CL 1/2 Finale Hinspiel: Atletico Madrid - FC BAYERN 1:0

  • Nein. Die Spieler altern in der Halbzeitpause genug und sind dann in HZ alt und erfahren genug mit der Situation umzugehen. In HZ1 sind sie noch zu jung und unerfahren.
    Das ist das Phänomen, welches CA ab 1.7. das Genick brechen wird. Denn da altert der Kader erneut und drastisch. CA hat dann eine vollkommen kaputte Truppe und kann gar nichts mehr reißen.

    wtf?

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • sorry leute aber ich glaub das wir nicht weiter kommen mit dieser einstellung geht das nicht. Taktik und aufstellung war total falsch und einige spieler laufen herum wie wenn es um die goldene anannas geht und das find ich sch....!!! Genau das ist das spiel was madrid will und die werden das in münchen auch so spielen und uns auskontern im eigenen stadion weil wir hinten fast immer vogel wild spielen und nicht aggresiv genug sind. wir können froh sein kein zweites gefangen zu haben 8o es geht eigentlich so weiter wie die letzten spiele alle aber mit halber kraft und keiner form wird man madrid nicht schlagen!!

    0

  • Und noch ein Wort zum Schiedsrichter ... sorry, aber ich könnte AOSHudhfsiudfQ!"/7w(/QASF/AS .....


    4:1 gelbe Karten für uns und keinerlei Interesse irgendwelche Sauereien von Atletico zu pfeifen ... vielen Dank auch.


    Ich bin ja Mal gespannt, ob ich irgendwann in meinem Leben noch einmal bei einem Bayernspiel, sei es national oder international, einen brauchbaren, unparteiischen Schiedsrichter erleben darf.

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Naja Atletico zahlte den Tribut für die erste Halbzeit - aber luft um eine Halbzeit vollgas zu geben kann schon reichen - ein gegentor - und die sache sieht schon recht aussichtslos aus - vergesst es mal ganz schnell dass man eine manschaft wie atletico mit 4-5 Toren bedienen wird ...

    Wir werden sehen. Iwie hab ich ein gutes Gefühl.Frage mich nicht warum aber iwas sagt mir wir überrollen die!
    Voraussetzung: wir machen von Anfang an Tempo und spielen agressiv!!

    0 :thumbup:

  • Nein. Die Spieler altern in der Halbzeitpause genug und sind dann in HZ alt und erfahren genug mit der Situation umzugehen. In HZ1 sind sie noch zu jung und unerfahren.
    Das ist das Phänomen, welches CA ab 1.7. das Genick brechen wird. Denn da altert der Kader erneut und drastisch. CA hat dann eine vollkommen kaputte Truppe und kann gar nichts mehr reißen.

    Da muss man auch einfach Verständnis für haben. In ca. 3 Monaten sind die Spieler alle dermaßen alt...meine Herren...

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Wir haben lediglich mit der falschen Aufstellung begonnen, die 2. HZ hat gezeigt das Atletico Federn lässt und darum hauen wir die im Rückspiel weg.
    Wenn wir zeitig in Führung gehen sollte uns das in die Karten spielen, ein 2:0 oder gar 3:0 sollte dann sogar sehr wahrscheinlich sein.
    Allerdings müssen wir dann auch von Beginn an voll da sein und nicht erst in der 2. HZ!


    Der Schiri war ein widerlicher Selbstdarsteller, seine Körpersprache, Gestik und Mimik sprachen Bände!

  • So müssten wir Zuhause, wenn Madrid trifft, 3 Buden machen ... auf gut Deutsch gesagt, trifft Madrid in München ist der Ofen aus.

    Nein. Tut mir leid, einfach nur nein. Wir können immer wiederkommen. Ich traue uns alles zu. Aufgegeben wird nicht, und das weiß die Mannschaft in dieser Form auch spätestens seit Juve.

  • Komisch. Mit der Offensivkraft Müller hatte plötzlich AM Chancen, wir aber keine.


    Warum Guardiola so aufstellte wurde hinlänglich erklärt und machte auch so Sinn. Dass Thiago, Alaba und Costa den Gegner beim Tore schießen zusehen war sicher nicht Teil des Plans.

    0

  • sorry leute aber ich glaub das wir nicht weiter kommen mit dieser einstellung geht das nicht. Taktik und aufstellung war total falsch und einige spieler laufen herum wie wenn es um die goldene anannas geht und das find ich sch....!!! Genau das ist das spiel was madrid will und die werden das in münchen auch so spielen und uns auskontern im eigenen stadion weil wir hinten fast immer vogel wild spielen und nicht aggresiv genug sind. wir können froh sein kein zweites gefangen zu haben 8o es geht eigentlich so weiter wie die letzten spiele alle aber mit halber kraft und keiner form wird man madrid nicht schlagen!!

    mit keiner Form spielen wir 0:1 bei Atlético. In Form schlagen wir die bestimmt locker 6:0, ne?

    0

  • Nein. Tut mir leid, einfach nur nein. Wir können immer wiederkommen. Ich traue uns alles zu. Aufgegeben wird nicht, und das weiß die Mannschaft in dieser Form auch spätestens seit Juve.

    Mit der Einstellung kannst du Wettmillionär werden! :thumbsup:

    0

  • Das haste aber in jedem Fußballforum

    Klar. Trotzdem sollten unsere Fans die Eier und vor allem das Vertrauen in unsere Mannschaft haben. Find das richtig unangenehm und peinlich, wie sich manche Leute aufspielen. Wobei ich hier sogar noch recht froh bin, bei TM zum Beispiel hab ich mich nie angemeldet, weil die Heulsusenrate dort 5 mal höher ist als hier. Vielleicht sollte ich mich eher glücklich schätzen..

    Schau mal bei Rückständen ins Pissgelbforum... Da wimmelt es vor Uschis

    Da schaue ich dann nach der Verkündung des Hummels-Transfers :D

  • Wir haben lediglich mit der falschen Aufstellung begonnen, die 2. HZ hat gezeigt das Atletico Federn lässt und darum hauen wir die im Rückspiel weg.
    Wenn wir zeitig in Führung gehen sollte uns das in die Karten spielen, ein 2:0 oder gar 3:0 sollte dann sogar sehr wahrscheinlich sein.
    Allerdings müssen wir dann auch von Beginn an voll da sein und nicht erst in der 2. HZ!


    Der Schiri war ein widerlicher Selbstdarsteller, seine Körpersprache, Gestik und Mimik sprachen Bände!

    Und was war falsch an der Aufstellung?

    0