Liverpool you´ll never walk alone

  • Vor allem sollte man sehen, dass er erst mitten in der Saison übernommen hat.
    Mit einem vom Vorgänger zusammengestellten Kader. Ohne die Vorbereitung zu leiten.


    Wenn man dann sieht, wie die vor ihm gespielt haben, dann ist das nicht so schlecht, was er da gerade abliefert.
    Gewinnt er am MI hat er unter diesen Umständen ein erfolgreiches Jahr geliefert.

  • Als Mann hinter Mignolet so hoffe ich...
    Mignolet macht seine Sache gut.
    Bin gespannt was der Bekloppte im Sommer da so einkauft.
    Das er Handlungsbedarf hat dürfte klar sein.
    Hoffe für mich das es mich nicht schon wieder erwischt und Götze es dann da hin zieht.
    Glaube ich aber nicht dran.
    Der würde in der PL sang und klanglos untergehen.


    Morgen gilts! 8)
    Dürfte ein spannender Kick werden...

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Gewinnt er am MI hat er unter diesen Umständen ein erfolgreiches Jahr geliefert.

    In erster Linie das Team-
    Taktische Raffinesse liess er nicht aufblitzen.
    Der Anfield Faktor plus das Team stehen da weit vor ihm.
    Das Ding gegen den BVB hat er mitgetragen.Zugegeben.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Hoffe für mich das es mich nicht schon wieder erwischt und Götze es dann da hin zieht

    ... wenn der Kloppo die Brieftasche ordentlich aufmacht für den Social-Media-Fuzzi, dann hält sich mein Mitleid für Dich echt in Grenzen...


    ;)

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Finale Euro-League 18.05.2016 Liverpool Football Club vs. FC Sevilla 20.45 UHR MEZ

    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/big/gwev-3f-79a6.jpg]


    Gegründet im Jahr 1892 blickt der FC Liverpool auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurück. Doch wussten Sie, dass den Reds einmal ein Strandball zum Verhängnis wurde? Oder dass sie ein Sponsor bemerkenswert treu begleitete? 25 Fakten über den Kult-Klub von der Anfield Road


    Im 1883 eröffneten Stadion an der Anfield Road spielte eigentlich Lokalrivale Everton. Erst nach einem Streit mit dem Grundbesitzer und Klub-Präsidenten John Houlding über die Miete wechseln die Toffees 1892 in den nahe gelegenen Goodison Park. ( kommt uns bekannt vor oder ? )


    Houlding hat jetzt zwar ein Stadion, aber kein Team. In Schottland heuert er 13 Spieler für den Anfang 1892 gegründeten Verein namens Everton FC and Athletic Grounds Ltd - kurz Everton Athletics - an. Erst ab März 1892 wird der Name in Liverpool Football Club geändert.


    Geschichte des Trikots:
    Die Trikots waren nicht rot, sondern - blau und weiß. Ab 1894 spielt Liverpool in roten Trikots und weißen Hosen - die Farben aus dem Stadtwappen. Ab 1964 ist die Spielkleidung komplett rot.
    Der FC Liverpool ist der erste englische Klub, der mit Trikotwerbung aufläuft. 1979 für den Elektronikkonzern Hitachi. Die Carlsberg-Brauerei wirbt von 1992 bis 2010 (Rekord!) auf der LFC-Brust, die heute der Schriftzug der Londoner Standard Chartered Bank ziert.


    Nach dem Abstieg 1951 spielt Liverpool acht Jahre in der 2. Liga. Erst Bill Shankly, der die Reds im Dezember 1959 übernimmt, führt den Klub 1962 zurück in die First Division. Seitdem spielt der LFC immer in Englands höchster Liga.


    Die Klubhymne "You'll never walk alone" wurde in den 40er Jahren für das Broadway-Musical Carousel geschrieben. 1963 wurde sie von der Liverpooler Band Gerry & the Pacemakers gecovert. Die Version wurde zum Hit - und fortan auf dem "Kop" zum Dauerbrenner.


    Der Name der legendären Fantribüne "The Kop" stammt ursprünglich vom "Spion Kop", einem Bergkegel im heutigen Südafrika, an dem die Briten im zweiten Burenkrieg im Januar 1900 eine Schlacht verloren.


    1901 holt Liverpool die erste von 18 Meisterschaften!


    Kurios: Trotz 18 Meisterschaften und 18 FA Cups holt Liverpool nur einmal diese Double - in der Saison 1985/86.


    Bill Shankly holt drei Meisterschaften an den Mersey und verabschiedet sich nach dem FA-Cup-Sieg 1974. Auf ihn folgen nacheinander seine beiden Co-Trainer.


    Zunächst übernimmt Bob Paisley, der das Team neun grandiose Jahre lang führt und nur in seiner ersten Saison ohne Titel bleibt. Insgesamt holt er 21 Trophäen und ist damit Liverpools erfolgreichster Trainer.


    1984 folgt Joe Fagan. 1984/85 holt er mit Liverpool drei Titel in einer Saison (Meister, Ligapokal, Landesmeister), was zuvor noch keinem englischen Klub gelungen war.


    Insgesamt holt Liverpool acht Europacup-Titel, darunter fünfmal den Landesmeister-Cup bzw. die Champions League. Der erste europäische Pott ist allerdings der UEFA-Cup. 1973 gegen Borussia Mönchengladbach. 2001 gewinnen die Reds in Dortmund das denkwürdige Finale gegen Deportivo Alaves ( 3ter Titel im UEFA Cup )


    Am 6. November 2007 gewinnt Liverpool in der Champions League gegen Besiktas mit 8:0. Bis heute der höchste Sieg in der Königsklasse. Das 8:0 ist allerdings noch nicht einmal der höchste Liverpooler Europacup-Sieg: 1974 gibt es im Pokalsieger-Wettbewerb ein 11:0 gegen Strömsgodset aus Norwegen.


    Rekordspieler der Reds ist Ian Callaghan (insgesamt 857), es folgen Jamie Carragher (737) und Steven Gerrard (710).


    Kein Spieler schoss insgesamt mehr Tore für Liverpool als der Waliser Ian Rush (346), die meisten Ligatore gelangen Roger Hunt (245). Der jüngste LFC-Torschütze aller Zeiten: ein gewisser Michael Owen (17 Jahre, 144 Tage).


    Sein denkwürdigstes Finale gewinnt Liverpool 2005 in Istanbul unter Rafa Benitez. Zur Pause liegen die Reds gegen den favorisierten AC Milan mit 0:3 hinten. In sechs wahnsinnigen Minuten (54.-60.) gleicht der LFC aus, siegt dann im Elfmeterschießen


    Der schwärzeste Tag der Liverpooler Klubhistorie wird auf ewig der 15. April 1989 bleiben. Bei der Katastrophe im Hillsborough-Stadion zu Sheffield sterben 96 Liverpool-Anhänger. Die Hinterbliebenen der Opfer kämpften 27 Jahre lang um Gerechtigkeit - im April 2016 waren sie endlich am Ziel: Eine Fehleinschätzung der Polizei und nicht wie jahrelang behauptet das Fehlverhalten der Zuschauer war Schuld an der Tragödie, die kein Unfall war, urteilte die Jury einer Untersuchungskommission.


    Auf dem Weg ins Europa-League-Finale schaltete der LFC auch Manchester United aus. Der ewige Erzrivale der Reds.


    Im Sommer darf Klopp auf Einkaufstour gehen. Ob dann Andy Carroll abgelöst wird? Eine Ablösesumme von 35 Millionen Pfund (Januar 2011 an Newcastle United) macht ihn bis heute zum teuersten Reds-Einkauf. Der teuerste Verkauf? Luis Suarez (im Sommer 2014 für 75 Millionen Pfund nach Barcelona).


    Ob der LFC dann dank eines Sieges heute Abend in der Champions League spielen wird, das weist sich heute Abend...


    18.05.2016 EL Finale in Basel Liverpool Football Club vs. FC Sevilla 20:45 UHR


    Ab nach Basel! :)


    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/big/gwev-3g-292b.jpg]

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • ... wenn der Kloppo die Brieftasche ordentlich aufmacht für den Social-Media-Fuzzi

    Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Nach einem Jahr PL muss er einschätzen können das ein M.Götze da niemals Land sehen würde.
    Da fehlt einfach der Biss.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • wenn Özil sich da durchsetzen konnte, warum nicht auch Götze?
    Auch Firmino ist ja nicht das klassische Kampfschw... und hat sich da im ersten Jahr recht vernünftig etabliert.
    Silva bei ManCity ähnlich.
    Ist ja nun nicht so, als ob in der PL ausschließlich muskelbepackte Bolzer ihr Unwesen treiben....

    0

  • Liverpool war vor Klopp mein Verein auf der Insel. Aber dank ihm geht mir dieser Club mittlerweile gepflegt am Allerwertesten vorbei.

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Jetzt hat er zumindest ähnliche Voraussetzungen geschaffen, wie zu seiner Anfangszeit in Dortmund. Sie können sich voll und ganz auf die Liga konzentrieren, ob es etwas bringt, bleibt abzuwarten, ich glaube eher nicht.

  • Ich wiederholen meine frage wieso hier erneut ein Beitrag gelöscht wird nur weil er Hähme gegen den lieblingsverein eines mods enthält. Ich warte auch noch auf eine Reaktion zu seiner gemeldeten Verfehlung
    und nun zurück an deinen"versoffenen" neoliberalen Stammtisch. ignorieren wird nicht helfen. Macht es nur noch schlimmer.

  • Ich wiederholen meine frage wieso hier erneut ein Beitrag gelöscht wird nur weil er Hähme gegen den lieblingsverein eines mods enthält. Ich warte auch noch auf eine Reaktion zu seiner gemeldeten Verfehlung
    und nun zurück an deinen"versoffenen" neoliberalen Stammtisch. ignorieren wird nicht helfen. Macht es nur noch schlimmer.

    ..nur eines du hast mit mit dem Heyselvergleich alle LFC Fans verunglimpft, das geht nicht.

    0