29. Spieltag: VfB Stuttgart - FC BAYERN 1:3

  • Die Stuttis haben es nicht anderst verdient.
    Die haben sich ja bei jeder Berührung fallen lassen und ne Show abgezogen und dafür die Quittung bekommen.

    0

  • Sehr wichtiger Sieg heute, auch verdient, dass die Schwaben gegen uns mit allen Mitteln dagegen halten, kämpfen, beißen und kratzen kennt man ja. Umso schöner, dass wir dennoch gewonnen haben.


    Was Götze angeht...er hat heute seine Chance bekommen und konnte sie wieder nicht nutzen. Würde es ihm wirklich gönnen, aber den vielen Dauerheulern- und Hetzern unter den Journalisten gehen damit freilich irgendwann die Argumente aus, bzw. sollte es zumindest so sein.

    0

  • Sky-Zusammenfassung: Rot für Vidal fordern und das Foul von Didavi wird nicht mal gezeigt, ebenso die Elferszene gegen Lewandowski - das nenn ich mal neutrale Berichterstattung!!!


    Wann gibt`s endlich Alternativen für diesen Dreck?

    #KovacOUT

  • Großen Respekt an die Schanzer. Erst Schalke vorgeführt, heute Gladbach geschlagen, ziehen meinen Hut vor Ingolstadt!

    Wir müssen da auch noch hin. Deshalb wäre es top, wenn wir da schon als Meister feststünden.

    FC Bayern München

  • Sky-Zusammenfassung: Rot für Vidal fordern und das Foul von Didavi wird nicht mal gezeigt, ebenso die Elferszene gegen Lewandowski - das nenn ich mal neutrale Berichterstattung!!!


    Wann gibt`s endlich Alternativen für diesen Dreck?

    Selber schuld, wer diesen Schmutz noch unterstützt. Verstehe zwar die Leute, die nicht auf sky verzichten wollen, aber ich habe für mich persönlich schon vor längerer Zeit entschieden, in diesen sauren Apfel dann eben zu beißen.

    0

  • Im Heimspiel gegen Gladbach werden wir Meister, da haben wir Karten!


    Ich war letztes Jahr schon Glücksbringer und durfte die Heimniederlage gegen die Fohlen live erleben :)




    Dieses Jahr hauen wir die weg!

    #KovacOUT

  • Selber schuld, wer diesen Schmutz noch unterstützt. Verstehe zwar die Leute, die nicht auf sky verzichten wollen, aber ich habe für mich persönlich schon vor längerer Zeit entschieden, in diesen sauren Apfel dann eben zu beißen.

    Sorry, aber ich möchte unsere Spiele schon live sehen!

    #KovacOUT

  • Es gibt eine Alternative, soltle ueber Astra auch in D zu sehen sein:


    beinsports.com


    Ist zwar vom Grundsatz nicht besser, aber es kommentieren meist Leute, die nicht so offensiv gegen Bayern sind (z.B. Gernot Rohr) wie in den dt. Medien.

    ist glaublich derzeit nicht möglich

    0

  • Ich bin sehr zufrieden. Wir haben zwar ein blödes Gegentor bekommen, aber danach nochmal nachgelegt. Es ist nicht leicht, in Stuttgart zu gewinnen. Die haben gerade in der Offensive eine gute Mannschaft. Im Moment geht es darum, die Punkte einzufahren und - falls möglich - Kräfte zu schonen. Auftrag erfüllt.


    Ganz besonders freut es mich für Costa. Ich fand ihn zuletzt nie soo schlecht wie er oftmals gemacht wurde. Das Tor gibt ihm hoffentlich wieder etwas Auftrieb. Ribery war heute unser Aktivposten, ein starkes Spiel von ihm. Auch Bernat hat mir heute sehr gut gefallen.

    0

  • Nichts fuer ungut, ueber Fussball brauche ich mich nicht belehren lassen oder welcher Spielertyp wem aehnelt. Ich finde deine Beitraege meist gut uebrigens. Nichts fuer ungut. Das Goetze nicht zum (jetzigen) System Bayern passt ist offensichtlich. Darum geht es aber auch nebensaechlich nicht, zu allererst geht es um die Einstellung und um das wie. Siehe die oben genannten Spieler. Schoennen Tag noch, und mach mit deinen Posts weiter, sind eigentlich das vernueftig.

    Erstmal danke!


    Es ist so: Ich kann den Ärger bei Götze verstehen. Ich kann verstehen, dass man mehr erwartet (Gehalt und Ablöse waren riesig), das darf man natürlich auch zum Ausdruck bringen, ist ja absolut legitim. Auch kann ich verstehen, dass man seine Körpersprache nicht mag, was dann unweigerlich dazu führt, dass man ihm fehlende Leidenschaft unterstellen mag. Diese Schlussfolgerung kann ich auch verstehen!


    Allerdings beißt sich das teilweise etwas. Erwartungen, schön und gut, wie gesagt, das ist legitim. Nur wird er leider immer mit Costa, Ribery, Coman und Robben verglichen. Das sind absolute Highspeed-Dribbler und für unser System unentbehrlich. Das weißt du ja auch. Götze kann passabel auf den Flügeln spielen (Wenn er nicht gerade in einem katastrophalen Leistungsloch steckt wie in der vergangenen Rückrunde), er wird dort aber niemals spielen können wie die besagten Flügelflitzer, weil er deren Eigenschaften überhaupt nicht mitbringt. Spielt Müller als Winger erwartet von dem ja auch keiner, dass der mit 35km/h die Linie entlangwetzt und 5 Gegner ausdribbelt. Warum erwartet das keiner? Weil Müller nicht der Spielertyp dafür ist. Ebenso ist Götze nicht der Spielertyp.


    Götze passt einfach nicht in unser System, was schade ist, weil er sehr talentiert ist. Ich würde aber niemals fordern, dass wir anders spielen, nur wegen eines Spielers. Dafür gefällt mir unser Spiel zu gut, dafür sind wir zu erfolgreich. Er ist halt der, der unter die Räder kommt, also wird man sich wohl auch im Sommer trennen. Aber bis dahin vertrete ich die Meinung, dass man Spielern, so lange sie bei uns spielen und sich nichts zu Schulden kommen lassen haben, was dem Verein irgendwie schadet (Und das hat Götze nicht), loyal gegenüberstehen sollte.


    Mich stört diese Kampagne, die hier von 3-4 Usern gegen Götze läuft. Hier geht es nur darum, ihn niederzumachen. So lange das passiert, und so lange er ein Spieler unseres Vereins ist, werde ich Beiträge schreiben, die dagegen steuern. Fertig. Wenn er im Sommer weg ist, ist es mir egal, da kann bald jeder seine subjektive Meinung kundtun oder vollkommen übertriebenen Müll über ihn ausschütten.


    Wir werden ihn noch brauchen, man sieht an Coman und Robben wie schnell der Kader wieder dezimiert ist. Was wäre ich für ein Heuchler, wenn ich ihn jetzt permanent fertig machen würde und ihm dann zujubeln würde, weil er uns zum Erfolg verhilft. Ja, das ist derzeit nicht wahrscheinlich, trotzdem kann es passieren.


    Mich stört das total, wenn nach einer Durchschnittsleistung wie heute, wieder etliche User auftauchen, um ihn in Grund und Boden zu schreiben. Er hat nicht das Standing hier im Forum (ja auch zurecht!!!), aber auf einen einzutreten, der mehr oder weniger eh am Boden liegt, ist ekelhaft. Vor allem, wenn dieser Spieler immer noch unser Trikot trägt.


    So, ich wollte dich nicht beleidigen oder so, habe meine Meinung jetzt ausführlich dargelegt, hoffe das ist okay für dich. Dir auch noch einen schönen Abend!