Resterampe 28. Spieltag

  • Das ist mir immer ein wenig zu einfach gestrickt wenn die Zecken Rückstände biegen, es liegt nicht immer nur an der Dummheit der Gegner...die muß man erst mal zu Dummheiten zwingen....

    „Let's Play A Game“

  • sammer hatte vollkommen recht,als er meinte,der bvb wird kaum noch punkte abgeben.aber einige hier wissen es ja besser. und wie wir alle von "phantom1675" gelernt haben, befinden wir uns zu dem nicht im endspurt. also weiter eier schaukeln jungs

    Jaja, blub blub...

  • Ganz falsch ist das aber nicht...sie haben sehr viel Sicherheit gewonnen in den letzten Wochen, lassen sich auch von Rückständen nicht verrückt machen. Ich glaube auch nicht das die noch viel abgeben werden bzw überhaupt noch was, umso mehr Bauchschmerzen bei unseren ständig knappen Punktlandungen.

    Ich glaube auch nicht, dass die noch Punkte lassen. Ich glaube aber auch nicht, dass wir noch Punkte lassen. Wir haben das Zepter in der Hand, von daher bin ich guter Dinge.

  • sammer hatte vollkommen recht,als er meinte,der bvb wird kaum noch punkte abgeben.aber einige hier wissen es ja besser. und wie wir alle von "phantom1675" gelernt haben, befinden wir uns zu dem nicht im endspurt. also weiter eier schaukeln jungs

    es kommen noch andere Gegner als Bremen wo das mehr als möglich ist

    0

  • Wer hat denn hier damit gerechnet, dass die Fischköppe beim BVB Punkte holen? Die Tore waren allesamt geschenkt, auf beiden Seiten. Aber Bremen hat gar nix im Köcher. Wie kann man so gelähmt sein, nachdem man dort 2:1 führt? Ich sehe auch keine Taktik bei Bremen. Yatabare würde nicht mal beim Thekenverein Untergiesing drankommen.

  • Das ist mir immer ein wenig zu einfach gestrickt wenn die Zecken Rückstände biegen, es liegt nicht immer nur an der Dummheit der Gegner...die muß man erst mal zu Dummheiten zwingen....

    Bei allem Respekt: Das war Dummheit! (von Bremen...)

  • Das ist mir immer ein wenig zu einfach gestrickt wenn die Zecken Rückstände biegen, es liegt nicht immer nur an der Dummheit der Gegner...die muß man erst mal zu Dummheiten zwingen....

    Ja, das ist definitiv zu einfach gedacht.


    Man sollte aber auf dem Teppich bleiben, bei dem heutigen Spiel war doch sowas von klar, dass die gewinnen. Und wenn ein gedrehtes 1:2 zuhause gegen Bremen jetzt der große Moralboost für die sein soll, was war dann das 4:2 nach 0:2 gegen Juve für unsere Jungs?


    Ich weiß, dass es schwierig ist bei der Beurteilung immer die Balance zu halten und man verfällt auch oft ins pessimistische, ich kenne das von mir selbst. Trotzdem sind wir die, die entscheiden, wer Meister wird. Ich mache mir da weiterhin keine Sorgen, auch wenn ich ebenfalls davon ausgehe, dass Dortmund keine Punkte mehr abgeben wird.

  • Auf solche Trümmertruppen wie die Fische kann und darf man sich nicht verlassen. Wir müssen einfach Woche für Woche unsere eigenen Hausaufgaben machen.

  • Tja, man kann sagen was man will, aber die Zecken fackeln nicht lange nach Rückstand sondern erhöhen sofort den Druck. Der Schiri hat zwar wieder mal geholfen bei der Ecke, aber das ist ja eine andere Sache, die nutzen ihre Chancen. Mit unseren "souveränen 1:0's" motivieren wir die zusätzlich, die werden keinen Deut nachlassen.

    Tuchel hat mit seinen Wechseln den Sieg eingeleitet. ;)


    Im Ernst, wir erhöhen auch immer den Druck, wenn wir hinten liegen. Manchmal braucht man auch Glück, um postwendend den Ausgleich zu erzielen. Werder war noch euphorisch und nach dem Ausgleich komplett von der Rolle. Die Ecke muss man besser verteidigen.

    0

  • Die BILD...Dortmund knallt sich warm für Klopp.....man könnte meinen, die hätten die Fischlis gerade 7:0 weggeschossen. :D

    VBI BENE, IBI BAVARIA