30. Spieltag: FC BAYERN - FC Schalke 04 3:0

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • im derby letzten sonntag haben die schalker 2 gesichter in den jeweiligen halbzeiten gezeigt.
    die erste halbzeit war schwach und fussballerisch sehr fehlerbehaftet. spielen sie so, dürften unsere jungs auch nach dem schweren spiel unter der woche gegen benfica wenig mühe haben.
    die 2. halbzeit war aber wesentlich besser und sie haben das gezeigt was sie können, sich ihrer tugenden besinnt und gekämpft.
    bekommen sie das auch hin am samstag abend, dann könnte das eine zähe angelegenheit werden ...
    erinnern möcht ich diesbezüglich noch an die begegnungen aus der letzten saison, wo man auch jeweils was liegen lassen hat.
    ich gehe davon aus, dass pep wieder etwas rotiert und leuten wie lewa, götze, rafinha, bernat und coman spielzeit bekommen. der ein oder andere, welcher am mittwoch ran musste, dafür pausiert oder zumindest weniger ...
    sorgen bereiten mir derweil die standards, welche gegen uns gepfiffen werden und personell der junge sane auf schalker seite.
    er hat das potenzial auch auf grund seiner schnelligkeit unsere aufgerückte abwehr bei schnellem umschaltspiel in verlegenheit zu bringen.
    das gilt es sicher im auge zu haben und auch entsprechend den hebel anzusetzen.
    ich denke, dass es sehr schwierig ist bei dem vorsprung und nach so einem schweren spiel unter der woche die entsprechende mentalität auf den platz zu bringen.
    weiter steht man auch in den beiden anderen wettbewerben kurz vor dem finaleinzug und sowas kann bei dem ein oder anderen vermutlich schon mal kopfkino veranstalten ...
    ich weiss nicht, ob das dann in solch einer phase sonderlich förderlich ist!?
    die jungs bekommen das aber diese saison recht gut hin und es muss dabei auch nicht immer ein schützenfest bei rum kommen.
    wenn das von pep wieder intelligent gesteuert wird und er entsprechend die massnahmen ergreift, die mannschaft die vorgaben so wie in den letzten wochen umsetzt - eben mit dem fokus auf das wesentliche, den moment, die chancen möglichst effizent versucht umzusetzen, dann ist schalke schlagbar und ein weiterer wichtiger schritt auf dem weg zum titel getan/erreicht.
    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!
    (Lorin Maazel)
  • Wir sollten in der 1. HZ konzentriert und zügig spielen und zur Pause möglichst 1 - 2 Tore vorne liegen.
    Dann was Kräfte schonen und defensiv stabil stehen und auf Konter lauern.
    Auf jeden Fall sollte Pep rotieren und Spieler wie Coman, Götze, Rafinha und Rode einsetzen, die müssten es ja wohl auch richten.
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
  • hallo zusammen , weit vorm spiel, hoffe auf einen schönen nachmittag für uns alle, da die nachmittagsspiele
    entspannt angesehen werden können (abstiegskampf) für uns ahoffe ich das wir heute mal vollgas geben
    und unseren ehemaligen kontrahenten richtig rasieren, das haben Sie verdiend , allen voram H.H.
    (EX Löwe). hoffe auf Lewa in der SE, der wird heute treffen

    Auf die Bayern

    Gruss an alle Roten Luzinho
  • Wäre wichtig wenn wir keinem Rückstand hinterher laufen müssten um nicht unnötig Kräfte zu vergeuden.
    Wenn die "Zecken" alle Punkte lassen, wäre ich auch mit einem unentschieden zufrieden.
    Hauptsache man muss nicht alles aus sich rausholen und es verletzt sich keiner.
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
  • Heute wird noch mal die ein oder andere Wechsel in der SF stattfinden. Lewa rein, Müller raus Götze in die erste Elf, Javi ne Pause gönnen usw.
    Sagen wir ne Light-Rotation, nicht gleich auf 8 Positionen ;) . Wenn sich die Schalker nur halb soviel anstrengen wie gegen Lüdenscheid ist ein einfaches 2:0 drin.

    Hoffe das sie sich nicht einmauern wovon allerdings auszugehen ist. Deshalb mal von der ersten sec. an den Turbo mal kurz zünden den Orkis einen einschenken und dann KONZENTRIERT das Ding hoam bringen.
    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel
  • 1:0 würde mir auch schon reichen...solange wir keine neuen Verletzten haben...

    Hatte ja gedacht, nachdem Brutalo-Jones, Treter-Kevin (Boateng) und Papadapa...dingens weg sind, wären die Spiele gegen schlakke nicht mehr so schlimm...
    Aber jetzt haben sie halt Matip und vor allem Kung-Fu-Geis !

    Deshalb...1:0 ohne Verletzte wäre mir lieber als ein 4 oder 5:0 MIT neuen Patienten...
    Lasst die Bestia Negra erwachen !
  • Götze, Lewa, Coman und Rode, eventuell auch Rafinha.
    Vidal, Ribery, Müller, Lahm und Ribery ne Pause gönnen, wird es eng kann man den einen oder anderen immer noch von der Bank bringen.
    Costa dann über die linke und Coman über die rechte Seite, Götze hinter Lewa.
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
  • Und Pep sollte mal ne vernünftige Aufstellung bringen - Coman ist jetzt richtig ausgeruht, den MUSS er eigentlich von Anfang an bringen !
    Douglas dafür auf die Bank, der wirkte immer wieder überspielt zuletzt...

    Heißt im Klartext :



    Und Götze und Douglas als Einwechsler sind ja auch nicht schlecht - oder wären es, wenn Pep mal einfiele, dass man auch schon vor der 80. Minute wechseln darf...
    Lasst die Bestia Negra erwachen !
  • So kann man natürlich auch beginnen, dann aber zügig 2 Tore in Front gehen und spätestens in den letzten 20 - 30 Minuten Spieler wie Lahm, Vidal, Müller und Ribery rausnehmen.
    Dann Götze, Rode, Rafinha und Costa bringen, die dann ja wohl in der Lage sind das Ergebnis über die Zeit zu bringen oder gar noch nachlegen.
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
  • Ich gehe davon aus, dass Ribery (hat die letzten 4 Spiele alle durchgespielt, wurde in Lissabon ja auch erst in der Nachspielzeit ausgewechselt) und Javi (man sollte nicht übertreiben, laut BILD hat er wohl das Abschlusstraining nicht mitgemacht) definitiv nicht spielen werden. Keine Ahnung, vielleicht kann Benatia ja wieder spielen, trainiert ja seit einer Woche wieder und war nur 2 Wochen raus. Könnte mir auch vorstellen, dass Alaba ne Pause kriegt, der spielt gefühlt seit 30 Spielen durch.

    Coman und Götze werden wohl spielen, vielleicht auch Rode. Kommt drauf an, was mit Vidal und Thiago ist, überspielt sind beide ja derzeit eigentlich nicht. Auch wenn die Tendenz klar ist, dass Pep sie so oft es geht für die ganz großen Spiele schont. Xabi muss ja leider gezwungenermaßen aussetzen.
  • Nun - ich möchte Lewy und Müller heute eng beeinander spielen haben, damit Lewy mal wieder zu Toren kommt. M.E. wäre das jetzt wichtig für die kommenden Spiele. Zuletzt spielte entweder nur einer oder sie spielten weiter auseinander. Am besten in Kombination mit Coman und Costa.

    Bei Müller ist es vor großen Spielen egal, ob er zuletzt getroffen hat - Lewy ist am besten, wenn er sich "in einen Torrausch" ballert. Dann trifft er auch die schwierigen.