Resterampe 28. Spieltag

  • Wir müssen einfach Woche für Woche unsere eigenen Hausaufgaben machen.

    Ja aber das müssen wir auch, aber eben nicht immer so knapp wie heute vor allem wenn der Spielverlauf eigentlich leicht mehr zuließ.


    Ich meine jeder weiß doch wie es laufen kann bei einem 1:0, ein dämlicher Konter, individueller Fehler, Schirieinfluss und, und, und...ein 1:0 muß man eben unbedingt versuchen mit einem 2 Tor abzusichern. Wir sind keine Italiener die ein knappes Ergebnis besser über die Zeit schaukeln können, schon gar nicht bei Peps Auslegung von Devensive.

    „Let's Play A Game“

  • Ich glaube auch nicht, dass die noch Punkte lassen. Ich glaube aber auch nicht, dass wir noch Punkte lassen. Wir haben das Zepter in der Hand, von daher bin ich guter Dinge.

    Wir haben noch schwere Spiele gegen Hertha und Gladbach. Deshalb sind diese sechs Punkte (mit Torverhältnis) gerade richtig. Der BVB spielt noch in der Europa League. Es würde mich wundern, wenn sie jetzt alles restlichen Spiele gewinnen sollten. Und selbst wenn, wir haben alles in der eigenen Hand. Bayern hatte es noch nie nötig auf Ausrutscher der Konkurrenz zu warten. Das gehört nicht zum Selbstverständis von diesem Verein. 8)

    0

  • Wenns so einfach wäre hätte Dortmund sicher auch 2:0 gewonnen...

    Das unterscheidet manchmal halt auch ein Team wie unseren FCB von einem wie dem BVB..eben das es für einen FCB unter voller Konzentration eben einfacher ist/scheint so dominant zu sein...wer sich alleine durch den Kadervergleich schwer tut da die entscheidenen Unterschiede auszumachen...für den hilft dann vielleicht ein Blick in die jeweiligen Vitrinen der Vereine, wo im allgemeinen die Erfolge ausgestellt sind.


    Im Umkehrschluß hat dann so ein Team wie unser eben auch mehr Kritik verdient wenn sie Möglichkeiten die einen sicheren Abstand gewährleisten fast fahrlässig auslassen....

    „Let's Play A Game“

  • Restprogramm:


    Wir:


    Stuttgart (A)
    Schalke (H)
    Hertha (A)
    Gladbach (H)
    Ingolstadt (A)
    Hannover (H)


    Zecken:


    Schalke (A)
    Hamburg (H)
    Stuttgart (A)
    Wolfsburg (H)
    Frankfurt (A)
    Köln (H)

  • Die beiden Ersten sind nicht umsonst so weit vor dem Rest!


    Wir sind sicher nicht nur in der Tabelle ein Stück vor Dortmund, aber die sind halt einfach auch gut.


    Sie haben wieder Mittel und sind selbstbewusst.


    Die Entscheidung für Tuchel war gut für Dortmund - schade, dass der grad frei war.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wir sind Tabellenführer...mit 5 Punkten Vorsprung ! Das Restprogramm überstehen wir...wenn man sich da ins Hemd machen will,bitteschön ! Wir können uns 1 Niederlage und 1 Unentschieden leisten bei noch 6 ausstehenden Partien. Kackt Dortmund 1 mal ab (fast wärs heute passiert ) können wir "Eier schaukeln". Man kann jetzt denken was man will...wenn wir das noch verspielen haben wir auch den Titel nicht verdient. Ende.

  • wenn man sich da ins Hemd machen will,bitteschön !


    können wir "Eier schaukeln"


    wenn wir das noch verspielen haben wir auch den Titel nicht verdient. Ende.





    Mir erschließt sich nicht richtig warum man mit solchen "Totschlagargumenten" überhaupt noch bei so einem Thema wie hier mit diskutieren möchte...ist das nicht überflüssig? ?(

    „Let's Play A Game“

  • Ehrlich gesagt finde ich unser Programm gar nicht so viel schwerer. Okay, Hertha auswärts ist relativ schwierig. Aber die haben nur 4 Punkte mehr als Mainz oder Schalke, die würde man vor Anpfiff doch auch als Pflichtsieg bezeichnen, oder? Hertha ist wohl, das muss man mittlerweile sagen, die drittbeste Mannschaft der Liga, aber zwischen denen und uns liegen trotzdem noch Welten. Selbst zwischen Dortmund und denen liegt eine riesige Kluft. Das Spiel beunruhigt mich eigentlich nicht wirklich. EDIT diesbezüglich: Hab gerade erst gesehen, dass die ein Spiel weniger haben. Aber selbst wenn die 7 Punkte vor Mainz oder Schalke sind, ändert das für mich nichts.


    Gladbach ist vielleicht ein Knackpunkt. Das liegt halt auch echt blöd zwischen den CL Halbfinals. Auch wenn die uns nicht so gut liegen, ist es aber ein Heimspiel, was mich auch ruhiger schlafen lässt. Im Hinspiel hatten wir die auch komplett im Griff und zur Halbzeit schon 3:0 führen müssen, da sind wir an uns selbst gescheitert. Glaube nicht, dass die noch DER Angstgegner sind.


    Ansonsten: Stuttgart Pflichtsieg, Schalke Pflichtsieg, Ingolstadt Pflichtsieg (dass die gut in der Tabelle dastehen, weiß ich. Allerdings bleibt Ingolstadt nun mal Ingolstadt. Für die wird es in dem Spiel eh um nichts mehr gehen) und Hannover natürlich auch Pflichtsieg.


    Bei Dortmund könnte man auch argumentieren: Schalke? Zwar grottenschlecht, aber ein Derby hat immer eine eigene Dynamik. Dazu zwischen den beiden Liverpool-Spielen. Gehe zwar davon aus, dass die das gewinnen, so fest in Stein gemeißelt ist es aber nicht, in den Derbys ticken die Uhren anders. Ansonsten Stuttgart auswärts Pflichtsieg (wie bei uns, wüsste nicht was da anders ist, wenn man da bei uns Bedenken hat, dann kann man die Bedenken auch bei Dortmund haben), Hamburg Pflichtsieg (und die liegen denen nicht, falls wir das bei uns in Gladbach gelten lassen), Wolfsburg Pflichtsieg (auf dem Papier nicht unbedingt, aber so wie die spielen..), Frankfurt Pflichtsieg, Köln auch Pflichtsieg (aber da haben sie das Hinspiel verloren)


    Mein Beitrag ist natürlich vollgepackt mit Quervergleichen, aber zeigen möchte ich damit eigentlich nur eins: wie man es dreht und wendet, für mich kommt beides aufs Gleiche hinaus. Egal, ob man nun Pessimist oder Optimist ist. Die Dortmund Fans werden wahrscheinlich das gleiche über uns sagen wie wir über die: Nämlich, dass wir eh keine Punkte mehr abgeben.

  • Also, wenn jetzt hier die Rechnung mit dem Restprogramm aufgemacht wird, finde ich das schon ziemlich jämmerlich.


    Leute, guckt Euch mal den Abstand auf den Rest an. Ob da nun eine Mannschaft ein Stück vor der Anderen steht, spielt doch keine Rolle.


    5 Punkte plus Torverhältnis vorn und noch die absolute Trümmertruppe daheim.


    Sollten wir das verlieren, sind wir selber schuld!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Selbst wenn doofmund alles gewinnen sollte ( was ich nicht glaube), dann könnten wir u s wegen des Torverhältnisses sogar ein Unentschieden und eine Niederlage erlauben
    Daran glaube ich nicht
    Für mich ist der Titel so gut wie eingefahren

  • @ henic Entweder wir reden hier aneinander vorbei oder du willst einfach nicht verstehen wie ich das meine...das mit dem "Eier schaukeln" kam ja nicht von mir. Man sollte einfach so selbstbewusst sein als Meister der letzten Jahre das man diesen Vorsprung gegen Dortmund über die Runden bekommen kann. Nicht das das leicht wäre, das will ich damit sicher nicht sagen. Aber man kann doch nicht allen Ernstes nur auf das Restprogramm von uns schauen und dabei vergessen das der BvB sicher auch Druck hat,weil mir kommt es so vor als würde man hier nur den Druck auf unserer Seite sehen. Falls jetzt irgendwer ums Eck kommt und mir unterstellen will ich würde den Titel fordern...das ist Quatsch! Sollte Dortmund in der Lage sein uns noch abzufangen dann ziehe ich meinen Hut vor denen und sie haben den Titel einfach verdient. Das muss man dann als Sportsmann einfach anerkennen. Das wird aber sehr wahrscheinlich nicht passieren.Man wird ja wohl noch Zuversichtlich sein dürfen als Tabellenführer,sonst brauchen wir wirklich nicht zu diskutieren.

  • @ henic Entweder wir reden hier aneinander vorbei oder du willst einfach nicht verstehen wie ich das meine...das mit dem "Eier schaukeln" kam ja nicht von mir. Man sollte einfach so selbstbewusst sein als Meister der letzten Jahre das man diesen Vorsprung gegen Dortmund über die Runden bekommen kann. Nicht das das leicht wäre, das will ich damit sicher nicht sagen. Aber man kann doch nicht allen Ernstes nur auf das Restprogramm von uns schauen und dabei vergessen das der BvB sicher auch Druck hat,weil mir kommt es so vor als würde man hier nur den Druck auf unserer Seite sehen. Falls jetzt irgendwer ums Eck kommt und mir unterstellen will ich würde den Titel fordern...das ist Quatsch! Sollte Dortmund in der Lage sein uns noch abzufangen dann ziehe ich meinen Hut vor denen und sie haben den Titel einfach verdient. Das muss man dann als Sportsmann einfach anerkennen. Das wird aber sehr wahrscheinlich nicht passieren.Man wird ja wohl noch Zuversichtlich sein dürfen als Tabellenführer,sonst brauchen wir wirklich nicht zu diskutieren.

    Sehe vieles hier so wie Du. Aber Druck hat Dortmund meines Erachtens wirklich kaum. Saisonziel ist längst erreicht - und die Meisterschaft würde (irgendwie sogar zurecht) als Sensation gefeiert, wie es schlimmer nicht geht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Aber die wissen doch auch das es so gut wie gelaufen ist wenn die auch nur 1 mal patzen...das erzeugt schon nen gewissen Druck mMn. Ansonsten hab ich deine Beiträge gelesen und stimme da überall zu. Natürlich kann das Ganze auch schnell für uns ungemütlich werden sollten wir patzen, aber ich bin der Meinung das,wenn man so denken würde, man sich selbst wirklich extremen Druck machen würde. So darf man die Sache nicht angehen und ich wette das würde jeder Spieler unseres Teams so sehen.

  • Dortmund hat keinen Druck. Denen ist echt zuzutrauen, dass sie alles gewinnen.

    Ich versteh die Welt nicht mehr...glaubst du nicht die würden gerne mal Meister werden ? Ich sehe da absolut Druck...ka warum ich damit alleine dastehe :D