29. Spieltag: VfB Stuttgart - FC BAYERN 1:3

  • In unserer Regionalzeitung (obwohl die mittlerweile ja auch nur Berichte irgendwelcher Presseagenturen nehmen) war heute ernsthaft nur das Eigentor unhaltbar. 8o:D


    Was kommt als nächstes? Müssen wir uns bald für Siege öffentlich beim kompletten Volk entschuldigen?

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Das ist doch alles nur Neid. Natürlich war der Schuß von Costa von einem Weltklasse-Keeper evtl. haltbar - aber es war ganz sicher kein TW-Fehler. Ähnlich sah es bei Alabas Treffer aus. Klar ging der ins kurze Eck, aber der war auch präzise durch die Beine eines Verteidigers geschossen.


    Manche Medien tun ja so, als hätten wir sonst keine Chancen gehabt. Wenn man aber alleine an den Schuß von Thiago denkt, den Tyton an die Latte gelenkt hat, wird das auch als unwahr entlarvt.


  • Die Mannschaft ist nach all den Titeln und Rekorden der letzten Jahre nicht satt oder faul, das zeugt von Charakter und da muß man Trainer + Mannschaft absolut loben, daß sie diese Spannung über Jahre so hochhalten. Es gibt genügend andere Beispiele.


    Ich muß ja wirklich laut lachen wenn ich hier immer von "Einbruch" lese!


    Ist halt gerade bei den Medien der letzte verzweifelte Versuch uns schlecht zu schreiben. Mittlerweile wird uns ja schon eine Krise angedichtet weil wir vor diesem Spiel dreimal in Folge nur 1:0 gewonnen hatten.


    Bei soviel Ignoranz und Doofheit der Medien weiß man nicht mehr ob man lachen oder weinen soll.


    Wird denen aber alles nichts helfen: Wir holen die vierte Meisterschaft in Folge und packen Nummer 5, 6 und 7 am Stück unter Ancelotti auch noch drauf, damit die zeckenverseuchte Presse so richtig das kotzen bekommt.

    0

  • die werden nicht kotzen weil sie sich am BEZWAZ einen pellen werden. unser 4. titel in folge wird als logische randnotitz erwähnt. logisch, weil geld, dusel und schiribonus.


    ich unterhalte mich ja regelmäßig mit einem schweizer geschäftspartner der sich sehr für unsere liga interessiert (ist selber fc zürich fan). er ist chromisch entsetzt über die presse die der fcbayern in diesem land hat.

  • die werden nicht kotzen weil sie sich am BEZWAZ einen pellen werden. unser 4. titel in folge wird als logische randnotitz erwähnt. logisch, weil geld, dusel und schiribonus.

    dazu auch hübsch was ich vor kurzem gehört habe, ich glaube es war im doppelpass:
    es wurde argumentiert, das wir nur aufgrund der schwachen liga erneut meister werden...
    ...kurze zeit später werden die zecken für ihre supersaison abgefeiert und zu ihrem in der wertigkeit noch vor meister der herzen stehenden bester zweiter aller zeiten titel beglückwünscht...

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Stefan, die haben doch schließlich auch schwerere Bundesliga-Gegner als wir! Du weißt doch: Hammer-Los!! Todes-Gruppe!!!

    stimmt natürlich.
    und die folgen der wm-belastung wird da sicherlich auch noch mit reinspielen...

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel