Liverpool you´ll never walk alone

  • glaub was du willst .., aber so blauäugig oder dumm kann man nicht sein bzw hätte dich nicht so realitätsfern eingeschätzt.., und die Berichte kamen eben nicht in deinen Zeitungen..


    damit ist das Thema und eine Diskussion mit dir beendet ! Schönen Abend

  • glaub was du willst .., aber so blauäugig oder dumm kann man nicht sein bzw hätte dich nicht so realitätsfern eingeschätzt.., und die Berichte kamen eben nicht in deinen Zeitungen..


    damit ist das Thema und eine Diskussion mit dir beendet ! Schönen Abend

    Vielleicht ist es ne schlechte Angewohnheit von mir, aber ich geh nahezu immer (vorsichtshalber) von der Unschuld aus, solange es wirklich keine krassen Indizien gibt, die Gegenteiliges beweisen.


    Ich habe übrigens auch keine Zeitungen oder bevorzugte Quellen, ich finde schlicht und einfach nichts darüber. Deshalb hab ich ja nachgefragt.


    In diesem Sinne: dir auch noch einen schönen Abend!

  • Die Abneigung gegen Klopp, die ich bis zu einem bestimmten Punkt auch teile, treibt schon etwas seltsame Blüten zuweilen. Wenn QAnon nächstens verbreitet, Klopp wäre auch in Pizza-Gate involviert, würden das einige vermutlich auch nickend zu Kenntnis nehmen. xD


    Ganz ehrlich, wenn dieselben Gerüchte um Flick oder einen Spieler von uns kursierten, würde die dafür zuständigen Zeitungen zu Recht als Schmierblätter und Schlimmeres abgetan. Ausser es träfe Alaba, dann würde der ein oder andere vielleicht auch noch aufspringen.


    Hass macht blind, da ist leider schon was Wahres dran.

    0

  • Aber glaubt ihr ernsthaft, Weidenfeller hätte Klopp als Trainer seiner All-Star Mannschaft zu seinem Abschiedspiel eingeladen, wenn der was mit seiner Frau gehabt hätte?

    Ja.


    Fakt ist, dass Klopp Weidenfeller 2015 ausgemustert hat.


    https://www.blick.ch/sport/fus…r-dortmund-id3752454.html

    Streit mit Klopp: Spielt Weidenfeller nie wieder für Dortmund?

    Kurz vor dem Abgang von Jürgen Klopp kommt es zum Zerwürfnis mit seinem langjährigen Stamm-Goalie Roman Weidenfeller.


    Auch 2016 war das Verhältnis Weidenfeller - Klopp noch sehr stark unterkühlt.


    https://www.bild.de/sport/fuss…rainer-45266702.bild.html


    Roman Weidenfeller (35) nach der Partie: „Ich hab mich ums Spiel gekümmert. Ich hatte keine Zeit, um irgendwelche Gästetrainer zu begrüßen.“


    Ups, was ist da los? „Gästetrainer“ – Weidenfeller (wegen mehrerer Glanz-Paraden BILD-Note 1) nimmt nicht einmal den Namen seines ehemaligen Coaches in den Mund.


    Seit 2018 ist Weidenfeller von Lisa geschieden. Ich vermute mal, dass er es deshalb auch nicht mehr so eng sieht.


    Dass Klopp die Titten der Ex-Frau von Weidenfeller geil findet, daraus hat der nie einen Hehl gemacht.


    https://www.tz.de/sport/fc-bay…lerfrau-meta-2380679.html

    Auch Jürgen Klopp gefällt's. "Lisa ist eine richtig tolle Frau", schwärmt er in der Zeitung. "Auch das Trikot gefällt mir. Zumal es die Vorzüge von Lisa besonders deutlich hervorhebt." Was Kloppo damit wohl meint? Offenbar eine kleine Busen-Bemerkung.

    Und noch was zum Thema Hass. Ich persönlich hasse Klopp nicht, sondern halte ihn für ein komplettes @rschloch.

    Alleine dass er überhaupt seinen Senf zu den Titten einer Spielerfrau abgibt, zeigt schon sein Niveau.

    Dass er öffentlich auf einer Pressekonferenz auf Fremdgehgerüchte und Eheprobleme angesprochen wird und diese von ihm dementiert werden, ist ein einmaliger Vorgang.

    Warum Klopp und Dortmund 2015 sportlich so abgestürzt sind, Klopp die Mannschaft 2015 völlig verloren hat und er schließlich gegangen (wurde), wurde ja nie von Watzke, Klopp oder Weidenfeller beantwortet.

    Ich persönlich glaube, den Grund dafür zu kennen. Kann sein, dass ich komplett falsch liege, und Klopp immer lammfromm bei seiner Ulla gehockt hat, so wie er selbst behauptet. Kann aber auch nicht sein.

    Jedem seine Meinung.

  • BreitnerPaule2


    Diese Aussagen zu einer Spielerfrau sind natürlich sehr unsympathisch und absolut peinlich, das sehe ich auch so. Vielleicht hat er seine Frau auch betrogen, gut möglich. Das haben vermutlich einige unserer Spieler auch. Dennoch würde man es sich hier vermutlich verbitten, ausführlich auf Gerüchte und Mutmassungen dazu einzugehen, um einem Spieler einen schlechten Charakter zu attestieren.

    Also sollte man das mE auch bei Klopp nicht machen. Der bietet auch sonst genug Angriffspunkte.

    0

  • Pssst...darüber macht man keine Witze.
    Du darfst gerne Witze machen über den schönen Bruno und seine angeblichen Affären, gerne auch wochenlang über Ribéry diskutieren ohne wirklichen Hintergrund, aber bei Klopp hört es auf. Das ist unseriös!

    0

  • Ah das berühmtberüchtigte: „Aber da machen das manche doch genauso!“


    Manchen scheint der Unterschied zwischen Ribery, welcher vor Gericht seine Tat zugab und Klopp, der Gerüchte dementiert hat, nicht eindeutig genug zu sein...toller Rufmord..äh tolle Witze mein ich.


    Aber ein schönes Zitat zum Abschluss, zum Thema ist ja nun wirklich genug gesagt worden: „Never argue with idiots. They will drag you down to their level and beat you with experience.“

  • Klar. Klopp war schon ein internationaler Toptrainer, auch wenn er diesbezüglich noch gar keine Nachweise hatte. Merkst du in deiner Klopp-Vergötterung eigentlich selbst noch, was du da schreibst?

    Dann war Di Matteo 2012 ein internationaler Top-Trainer, oder Flick ist es innerhalb der paar Monate geworden? Merkst du in deiner Pep-Vergötterung eigentlich, dass du die ganze Zeit Äpfel und Birnen vergleichst?

  • Dann war Di Matteo 2012 ein internationaler Top-Trainer, oder Flick ist es innerhalb der paar Monate geworden? Merkst du in deiner Pep-Vergötterung eigentlich, dass du die ganze Zeit Äpfel und Birnen vergleichst?

    Nein. Pep war und ist es. Wie ich es in meinem ursprünglichen Ausgangspost auch ziemlich deutlich formuliert habe. Sind damit all deine Fragen beantwortet?

  • Ah das berühmtberüchtigte: „Aber da machen das manche doch genauso!“


    Manchen scheint der Unterschied zwischen Ribery, welcher vor Gericht seine Tat zugab und Klopp, der Gerüchte dementiert hat, nicht eindeutig genug zu sein...toller Rufmord..äh tolle Witze mein ich.


    Aber ein schönes Zitat zum Abschluss, zum Thema ist ja nun wirklich genug gesagt worden: „Never argue with idiots. They will drag you down to their level and beat you with experience.“

    Manche scheinen die vielen Diskussionen (“wochenlang ohne Hintergrund”) verpasst zu haben. Denn es wurde alles besprochen bevor auch nur ein Verfahren eröffnet wurde.

    Und der schöne Bruno wird hier wirklich jede Woche thematisiert und bekommt einen Seitenhieb. Ich hoffe dann, dass du da auch so engagiert bist. Denn es geht dir schließlich ums Prinzip in Foren und nicht einfach nur um Klopp.

    0

  • Manche scheinen die vielen Diskussionen (“wochenlang ohne Hintergrund”) verpasst zu haben. Denn es wurde alles besprochen bevor auch nur ein Verfahren eröffnet wurde.

    Und der schöne Bruno wird hier wirklich jede Woche thematisiert und bekommt einen Seitenhieb. Ich hoffe dann, dass du da auch so engagiert bist. Denn es geht dir schließlich ums Prinzip in Foren und nicht einfach nur um Klopp.

    Nur zu deiner Information: weder habe ich die Pflicht noch habe ich die Lust, hier jedem Vernunft einzubläuen, der geistig zu beschränkt ist, irgendwelche hanebüchenen Gerüchte richtig einzuordnen.


    Die vielen Diskussionen ohne Hintergrund habe ich tatsächlich verpasst, bin ja erst seit ca. einem Jahr hier angemeldet. Das macht die übrigens nicht besser, sollte es denn so abgelaufen sein, wie du beschreibst.


    Wir können gerne das gleiche Spiel mit Labbadia spielen: hat er? Falls ja: Quelle? Falls Quelle nichtsaussagend: Schnauze halten und nicht als wahre Geschichte verkaufen.


    Habe damals sogar Kovac verteidigt, wenn es unter die Gürtellinie ging, obwohl ich ihn weghaben wollte. Also komm mir nicht mit dieser Kinderkacke. Bei manchen ist aber der Hass so blind, da geht es nur darum, wen es trifft.

  • Beruhig Dich. Es ist halt die Forumswahrheit. Zweifle doch bitte keine Feindbilder an. ;)

    Im Ernst: Es gibt die Gerüchte, Beweise aber nicht.

    Ich hab sowohl auf privater als auch beruflicher Ebene einen Draht zu ein paar BVB-lern.

    Die machen über Kloppo und Frau Weidenfeller ebenfalls Witze. Angeblich gäbe es da diese Gerüchte, Beweise aber nicht.