• Absoluter Top Spieler der, wenn er gesund bleibt, auch die 40 Tore knacken wird, ganz sicher. Ob es für den BVB für Titel reicht , steht auf einen ganz anderen Blatt.

  • Ok. Ich hatte eingeschaltet und dann war es nicht mehr auszuhalten. "Haaland arbeitet 24 Stunden am Tag, um besser zu werden." "Er kann über Wasser wandeln." etc.

    Habe dann wieder abgeschaltet. Respekt vor allen, die diesen Müll ertragen können.

  • Na, also gerade die gerade gezeigten 3 Tore zeigen aber auch, dass Haaland nicht nur natürlich ein überragender Spieler und derzeit eine Urgewalt ist (gar nicht wegzudiskutieren) , aber gerade deshalb darfste da als Abwehr nicht so stehen(!), gerade diese Tore waren doch Beispiel für eine absolut katastrophale Abwehrleistung! (eigentlich fast gar nicht stattfindende Abwehrarbeit).


    Geht keiner der tollen Experten da in der Runde überhaupt drauf ein, wären wir das da gewesen, dann hätten die mit Laufwegen und Standbildanalysen unsere Abwehr auseinandergenommen, wie doof wir da gestanden hätten und wer in welcher Sekunde wo komplett falsch Räume aufgemacht hätte oder nicht bei seinem Mann gewesen wäre; hier bei der ultimativen BVB-Lobhudlei gehen die gar nicht drauf ein - lächerlich!:rolleyes:


    Und ja, ich schalt jetzt auch wieder aus, dafür ist der Sonntag zu schön...

    0

  • Keiner muss sich das ansehen und sich aufregen. Fakt ist, wo im letzten Jahr über unseren Super Robert Lewandowski in fast jeder Sendung gesprochen wurde bzw. Thema war, ob er denn die 40 Tore knackt, fand das der Rest der Liga auch nicht immer toll. Man sollte gute Leistungen einfach anerkennen und dann darf auch darüber gesprochen werden, auch wenn es kein Bayern Spieler ist.

  • Unabhängig von der Heiland-Mania, der König ist mMn. ein souveräner Moderator. OK, hat ja auch schon genug Erfahrung gesammelt im TV. Mal sehen, wenn Haaland paar Spiele nicht dabei sein kann, wie der BVB das dann wegsteckt. Das soll auf keinen Fall heißen, dass man irgend einem Sportler eine Verletzung wünscht, aber solche nicht gewollten Pausen doch eintreten können.

  • aber Lothar sprach auch an, wie schlecht Frankfurt war. Und Bruchhagen relativiert auch gleich.


    Und das Haaland für dieses Spiel gelobt wird ist doch klar. Wäre bei Lewandowski doch nicht anders.

    Ja, das war da zumindest angenehm das auch die Frankfurter Schwäche angesprochen wurde

    rot und weiß bis in den Tod

  • Unabhängig von der Heiland-Mania, der König ist mMn. ein souveräner Moderator. OK, hat ja auch schon genug Erfahrung gesammelt im TV. Mal sehen, wenn Haaland paar Spiele nicht dabei sein kann, wie der BVB das dann wegsteckt. Das soll auf keinen Fall heißen, dass man irgend einem Sportler eine Verletzung wünscht, aber solche nicht gewollten Pausen doch eintreten können.

    Das wird eher bei Reus schnell der Fall sein

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Sehe den DP mit neuer Besetzung und Einrichtung zum ersten Mal.


    Sind die jetzt sponsored by IKEA...? Was für ein hässliches Set!

    Waren das noch Zeiten, als ich damals beim Krombacher DP zu Gast war mit echten Bier ;) Jetzt mit neuen Namen - Stahlwerk - :rolleyes:

    Der König als neuer Moderator ist eine Wohltat und bringt wieder eine gewisse Qualität in die Runde , ist halt ein Profi ! Die Kuschelsessel sehen ganz bequem aus, hoffe die Gäste nicken darauf nicht ein ;)