Liverpool you´ll never walk alone

  • Vor allem, weil Uli von Anfang an auch Klinsmanns durch und durch hinterfotziges Spiel voll durchschaut hatte. Er von Anfang an 2004 sich sicher war, dass Olli beim Grinser keine Chance hatte und der Grinser vor dem vereinbarten Termin am Saison-Ende seine Nummer 1 vorher bekannt geben wird - und wenn Olli in der RR nur einen Fehler begehen würde, der Grinser die Entscheidung genau in der Woche verkünden würde, in dem Olli diesen Fehler beginge. Und genau so kam es (nach Ollis Fehler gegen Köln) Anfang April Woche 2006. Ich sass damals am 7. April nach Klinsmann Verkündung gegen Oli vor unserem Auswärts-Spiel in Bremen Freitags abends in der Hotel-Bar direkt hinter Uli und Felix. Und werde Wort für Wort nie vergessen wie stocksauer Uli auf den Grinser war. Und wäre damals jede Wette eingegangen, dass der Grinser danach niemals Trainer werden würde unter Uli. Für mich die Größte Enttäuschung seit ich 1980 Fan bin. Und da ist Einiges an Heiligem Porzellan zerscheppert worden durch.

  • Gibts denn irgendwo einen Verein bei dem Klopp sein Image als Rächer der Underdogs pflegen kann. Ich denke Vereine wie Barca und Madrid scheiden aus.

    Da verfängt sein Gelaber nicht. In England wird er auch keinen anderen Verein übernehmen.

    Könnte mir nach Liverpool höchstens eine N11 vorstellen. Die Englische, oder eine erfolglose Deutsche, vllt auch die Niederländer.


    Meine Vermutung ist eher, der wird nach Liverpool mit Kalle auf Sylt ein Weinlokal eröffnen. :)

  • Gibts denn irgendwo einen Verein bei dem Klopp sein Image als Rächer der Underdogs pflegen kann. Ich denke Vereine wie Barca und Madrid scheiden aus.

    Da verfängt sein Gelaber nicht. In England wird er auch keinen anderen Verein übernehmen.

    Könnte mir nach Liverpool höchstens eine N11 vorstellen. Die Englische, oder eine erfolglose Deutsche, vllt auch die Niederländer.


    Meine Vermutung ist eher, der wird nach Liverpool mit Kalle auf Sylt ein Weinlokal eröffnen. :)

    er wird iirgendwo Nationalkamel.

  • Der wird sich den nächsten Verein recht frei aussuchen können. Verstehe nicht, warum er in England keinen Verein mehr übernehmen können sollte. Der ist dort extrem beliebt und Trainerkarussell fahren die dort sehr gerne.


    Und wir schnell sich der Wind bzgl. aktueller Trainer drehen kann, haben wir kürzlich erst bei Nagelsmann gesehen. Vor 3-4 Wochen war er hier schwer angezählt, jetzt wittern viele wieder eine Ferguson-ähnliche Ära.


    Ich bin aus diversen Gründen optimistisch, dass Nagelsmann sehr lange bleiben könnge, aber wir wissen auch, dass es nicht ohne Grund nur einen Ferguson gab, den wir hier erleben durften.


    Man darf auch nicht vergessen, dass Klopp noch lange trainieren könnte, erst 55 ist. Teile seines Körpers sind bekanntlich sogar nur wenige Jahre alt.

  • Gibts denn irgendwo einen Verein bei dem Klopp sein Image als Rächer der Underdogs pflegen kann. Ich denke Vereine wie Barca und Madrid scheiden aus.

    Da verfängt sein Gelaber nicht. In England wird er auch keinen anderen Verein übernehmen.

    Könnte mir nach Liverpool höchstens eine N11 vorstellen. Die Englische, oder eine erfolglose Deutsche, vllt auch die Niederländer.


    Meine Vermutung ist eher, der wird nach Liverpool mit Kalle auf Sylt ein Weinlokal eröffnen. :)

    Wozu? Die gehen doch zu Seckler?

  • fahr mal ein paar PS runter...du wirfst hier mit Beleidigungen um dich und schreibst noch dazu voellig hanebuechen...

    Weil ich dir auf deine Beleidigungen den Spiegel jedesmal vorhalte? Du versucht plump auszuteilen und jammerst über das was du dann siehst, wenn ich dir dann Spiegel jeweils vorhalte. Im Deutschen nennt man das Selbstbeschreibung dein obiges Posting.

  • ok, da du insistierst und dir staendig anmasst, andere zu korrigieren: was bedeutet dieser von dir verfasste Satz?


    "Für mich die Größte Enttäuschung seit ich 1980 Fan bin."

    0

  • ok, da du insistierst und dir staendig anmasst, andere zu korrigieren: was bedeutet dieser von dir verfasste Satz?


    "Für mich die Größte Enttäuschung seit ich 1980 Fan bin."

    Ich denke, dass du der Letze hier bist, dem ich irgendwo was zu erklären habe, wenn du nicht in der Lage bist, den Zusammenhang zu begreifen, weil du ein Leseproblem hast. Der Satz ist doch nun wirklich sehr einfach zu verstehen.


    Klinsmann hier zum Trainer zu machen, nach dem was zuvor passiert war und Uli ihn damals bezüglich Olli von Anfang an total richtig eingeschätzt hatte, ist die Größte Enttäuschung, die ich in bisher 42 Jahren als Fan erlebt habe. Ist doch nun wirklich nicht schwer den Satz im Kontext des Postings zu verstehen.

  • Klopp äußert sich in letzter Zeit oft sehr positiv über uns, völlig ausschließen will ich ein Engagement mittlerweile nicht mehr.

    Hat er schon immer gemacht.

    Nur damals wurde es in Zuge der sonstigen Scharmützel als Heuchelei empfunden.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ich denke, dass du der Letze hier bist, dem ich irgendwo was zu erklären habe, wenn du nicht in der Lage bist, den Zusammenhang zu begreifen, weil du ein Leseproblem hast. Der Satz ist doch nun wirklich sehr einfach zu verstehen.


    Klinsmann hier zum Trainer zu machen, nach dem was zuvor passiert war und Uli ihn damals bezüglich Olli von Anfang an total richtig eingeschätzt hatte, ist die Größte Enttäuschung, die ich in bisher 42 Jahren als Fan erlebt habe. Ist doch nun wirklich nicht schwer den Satz im Kontext des Postings zu verstehen.

    Ich habe den Satz selbstredend verstanden. Die Frage ist nur, weshalb du, der den anderen unterstellt, sie waeren der deutschen Sprache nicht maechtig, solche Saetze fabrizierst. Aber ehrlich gesagt, c'est le cadet de mes soucis, alors bonne soirée ;)

    0

  • Ich habe den Satz selbstredend verstanden. Die Frage ist nur, weshalb du, der den anderen unterstellt, sie waeren der deutschen Sprache nicht maechtig, solche Saetze fabrizierst. Aber ehrlich gesagt, c'est le cadet de mes soucis, alors bonne soirée ;)

    Du willst anderen Deutsch beibringen? Dann versuche es doch. Was ist falsch an dem Satz? Und by the way: die Nummer mit der Sprache ging ursprünglich von dir aus. Auch hier wieder der Spiegel, den ich hier vorhalte.

  • Du willst anderen Deutsch beibringen? Dann versuche es doch. Was ist falsch an dem Satz? Und by the way: die Nummer mit der Sprache ging ursprünglich von dir aus. Auch hier wieder der Spiegel, den ich hier vorhalte.

    Zitat von Valume Peach

    Du bist der Deutschen Sprache nicht so firm, oder? Gelinde gesagt und höflich gefragt Lern Deutsch und dann lies schön hier die vielen betreffenden Postings nach und dann wird auch dir auffallen, wie schief gewickelt du damit liegst Kann natürlich auch sein, dass du zusätzlich ein Gedächtnis wie ein Sieb hast. In jedem Fall scheinst du es hier sehr schwer zu haben. Viel Glück


    Zitat von Valume Peach

    Schön, wie leicht man einem so schlichten, ahnungslosen überforderten Geist wie deinem eine Freude machen kann. Immer wieder gerne, wenn es dir hilft Das wäre die höfliche Antwort. Die sachliche Antwort: Deutsche Sprache ist nicht deine Welt. Q.e.d.



    Und dann fragst du ernsthaft, was falsch an deinem Satz ist (s.o.)?


    @wolfranz --> Und jetzt back to topic...

    0