DFB-Pokal Endspiel: FC BAYERN - Borussia Dortmund 4:3 i.E.

  • Eine Leistung wie in der ersten HZ gegen AM im Rückspiel und die Bienchen fliegen heulend aus dem Stadion, in einem großen Schwarm

    Die Leistung werden wir auch annähernd bringen müssen, fürchte ich. Die Zecken werden nochmal alles geben.
    Wenn wir unsere Leistung abrufen, kann und darf es nur einen Sieger geben. Aber im Fußball kann so vieles passieren. Ich erinnere nur an unser Halbfinalaus letztes Jahr ... <X

    TRIPLE SIEGER 2020

  • Natürlich werden die alles abrufen, wir aber auch und dann kann es eigentlich wirklich nur einen Sieger geben.
    Die Gesetze des Pokals sind leider unergründlich, von daher ist da eh immer alles möglich.

  • vorfreude ist riesig auf das spiel ... jetzt schon und durchaus vergleichbar bei mir, als ginge es in der cl ran 8)
    in dem spiel wird den jungs nochmal alles abverlangt werden, wollen sie den cup gewinnen!
    denke aber, dass die jungs das ding auch noch unbedingt gewinnen wollen zum abschluss dieser saison und entsprchend fokusiert sind derzeit ...
    ich hab ein gutes gefühl und hoffe, wir haben dirket nach dem spiel aber auch am sonntagmittag nochmal alles was zum feiern ;)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Hab auch schon die ganze Zeit ein gutes Gefühl, da war ich 2014 deutlich pessimistischer. Sollte uns nun also nicht wie damals noch die halbe Mannschaft kurzfristig wegbrechen, gehe ich davon aus, dass wir das Ding gewinnen werden. Auch wenn es vor 3-4 Wochen noch anders schien, so sind wir wohl besser in Form als Dortmund derzeit. Mit Gündogan fehlt zudem einer der 3-4 wichtigsten Spieler, den sie auf dem Niveau nicht kompensieren können.


    Spätestens seit dem Atletico-Spiel bin ich guter Dinge. Das Spiel hat gezeigt, dass wir noch Körner haben und tatsächlich auf Knopfdruck eine sehr gute Leistung abrufen können, wenn es drauf ankommt. Spielen wir auch nur ansatzweise so wie gegen Atletico, wird das ein klarer Sieg.


    Knapp werden kann es natürlich trotzdem, Pokal halt. Aber sollten nicht vollkommen verrückte Dinge passieren, wie bspw. im letztjährigen Pokal-Halbfinale gegen die, gewinnen wir das Ding, da bin ich mir sicher. Dieses Selbstbewusstsein dürfen wir in Anbetracht der letzten Wochen auch durchaus haben, finde ich.

  • Mein Gefühl ist nicht so gut für Samstag.
    Die werden brennen ohne Ende und TT sie gut einstellen.
    Befürchte, dass bei uns irgendwie die Luft raus sein könnte nach dem Ausscheiden in der CL.

  • ein spannendes Spiel werden wir trotzdem sehen

    Zumal man 2014 genau das gleiche lesen durfte. Klopp wird sie gut einstellen (liest sich immer so als wäre unser Trainer nicht dazu in der Lage), sie werden brennen, bei uns ist die Luft raus, weil der Fokus nur auf der CL lag. Man muss eigentlich nur den Namen des Trainers ändern, dann hat man die gleichen Kommentare.


    Für manche Fans liegt der Fokus nur auf der CL, weshalb es ihnen offenbar oft schwerfällt, sich vorzustellen, dass die Spieler trotzdem Bock darauf haben, den Pokal zu gewinnen. Das Momentum ist auf unserer Seite, Tuchel ist im Vergleich zu Pep in solchen Spiele zu grün hinter den Ohren und wir haben gezeigt, dass wir ein Feuerwerk abbrennen können, wenn es darauf ankommt. Aber gut, wenn es Gefühlssache ist, dann darf natürlich jeder anders empfinden. Spricht zwar meiner Meinung nach mehr gegen Dortmund als gegen uns, aber wenn man von vorneherein ein schlechtes Gefühl hat und dann trotzdem den Pott holt, dann ist diese Umkehr der Gefühle natürlich noch schöner :) Es sei denn eine Finalniederlage käme einem aus bestimmten Gründen etwas entgegen, aber das mag ich mal selbstverständlich niemandem zu unterstellen ^^:P

  • Ich habe so ein Gefühl dass wir mit einem 0:0 anfangen undd wir das Ding nach 90 Minuten für uns entschieden haben, klar entschieden haben.
    Dortmund wird versuchen die ersten 20 Minuten zu pressen wir Madrid gegen uns. Hoffe sie laufen direkt in einen Konter und wir führen nach drei Minuten schon.

  • Habe so ein Bauchgefühl, dass es mit einem 2 : 2 in die Verlängerung geht.
    Hoffentlich dann mit einem guten Ende für uns.

    Solange es kein Elfmeterschiessen gibt... Ich mag ja Comedy eigentlich, aber der Fussballplatz ist irgendwie der falsche Ort dafür. ^^

    0