Soll der Gefällt-mir-nicht-Button abgeschafft werden?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • exbasser wrote:

    Mal ganz deutlich: Der Schwachsinn mit der “Gruppe“, die es doch im eigentlichen Sinn gar nicht gibt, ist auf dem Mist eines geltungssüchtigen Users gewachsen. Diese ähnlich denkenden User haben mit dem “Disliken“ gar nix am Hut. Der einzige Dauer-Disliker ist doch figi, der seinen dummdreisten Kurs gegen @eddiedean und @emkill fährt.
    Der Button selbst sollte bleiben.
    Danke und Gruß

    exbasser
    Die Gruppe der Pepisten ist eine Tatsache und keine Erfindung. Im alten Forum eine offizielle Gruppe. Auch wenn es dir und einigen anderen nunmal nicht gefällt.

    Im Übrigen lass dich in einem deiner schon bekannten Beleidigungsausbrüche nur nicht stören.
    Wenns dir gut tut. :sleeping:
  • steph87 wrote:

    Das ist ja witzig hier! Wird Zeit dass hier mal 1000 neue User mitspielen. Wann kommt der Link auf der Homepage?
    Selbst wenn er kommt, glaube ich, dass du doch etwas zu optimistisch bist in Bezug auf neue User, die tummeln sich dann doch lieber bei Facebook oder Twitter, lasse mich da aber gerne eines Besseren belehren ;)
  • hey, jetzt endlich auf dem markt erhältlich:
    der disliker 8000 - die ultimative waffe, um mit der notwendigen radikalität unliebsame user wegzumobben 8)



    mein gott, @bayoraner, bleib mal n bißchen auf n teppich.
    ich hab bislang im neuen forum keine gruppe über einen armen hilflosen user mithilfe der dislike-waffe herfallen sehen.
    der einzige, der mit seinen dislikes das halbe forum mobbt ist der beleidigte schanzer.

    der button kann bleiben, kann auch weg - mir egal.
    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel
  • suedstern80 wrote:


    Wenn dich das so mitnimmt wenn du mit deiner Meinung auch mal Gegenwind erzeugst, dann solltest du dir (wirklich nicht bös gemeint) echt ein anderes Hobby suchen, denn niemand kann oder wird hier dauerhaft auf deine Befindlichkeiten Rücksicht nehmen, Buttons hin oder her.
    Gegen normale, sachliche Kritik an einer Meinung ist ja nichts einzuwenden. Das ist normales Diskutieren. Doch wenn es ums bewusste persönliche Angreifen und Diskreditieren eines Users geht, nur weil er ein bestimmte Meinung hat - und dies eben auch indirekt mit Dislike-Storms - dann ist das ganz was anderes. Und genau DAS ist dann Mobbing und genau dafür ist der Dislike-Button eine gefundene Waffe!
  • dodgerram wrote:

    exbasser wrote:

    Mal ganz deutlich: Der Schwachsinn mit der “Gruppe“, die es doch im eigentlichen Sinn gar nicht gibt, ist auf dem Mist eines geltungssüchtigen Users gewachsen. Diese ähnlich denkenden User haben mit dem “Disliken“ gar nix am Hut. Der einzige Dauer-Disliker ist doch figi, der seinen dummdreisten Kurs gegen @eddiedean und @emkill fährt.
    Der Button selbst sollte bleiben.
    Danke und Gruß

    exbasser
    Die Gruppe der Pepisten ist eine Tatsache und keine Erfindung. Im alten Forum eine offizielle Gruppe. Auch wenn es dir und einigen anderen nunmal nicht gefällt.
    Im Übrigen lass dich in einem deiner schon bekannten Beleidigungsausbrüche nur nicht stören.
    Wenns dir gut tut. :sleeping:
    Wo ist denn diese Beleidigung?
    In der Beschreibung Deiner Geltungssucht? Nach dann...
    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.
  • kleinefcbhexe79 wrote:

    ich würd mal empfehlen, das jeder verantwortungsvoll und Erwachsen mit den dislike umgeht und schon besteht keine Mobbing gefahr.
    Wenn aber hinter jedem dislike ein verschwörungstheorie emporgeschworen wird und sich alle verfolgt werden, dann setzen sich die vermeintlichen mobbingopfer selbst unter druck.
    Leute ein wenig mehr ruhe und abwarten bevor man den dislike verteufelt wäre hier ganz gut angebracht.
    Wenn einem was nicht gefällt kann man mit den knopf derweilen schon mal schneller ausdrücken als mit einem langentext sein nichtgefallen über den Beitrag auszudrücken, das dann trotzdem eine riesen Diskussion auslöst wo sich alle diejenigen die sich jetz auch aufregen, noch mehr aufregen und jedem der was kritisiert was unterstellt.
    Oder der was nicht kritisiert in eine gewisse Gruppe zuordnet die eh nicht selbständig denken kann .
    So kommt mir das mal vor.
    Einfach ein wenig ruhe und vernunft . Sollte es negativ überhand nehmen bin ich mir sicher, das der Dislike knopf wieder verschwinden wird.
    Wir haben es doch alle selber in der hand wie sich was entwickelt und man muss nicht alle unter Mobbing-generalverdacht stellen wenn diese ein dislike geben.
    Missbrauch wird es wohl geben und auch das ist unsinn. klärt probleme untereinander nicht mit den dislike knopf.
    Ich denke da kann man per nachrichten ausdisktutieren.

    Von daher abwarten tee trinken und ruhe bewahren. Das ist glaub ich das zauberwort . Und ich bin überhaupt nicht einverstanden mit einem angriff auf die Mods. Die leisten hier gute arbeit. Und sind nicht für alles alleine verantwortlich . Seid doch einfachmal ein wenig entspannter hier.
    Wieso abwarten und hoffen, dass der Dislike-Button nicht doch (wieder) als Mobbingwaffe missbraucht wird? Braucht es erst wieder eine Eskalation bzw. einen besorgniserregenden Vorfall? Einfach sofort abschaffen das Ding und schon gibt es keine Diskussion und keine Gefahr für Mobbing über diesen Weg mehr! Das Ding sorgte schon für großen Ärger, also hat man bereits gesehen, was es anrichten kann.
  • exbasser wrote:

    dodgerram wrote:

    exbasser wrote:

    Mal ganz deutlich: Der Schwachsinn mit der “Gruppe“, die es doch im eigentlichen Sinn gar nicht gibt, ist auf dem Mist eines geltungssüchtigen Users gewachsen. Diese ähnlich denkenden User haben mit dem “Disliken“ gar nix am Hut. Der einzige Dauer-Disliker ist doch figi, der seinen dummdreisten Kurs gegen @eddiedean und @emkill fährt.
    Der Button selbst sollte bleiben.
    Danke und Gruß

    exbasser
    Die Gruppe der Pepisten ist eine Tatsache und keine Erfindung. Im alten Forum eine offizielle Gruppe. Auch wenn es dir und einigen anderen nunmal nicht gefällt.Im Übrigen lass dich in einem deiner schon bekannten Beleidigungsausbrüche nur nicht stören.
    Wenns dir gut tut. :sleeping:
    Wo ist denn diese Beleidigung?In der Beschreibung Deiner Geltungssucht? Nach dann...
    Ach , damit meintest du mich ? :saint:
    Na dann, weiter, immer weiter Feindbild bedienen,
    Nicht dass es dich noch zerreisst vor lauter Wut und Hass.
    Bist ne arme Wurst.
  • Nach den Erfahrungen der ersten Wochen hier im Neuen Forum sowie auch bereits zuvor bei myFCB sind wir übereingekommen, den "Dislike" bzw. "Gefällt mir nicht" Button mit sofortiger Wirkung auszuschalten.

    Wir gehen davon aus, dass dieses eher destruktive Mittel der Kommunikation nicht wirklich vermisst werden wird.