• Seit wann glänzt der Dopa denn durch eine FCB-freundliche Linie?


    Solange niemand von uns da ist heißt es Feuer frei, das ist richtig.

    Ist aber jemand von uns da, werden Wattebällchen rausgeholt.

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Also Effenberg mag sein wie er will, aber eine Nähe zum Verein kann man ihm nicht absprechen und Thiele ist auch Bayern Fan, wenn auch nicht unkritisch.


    Insgesamt bedeutet guter (Sport -) Journalismus doch nicht, dass man sich mit jemandem gemein macht, sondern dass man die richtigen Fragen stellt und auf gute Antworten /Analysen hofft.


    Ob das der Anspruch vom Doppelpass ist, ist fraglich, aber ich habe - soweit ich das überhaupt verfolge - schon den Eindruck, dass man die Linie (das Konzept) ein bisschen ändert, wenn nicht gerade Alfred und Co. da sitzen.


    Dass Dortmund da oft gehuldigt wird, nervt - mich btw auch -, aber ist doch der Tatsache geschuldet, dass auch der Doppelpass Teil des Vermarktungszwanges des Produkts Bundesliga ist und damit auch dem Journalismus, wie ich ihn verstehe, Grenzen gesetzt sind.

  • Was machst du denn, wenn Barca uns nicht abfertigt?

    Dann freu ich mich wie Bolle...was sonst? Allein mir fehlt der Glaube...ich stehe damit auch nicht alleine, gestern gab es eine Analyse bei RMC, bei der die Bayern-Defizit klar aufgezeigt wurden und Barca zum Favorit fuer dieses Spiel erklaert wurde. Eine Kernaussage war, dass Barca mit Lewa wahnsinning an Niveau und Effizienz gewonnen hat. Und wir ohne ihn verloren.

    0

  • Effe mal passend: Kinderkanal :thumbsup:


    Kruse (un)-grosses Thema

    Das ganze Stadion wird gegen uns sein bis auf die Bayernfans wird ganz Deutschland gegen uns sein, was Schöneres gibt es nicht!

  • So, jetzt Nerven behalten, der „Bayern Bonus“ ist wieder mal Thema. Ich hoffe Brazzo hat die E..r und sagt das passende dazu.

    Nach den ganzen Entscheidungen gegen uns in dieser Saison das jetzt zum Thema zu machen ist billigster Populismus.

    0

  • So, jetzt Nerven behalten, der „Bayern Bonus“ ist wieder mal Thema. Ich hoffe Brazzo hat die E..r und sagt das passende dazu.

    Nach den ganzen Entscheidungen gegen uns in dieser Saison das jetzt zum Thema zu machen ist billigster Populismus.

    Die Medien unterstützen das doch eher, bzw. sehen es genauso wie der dämliche Vogel Mislintat:


    VfB spricht offen von Bayern-Lobby


    <X

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • der sport1 chef fuzzi hat ja auch gesagt, dass nagelsmann probleme hat, den kompletten kader bei laune zu halten und wir haben erst den 6. spieltag.


    halleluja..

  • Pit Gottschalk, was für ein Vogel! Nagelsmann muss der Öffentlichkeit und Musiala erklären, warum er ihn nach dem starken Start außen vor lässt.


    Deutscher Qualitätsjournalismus. Nagelsmann erklärte speziell dieses Thema doch sehr gut bei der PK.

    0