CL 1/2 Finale Hinspiel: Atletico Madrid - FC BAYERN 1:0

  • Hat das Pep nicht schon häufiger gemacht, dass er zurückkehrende Spieler in den Kader nahm, um sie wieder "ranschnuppern" zu lassen?


    Startformation kann ich mir nicht vorstellen.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Ich will hier jetzt nicht Simply mimen, aber die Ansetzung eines englischen Schiedsrichters halte ich für sehr unklug, da noch eine englische Mannschaft im Wettbewerb ist!

    Man fasst es nicht!

  • Ich will hier jetzt nicht Simply mimen, aber die Ansetzung eines englischen Schiedsrichters halte ich für sehr unklug, da noch eine englische Mannschaft im Wettbewerb ist!

    Ich glaube, dass man da keine Vorurteile haben sollte. Mir scheint eher das Problem zu sein, dass Clattenburg als englischer Schiri mehr laufen lässt und morgen hätte ich lieber einen kleinlich pfeiffenden Schiri gegen die nickeligen Atletico -Spieler.

    0

  • Das wär meine Aufstellung:


    -------------------------- neuer
    lahm ------- kimmich ------- benatia ------- alaba
    ------------- vidal ------------------- martinez
    ---- coman ------------- müller/thiago ----------- ribery
    ---------------------- lewandowski


    würde dabei sogar fast zu Thiago tendieren (da gegen spanisches Team. Irgendwie hab ich so ein Gefühl das Thiago in dem Spiel was spielentscheidendes macht :D )
    je nach spielverlauf von der bank: costa, götze, alonso, bernat


    Boateng seh ich erst im Rückspiel als Option.
    Wär schon sehr riskant ihn zu bringen ohne jede Spielpraxis.( Hab zusätzlich da auch noch Robben letztes Jahr im Kopf im DFB PokalHalbfinale der reinkam und sofort wieder verletzt war.)
    Besser am Samstag gegen Gladbach eine Halbzeit spielen lassen und dann Entscheidung fürs Rückspiel treffen.

    0

  • Das ist so penetrant eklig :D "Thiago????" oder noch schlimmer "Götze?????", wo man sich dann fragt, ob die Person die letzten Spiele gesehen hat. Oder "Boateng?????", obwohl der gerade erst wieder richtig trainiert. Oder "Alonso :thumbdown::thumbdown: ", weil in der Twitterwelt offenbar die Meinung vorherrscht, dass der für den Schweinsteiger-Abgang verantwortlich ist. Kein Witz, hab ich schon öfter gelesen.
    Kann mich nicht entscheiden, ob das traurig oder witzig ist.


    Gerade das mit Alonso kann ich nur bestätigen. Liest man immer wieder aufs neue. Leider sind die ganzen sozialen Netzwerke für ihre überaus hohe Deppendichte bekannt.

    0

  • Ich will hier jetzt nicht Simply mimen, aber die Ansetzung eines englischen Schiedsrichters halte ich für sehr unklug, da noch eine englische Mannschaft im Wettbewerb ist!

    Wegen einem englischen Spieler ? Ach hör doch auf ;)

  • Die Bild titelt heute auf der Printausgabe



    Quote from Bild

    Vidal gegen 11 Drecksäcke

    Mal ehrlich, der deutsche Journalismus ist doch völlig am Boden!
    Auch wenn es zum Teil stimmen mag das die Madrider nicht gerade für Fair Play bekannt sind - ich hasse es wenn so was in der Art in Ausland über uns geschrieben wird - daher kkann ich dass nur als absolut unterste Schublade verurteilen :cursing::cursing:

  • Was für eine Qualifikation muss man haben um Sportjournalist beim ZDF zu werden? =O

    Einstellungstest:


    Mathe:


    3 x 5


    Englisch:


    Bilde einen Satz aus den folgenden Worten:


    have
    a
    saison
    grandios
    gespielt
    we



    Allgemeinwissen:


    Warum war Franz Beckenbauer Weltmeister ?

  • Ich würde definitiv auch mit Thiago und Vidal spielen lassen, dafür aber dem Thiago deutlich machen das er die Bälle nicht so leichtfertig verlieren darf und auch mal einen normalen pass spielen kann! Insgesamt ist Thiago mit seinen Überraschungmomenten eine Waffe, gerade gegen so ein Team! Problem ist das Alonso gegen Hertha nicht eine Sekunde gespielt und und deshalb heute für Thiago rein kommen wird!

  • Ich habe irgendwie noch kein wirklich gutes Gefühl für die HF Partien, hoffe aber, dass Pep seine eigene Serie (immer im HF gegen Spanier ausgeschieden) gegen Atletico endlich durchbrechen kann.


    Weiterhin hoffe ich, dass unsere Spieler schlau und besonnen genug sind, sich auf keinerlei Sauerein und Psychospielchen von Atletico / Simeone einzulassen.


    Echt bitter, dass wir keines der beiden Teams von gestern zugelost bekommen haben, da wäre mein Gefühl deutlich besser gewesen.


    Mit der Auslosung von uns gegen Atletico bin ich aber der Meinung, dass der Finalteilnehmer dieser Partie das Ding dann am Ende aber auch gewinnt ...


    Wichtig ist, was einige hier schon meinten ... gehen wir zu defensiv in das Spiel, wird es nicht unser Spiel. Wir sollten versuchen bei Atletico genau so aufzutreten, wie die ersten 60 Minuten in Turin, nur bitte über 90 + x Minuten, dann sollten wir das Ding schon irgendwie schaukeln und (hoffentlich!) 1-2 Auswärtstore erzielen.


    Die Nervosität kommt jedenfalls so langsam und wird sich erst legen, wenn wir (hoffentlich!) vernünftig ins Spiel gekommen sind ...

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Was für eine Qualifikation muss man haben um Sportjournalist beim ZDF zu werden? =O


    Ich würde definitiv auch mit Thiago und Vidal spielen lassen, dafür aber dem Thiago deutlich machen das er die Bälle nicht so leichtfertig verlieren darf und auch mal einen normalen pass spielen kann! Insgesamt ist Thiago mit seinen Überraschungmomenten eine Waffe, gerade gegen so ein Team! Problem ist das Alonso gegen Hertha nicht eine Sekunde gespielt und und deshalb heute für Thiago rein kommen wird!

    Thiago kann schon helfen.
    Atletico wird tief stehen und kontern und es gilt deren defensive zu knacken, thiago kann immer mal einen gefährlichen pass spielen.