CL 1/4 Finale Rückspiel: Benfica Lissabon - FC BAYERN 2:2

  • Sollten sie (hoffentlich nicht) auch uns ausschalten, so würde ich ihnen im Finale die Daumen drücken (sofern es einigermaßen fair abgelaufen ist), denn wer Barca und uns ausschaltet, der hat den Titel dann auch verdient.

  • Da war es der damit verbundene Spannungsabfall nach der sicheren Meisterschaft. Jetzt müssen wir aber weiterhin "normal" und konzentriert spielen, um nicht noch drei Mal aus 5 Spielen zu verlieren...


    Falls wir es schaffen, quasi angespannt und entspannt in Personalunion hinzubekommen, sind wir in der Tat klar im Vorteil. ^^


    Nein, hast ja recht. Wir sollten die Herausforderung einfach annehmen, unsere Stärken ausspielen und uns nicht selbst einreden, dass dass eine Herkulesaufgabe wäre. Stark genug ist der Gegner allemal. Und wir sind schon an schwächeren gescheitert.

    Uli. Hass weg!

  • Von Bild und Sport 1 kommt, dass Boa nächste Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen könnte.

    すみません、冷たいビールのLをください!

  • Sollten sie (hoffentlich nicht) auch uns ausschalten, so würde ich ihnen im Finale die Daumen drücken (sofern es einigermaßen fair abgelaufen ist), denn wer Barca und uns ausschaltet, der hat den Titel dann auch verdient.

    Bei den möglichen Finalgegnern muss ich auch nicht lange überlegen, wem ich die Daumen drücken würde. :D

    0

  • Von Bild und Sport 1 kommt, dass Boa nächste Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen könnte.

    Womit es sicher knapp wird mit dem Hinspiel. Denn das würde nur Sinn machen, wenn er dann schon wieder bei 90% oder mehr ist...


    Vielleicht sollte Pep eher auf Benatia setzen.

    0

  • mein positver anhaltspunkt zum los atletico und den möglichen finalgegnern manc (blau) und real (weiß):


    im finale spielen wir damit gesichert in unseren farben, auch als das jetzt bereits geloste "auswärtsteam"
    :-) :-) :-)

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Sollten sie (hoffentlich nicht) auch uns ausschalten, so würde ich ihnen im Finale die Daumen drücken (sofern es einigermaßen fair abgelaufen ist), denn wer Barca und uns ausschaltet, der hat den Titel dann auch verdient.

    Na ja, meine Sympathien hat Atletico Madrid nicht wirklich. Nicht nur weil sie eine Truppe sind, die zumindest in der CL rein daran interessiert sind, das Spiel zu zerstören, sondern vor allem wie sie auftreten. Allen voran natürlich ihr Trainer. Dieses Geheule über Rummenigge nach dem Hinspiel gegen Barcelona wegen einer gelb-roten Karte die durchaus berechtigt war, war oberpeinlich. Hat von denen eigentlich einer was dazu gesagt, dass Barca im Rückspiel in letzter Minute ein klarer Elfmeter verweigert wurde?


    Dieses unter Druck setzen des Schiris schon vor dem Spiel werden sie sicher auch gegen uns wieder versuchen.


    Schitty würde ich nie die Daumen drücken, denn das ist für mich das allerletzte im Fußball. Real Madrid ist für mich international das Feindbild schlechthin. Aber Atletico geht für mich auch nicht.
    Da gibt es also nur eine Möglichkeit: Wir müssen unbedingt ins Finale kommen und gewinnen! :D

    0

  • Gut, dass wir erst mal auswärts spielen.
    AM wird da schon etwas für das Spiel nach vorne machen müssen, um ein gutes Ergebnis zu erreichen.
    Sich nur auf das RS zu verlassen und sich schon zu Hause hinten zu verschanzen, können sie sich wohl nicht erlauben.
    Es wäre super, wenn JB und/oder Benatia wieder fit wären, um deren Kopfballstärke etwas entgegen setzen zu können.


    Wird ein hartes (buchstäblich) Brett, aber wir können es bohren. Die sind körperlich bärenstark und spielen einen völlig untypischen Fussball für Spanier.


    Wird viel auch vom absoluten Siegeswillen und Einsatz abhängen, wer hier ins Finale kommt.
    Allein spielerisch kannst du die eigentlich nicht knacken, was Barca jetzt schon 2mal leidvoll erfahren musste. Auch RM hatte im Finale 2014 Riesendusel mit dem ausglich in letzter Sekunde durch den Kopfball von Ramos.

  • Sollten sie (hoffentlich nicht) auch uns ausschalten, so würde ich ihnen im Finale die Daumen drücken (sofern es einigermaßen fair abgelaufen ist), denn wer Barca und uns ausschaltet, der hat den Titel dann auch verdient.

    Wir sind doch seit 2010 fast immer nur gegen den späteren Titelträger gescheitert oder gegen den amtierenden Titelträger (2011 gegen Inter). Oder wir wurden selbst Titelträger... ;-)

  • Und das Schönste zum Schluß: wir stehen im Halbfinale und die Zecken lecken sich die Wunden. Und sie werden erst heute begreifen, welche Chance sie sich da selber zerstört haben. :)

    Das "Begreifen" darf sich ruhig bis nach dem Hertha-Spiel hinziehen. Und dort dann wieder anfangen ... ;)

    FC Bayern München

  • Wir spielen eigentlich gegen die deutscheste aller spanischen Teams.


    Das ist wie ein starker BVB unter Klopp. Es ist nicht wirklich fremd, was uns da erwartet.

    mag sein, aber obwohl es uns nicht fremd sein mag, haben wir dennoch immer stets probleme damit gehabt... ;)


    würde mich wundern, wenn es diesmal anders laufen würde...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • mag sein, aber obwohl es uns nicht fremd sein mag, haben wir dennoch immer stets probleme damit gehabt... ;)
    würde mich wundern, wenn es diesmal anders laufen würde...

    Das sehe ich uebrigens nicht wirklich so. Probleme machen uns mehr Teams, die Umschaltspiel und Ballbesitz koennen.Das unterscheidet Atletico von Barca 2015 und Real 2104. Klar sind die noch immer nicht leicht zu spielen, aber die reinen Umschaltteams wissen wir durchaus erfolgreich zu bespielen.
    Ob letztes Jahr im Pokal oder auch die Gladbacher. Es scheitert nicht daran, dass wir keine Wege finden, die Abwehrreihen zu knacken, ganz im Gegenteil, da wir stets Chancen en masse haben. Wir bespielen diese Gegner in der 1. HZ fast immer perfekt.
    Wenn wir solche Spiele mal verloren oder eher nicht gewonnen haben, dann weil wir unsere Tore nicht machten, obwohl genug Chancen. Das wird mMn auch der Knackpunkt gegen Atletico. Die erste Torchance MUSS sitzen und wir werden diese garantiert haben. Wenn wir diese aber nicht nutzen, dann weiss ich ab diesem Moment, dass es ein knallhartes HF wird. Nutzen wir diese Chance werden wir rollen wie immer gegen Umschaltteams.

    0

  • Im Optmalfall spielt der Held von Wembley wieder!

    Coman zieht das Spiel mit seinen Flankenläufen in die Breite. Das verschafft Platz und Bälle in der Zentrale. Das war gegen Juve letztendlich der entscheidende Faktor und könnte es gegen Atletico wieder sein!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller