29. Spieltag: VfB Stuttgart - FC BAYERN 1:3


  • er will durch eine defensivere grundausrichtung die defensive stärken
    und torchnacen die spiele zu gewinnen erarbeitet man trotzedem genug.
    er hat dazu gelernt und will mehr defensive stabilität, mmn sehr wichtig,
    wenn es an die ganz großen aufgaben in der cl geht.

    Meine (und von einigen anderen auch) Rede seit Leipzig 1813
    Allerdings war die Abwehr auch gegen Benfica, wie schon gegen Juve, eher ein Schwimmverein denn eine Festung. Trotz des zu 0.

  • Meine (und von einigen anderen auch) Rede seit Leipzig 1813Allerdings war die Abwehr auch gegen Benfica, wie schon gegen Juve, eher ein Schwimmverein denn eine Festung. Trotz des zu 0.

    würde ich so nicht unterschreiben. gegen juve sah es teilweise wirklich nicht gut aus.
    daraus hat man wohl seine schlüsse gezogen.
    natürlich hatte benfica noch abschlußgelegenheiten, sogar eine recht gute,
    aber das war schon kein vergleich mehr zu den juve spielen.
    das man in einem cl-viertelfinlale einen gegner 90 min ohne torgelegenheiten
    an die wand spielt, wird es aber auch niemals geben.
    dafür ist jede mannschaft die dort jemals vertreten war/ist/sein wird zu stark.

  • Im Benfica Spiel gab es in der Tat nur 2 sehr, sehr gute Abschlüsse von Lissabon (die eine hält MN, die andere blockt JM).
    ABER es gab noch eine Menge weiterer hochgefährlicher Situationen, auch wenn sie nicht zu einem gefährlichen Abschluss führten.
    Ich jedenfalls hatte speziell in der 2. Hälfte immer das ungute Gefühl, dass die noch 1 oder gar 2 Tore machen würden.
    Da waren teilweise sehr grosse Lücken in unserem Abwehrverband.
    Nur hatte Benfica nicht die Klasse von Juve , diese auch zu Ende auszuspielen.

  • Unsere Abwehr steht gut in letzter Zeit, man muss sich nur angucken, wie wenige Gegentore wir weiterhin kriegen. Und die 2 Chancen der Gegner pro Spiel wird man niemals unterbinden können. Dafür, dass wir weiterhin ohne IV spielen (ändert sich mit Javi nun hoffentlich), finde ich das schon ziemlich stabil. Offensiv krankt es momentan etwas (reicht aber trotzdem noch um die Spiele zu gewinnen, daher bitte nicht als Generalkritik verstehen), aber das werden wir auch wieder in den Griff kriegen.


    Falls Javi und Boateng mal wieder halbwegs spielfähig sind, wird das alles wohl noch besser aussehen. Bin da guter Dinge, würde mir niemals anmaßen zu kritisieren, dass der Gegner zu 2 Chancen pro Spiel kommt.


    Sobald der Gegner mal in unserer Hälfte ist, rumort es halt im ganzen Stadion, weil es so selten ist. Das gibt einem als Zuschauer halt auch immer etwas Hektik mit, selbst wenn die gegnerischen "Chancen" nicht mal als solche zu erkennen sind. Diese "Chancen" haben wir mit unserer Spielweise in 90 Minuten 85 Minuten lang, da fällt es aber kaum auf, weil es normal ist. Will gar nicht wissen, wie man da als gegnerischer Spieler, Trainer und Zuschauer unter Dauerstress steht.

  • ich finde an der stelle könnte sich mal jemand um unsere gegentorstatistik in ko spielen der cl kümmern. sowas wurde hier ja noch nie thematisiert.


    die einzige unsicherheit in der abwehr gegen benfica waren weite hohe bälle die jim zu verteidigen hatte. seine kunstaußenrist-abwehrversuche waren manchmal doch recht hilflos. da wären echte IV´s einfach brachial mit dem kopf hingegangen. ansonsten finde ich dass wir das hinten sauber gelöst haben, zumal ohne gelernten IV. einzig dieses arrogante rumspielen bevor wir nach vorne gespielt haben hat mich genervt, das ist ja aber keine eigentliche defensivarbeit.

  • ich finde an der stelle könnte sich mal jemand um unsere gegentorstatistik in ko spielen der cl kümmern. sowas wurde hier ja noch nie thematisiert.

    Auf deinen speziellen Wunsch: wir stehen jetzt bei 21 Gegentoren in 15 Spielen unter PG in der CL k.O. Phase.
    :)

  • ich finde an der stelle könnte sich mal jemand um unsere gegentorstatistik in ko spielen der cl kümmern. sowas wurde hier ja noch nie thematisiert.


    die einzige unsicherheit in der abwehr gegen benfica waren weite hohe bälle die jim zu verteidigen hatte. seine kunstaußenrist-abwehrversuche waren manchmal doch recht hilflos. da wären echte IV´s einfach brachial mit dem kopf hingegangen. ansonsten finde ich dass wir das hinten sauber gelöst haben, zumal ohne gelernten IV. einzig dieses arrogante rumspielen bevor wir nach vorne gespielt haben hat mich genervt, das ist ja aber keine eigentliche defensivarbeit.

    darüber habe ich mich auch bissi aufgeregt.
    das mit den kopfbällen hatte sich mit javis einwechslung auch direkt erledigt.
    das ballgeschiebe da hinten drin leider nicht.
    das hat auch mal wieder unnötig nerven gekostet.
    lahm war da auch mal wieder zu nennen, der abschließen nach einer solchen nummer,
    ähnlich wie im spiel bei juve zum 2:2 einen ball mustergültig in die mitte köpfte,
    wo ihn ein völlig unbedrängter portugiese aufnehmen und direkt auf unseren 16er losstürmen konnte.
    damit bringen wir uns teilweise unnötig in bedrängnis.

  • Ja, geiler Schnitt. Für die Gegner. :thumbdown:
    Eigene Tore: 30 in 15 Spielen. Eigentlich ein sehr guter Schnitt. Allerdings: 13 dieser Tore in den beiden Heimspielen gegen Donetzk und Porto. Was den Schnitt etwas relativiert.


    Wie man es dreht und wendet: Wir schlucken zuviele Gegentore. Und exakt diese Schwäche hätte uns auch gegen Juve fast das dritte Jahr in Serie gekilled, wenn wir nicht mehr Glück als Verstand gehabt hätten im Rückspiel.


    So, und jetzt kannste wieder anfangen dir das zusammen mit den anderen Verdächtigen schön zu reden.

  • Ja, geiler Schnitt. Für die Gegner. :thumbdown:
    Eigene Tore: 30 in 15 Spielen. Eigentlich ein sehr guter Schnitt. Allerdings: 13 dieser Tore in den beiden Heimspielen gegen Donetzk und Porto. Was den Schnitt etwas relativiert.

    rechnet man auch die 4 real gegentore und die 3 in barcelona raus, relativiert das die defensive auch nicht weniger...

  • ich finde 1.4 Gegentore pro Spiel ist jetzt nix auf was man stolz sein kann.....
    0,5 das wäre klasse


    Halbfinale Real 5 Gegentore
    Halbfnale Barca 5 Gegentore
    Viertefinale Achtelfinale Juve 4 Gegentore


    macht 2,33 Gegentore, da holste noramler Weise keinen Blumentopft,
    gut Juve hat uns am leben lassen ;)


    ziehen wir diese Spiele ab sind es 9 Spiele / 7 Gegentore = 0,77

    FC Bayern - Stern des Südens :thumbsup:

  • So sieht es aus.
    Gegen die besseren Gegner zeigen sich unsere Abwehrprobleme mit der Verteidigung im weiten Raum auf eklatante Art und Weise.
    Gegen die schwächeren Teams ist die Taktik von PG dagegen durchaus gut. Wie auch in der BL.


    Aber Fakten schmecken halt nicht jedem hier. Zumal , wenn sie an PG kratzen.

  • Wird ein mächtig schweres Spiel morgen. Da wir nur fünf Punkte Vorsprung haben wird Pep wohl auch nicht großartig rotieren, was wiederum aber auch Vorteile haben kann, wie der Trainer schon anmerkte.

    0

  • So sieht es aus.Gegen die besseren Gegner zeigen sich unsere Abwehrprobleme mit der Verteidigung im weiten Raum auf eklatante Art und Weise.
    Gegen die schwächeren Teams ist die Taktik von PG dagegen durchaus gut. Wie auch in der BL.


    Aber Fakten schmecken halt nicht jedem hier. Zumal , wenn sie an PG kratzen.

    v.a. in der bundesliga, in der die einzige nicht kackmanschaft uns immerhin 1 tor in 2 spielen eingeschnekt hat. fakten, hmm.

  • UND HAT KÖHLER DIE FRAGE NACH DEM TRIPEL GESTELLT?

    ne, aber ortlepp hat gleich gefragt ob pep bvb - liverpool gesehen hat und wie er es fand.....und gleich danach kam die frage wie pep die frisur und die tattoos von vidal findet...natürlich mega wichtig.

    rot und weiß bis in den Tod

  • .a. in der bundesliga, in der die einzige nicht kackmanschaft uns immerhin 1 tor in 2 spielen eingeschnekt hat. fakten, hmm.

    es geht hier um CL Statistik - KO Runde 15 Spiele / 21 Gegentore


    und da ist es nun mal Fakt, dass wir in den letzen Jahren und in
    diesem Jahr große Schwierigkeiten hatten.


    Sei es durch Verletzungen, Formschwäche usw.....

    FC Bayern - Stern des Südens :thumbsup:

  • es geht hier um CL Statistik - KO Runde 15 Spiele / 21 Gegentore
    und da ist es nun mal Fakt, dass wir in den letzen Jahren und in
    diesem Jahr große Schwierigkeiten hatten.


    Sei es durch Verletzungen, Formschwäche usw.....

    Es gibt im Forum doch noch erhebliche Orientierungsprobleme... ?(
    Hier ist doch der 29. BUNDESLIGA Spieltagsfred: VfB Stuttgart - FC BAYERN MÜNCHEN oder?