nettigkeiten wie das z.B. unter der Woche z.B. mal der Schal und Bierhoff zur Säbener kommen und 3 von unseren Spielern zum ungünstigsten Zeitpunkt ihr N11-Aus verkünden <X - Nee, also ehrlich, das ist einfach nur noch peinlich was der Meyer da rumheult...

    0

  • Er will seine Truppe einfach verteidigen. Er bleibt einfach ein Schwätzer, war er schon zu Ostzeiten. Andere Meinungen akzeptieren , Fehlanzeige !

  • Meine Güte ^^


    Meyer fordert die ganze Zeit, man solle ihn ausreden lassen, fällt aber jedem ins Wort. Hat gerade leider etwas von Opa, der vom Krieg erzählt.


    Warum bringt er nun BVB und RB an? Die spielen beide im Pokal und beide in der CL. Keine Vorteile gegenüber Gladbach. Warum soll Gladbach denn Nachteile gehabt haben im Pokal gegen Dortmund, wo Dortmund am Wochenende auch gespielt hat? Und weil Leverkusen im Pokal unter der Woche ausgeschieden ist, hat Leverkusen den Vorteil gegenüber Gladbach, obwohl beide unter der Woche gespielt haben? Holt den Meyer da aus dem Fernsehen, das ist ja ein Fall fürs Seniorenheim.

  • Meyer kann nicht leugnen, in einem totalitären System groß geworden zu sein. Peinlich und nicht zu ertragen.

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird

  • Meyer macht ja einen schon relevanten Punkt. Aber der erklärt trotzdem nicht, warum sie in der Liga immer wieder hinter ihren Möglichkeiten geblieben sind. Gegen Real, Donezk und Inter haben sie super gespielt, in der Liga war davon oft nichts mehr übrig. Irgendwo ist das auch widersinnig.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Meyer macht ja einen schon relevanten Punkt. Aber der erklärt trotzdem nicht, warum sie in der Liga immer wieder hinter ihren Möglichkeiten geblieben sind. Gegen Real, Donezk und Inter haben sie super gespielt, in der Liga war davon oft nichts mehr übrig. Irgendwo ist das auch widersinnig.

    Das ist sicherlich richtig.

    Aber er bringt hier gerade Beispiele an von Spielen, wo beide Vereine im Vorfeld die selbe Belastung hatten. Das ist doch albern zu behaupten, dass Leverkusen nach einem Pokalfight und dem Ausscheiden ein Vorteil gegenüber Gladbach gehabt hätte.

  • Das ist sicherlich richtig.

    Aber er bringt hier gerade Beispiele an von Spielen, wo beide Vereine im Vorfeld die selbe Belastung hatten. Das ist doch albern zu behaupten, dass Leverkusen nach einem Pokalfight und dem Ausscheiden ein Vorteil gegenüber Gladbach gehabt hätte.

    Richtig.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Er will seine Truppe einfach verteidigen. Er bleibt einfach ein Schwätzer, war er schon zu Ostzeiten. Andere Meinungen akzeptieren , Fehlanzeige !

    „Verteidigen“ oder nach Ausreden suchen sind leider 2 Paar Schuhe und das ist das Generalproblem der Bundesliga. Und Jammern. Jede Menge Jammern.

    0