Liverpool you´ll never walk alone

  • Ich meine doch auch nicht mich persönlich. Mir ist das doch egal. Aber das sich ein Trainer, auch wenn er Klopp heißt, so äußert, das ist doch völlig verständlich. Mit "jeder" meinte ich jeder Verantwortliche in irgendeinem Verein. Verstehe nicht, weshalb man das wieder so hervorheben muss, dass Klopp das unfair finden würde. Was ist es denn sonst, wenn es nicht unfair ist?

    Klopps Aussagen sind selbstverständlich, was soll er sonst von sich geben?


    Trotzdem macht es zumindest dest nach meinem Dafürhalten aus wettbewerbstechnischer Sicht schon einen Unterschied, ob eine Meisterschaft in dieser Situation bereits rechnerisch sicher ist, oder eben nicht. Da Letzteres der Fall ist, wäre eine Vorauskrönung der Scousers meiner Meinung nach nicht gänzlich unproblematisch.


    Zumal eine Meisterschaft nach dieser Saison nun wirklich nur statistischen Wert hat. Wir mussten ja auch mal zweieinhalb Jahrzehnte auf einen bestimmten Titel warten - stell' dir mal vor, wir hätten ihn anno 2001 ohne sportliche Entscheidung, ohne Siegerehrung und ohne Feierlichkeiten bekommen?! Das wäre völlig wertentfremdet gewesen.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage