DFB-Pokal Endspiel: FC BAYERN - Borussia Dortmund 4:3 i.E.

  • Wobei die Frage bleibt, warum unser Kapitäm nicht geschossen hat !?Als Kapitän sollte man auch im Elferschießen vorangehen...


    Und Kimmich...WOLLTE der schießen, oder war das von Pep so festgelegt ?


    Bei letzterem müsste man Pep dafür schon rüffeln...einen so jungen und (in Bezug auf große Finals) unerfahrenen Spieler kann ich da nicht reinschmeißen, da hätten wir andere gehabt, mit mehr Erfahrung !


    SO !Dann muss man Pep aber auch dafür kritisieren dürfen, einen 21-jährigen da reingeschmissen zu haben !
    Hier muss ich auf Erfahrung setzen, auf Routine...


    Aber wie gesagt...Bürki stand auch zu weit draußen, daher kein Vorwurf an Kimmich...

    Unser Kapitän hat gestern nicht geschossenen, wir haben gewonnen. Also war alles richtig. Zudem gibt es bessere Schützen als Lahm, nur mal nebenbei.
    Dazu war der Elfer von Kimmich schlecht geschossen, aber so was passiert, er ist jung und damit hat es sich, wir haben gewonnen, also alles richtig gemacht.

  • Hast Du schon das letztjährige Elferschießen gegen die Zecken vergessen? Da haben sich noch ganz andere nicht mit Ruhm bekleckert. Und wen interessiert das heute noch? Außer Kehl? Richtig, niemanden!


    In diesem Moment, wo unsere Jungs mit den Fans zusammen nochmal gefeiert haben, hier so auf Kimmichs Fehlschuss herumzureiten, ist ziemlich erbärmlich.

    Hallo ?
    Ich habe Kimmich AUSDRÜCKLICH aus der Kritik genommen, lies noch mal richtig !


    Ich habe lediglich mein Unverständnis über die Nominierung von Kimmich durch Pep geäußert...

  • Hummels ist zwar auch gehumpelt, aber das war großes Kino, sonst nüscht !

    Man mag Hummels anhand diverser Aussagen einiges vorwerfen können.


    Aber Fakt ist, dass er kaum noch laufen konnte. Ihn auf dem Platz zu lassen, hätte mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit dazu geführt, dass wir das Spiel doch nach 90 Min. schon für uns entschieden hätten.


    Wie man sich nur so sehr von Hass leiten lassen kann, um völlig von Sachverstand befreite Beiträge zu posten, erschließt sich mir wirklich nicht. Das ist echt schon pathologisch.

  • Hallo ?Ich habe Kimmich AUSDRÜCKLICH aus der Kritik genommen, lies noch mal richtig !


    Ich habe lediglich mein Unverständnis über die Nominierung von Kimmich durch Pep geäußert...

    Wenn Kimmich sich im Training als sicherer Schütze erwiesen hat, dann war die Nominierung vollkommen richtig. Nicht mal am Double-Sonntag kannst du uns mit deinem *** verschonen.

    0

  • Ich habe lediglich mein Unverständnis über die Nominierung von Kimmich durch Pep geäußert...

    Ändert doch nichts. Glaubst Du ein Lahm hätte keine Eier in der Hose, um den Trainer zu überzeugen, doch lieber selber schießen zu wollen? Auch er war wohl davon überzeugt, dass Kimmich eine gute Wahl als Schütze sei.


    Aber Hauptsache, Du versuchst nochmal, Pep an seinem allerletzten Tag noch einen mitzugeben. Das ist so entlarvend. Und hochnotpeinlich zudem.

  • Ändert doch nichts. Glaubst Du ein Lahm hätte keine Eier in der Hose, um den Trainer zu überzeugen, doch lieber selber schießen zu wollen? Auch er war wohl davon überzeugt, dass Kimmich eine gute Wahl als Schütze sei.
    Aber Hauptsache, Du versuchst nochmal, Pep an seinem allerletzten Tag noch einen mitzugeben. Das ist so entlarvend. Und hochnotpeinlich zudem.

    Nur, dass ich das richtig verstehe...du siehst also keinen Kritikgrund darin, dass Pep einen 21-jährigen ( !!! ) als Elferschützen nominiert, obwohl er weit erfahrenere Alternativen hatte ?


    Das ist starker Tobak...


    Aber okay...das war Peps letztes Spiel.
    Und dies damit auch meine letzte Kritik an ihm...


    Also nimm es so hin, wofranz, und gut.


    Edit: Aber mal ne Frage :


    Ist es dann etwa auch kein Kritikgrund, dass er Coman erst in der 108. gebracht hat und nicht schon 45 Minuten eher ??


    Aber spare die die Antwort...Wenn ich das Spiel schon VOR dem Elferschießen entscheiden will, dann sollte ich meiner Offensive auch schon weit vorher neuen Schwung bringen...


    Damit genug der Kritik.
    Schönen Sonntag noch.

  • Starker Tobak ist es von dir zu behaupten, das Alter entscheide über die Fähigkeit einen Elfmeter zu schießen und die Eindrücke aus dem Training, die der Trainer und die Mannschaftskameraden gewommen haben sind irrelevant.


    Das ist so unfassbar dreist und dumm. Wahnsinn.

    0

  • Starker Tobak ist es von dir zu behaupten, das Alter entscheide über die Fähigkeit einen Elfmeter zu schießen und die Eindrücke aus dem Training, die der Trainer und die Mannschaftskameraden gewommen haben sind irrelevant.


    Das ist so unfassbar dreist und dumm. Wahnsinn.

    Das ist so krank, wie du JEDES MAL meine Post bewusst falsch interpretierst, um was zu finden, wogegen du hetzen kannst...


    Ich bezog mich auf die Erfahrung, NICHT auf das Alter !
    Ich schrieb, dass Kimmich noch keine Erfahrungen mit großen Finals hat !


    Hier mein Post, der entsprechende Teil ist extra für dich fett markiert:


    Bei letzterem müsste man Pep dafür schon rüffeln...einen so jungen und (in Bezug auf große Finals) unerfahrenen Spieler kann ich da nicht reinschmeißen, da hätten wir andere gehabt, mit mehr Erfahrung !


    Und ein guter Trainer solltes beides als Grundlagen nehmen...die Eindrücke aus Training und Spiel UND die Erfahrung der Spieler !


    Aber ich hab jetzt keinen Bock mehr, deine Hetzereien zu ertragen...such dir nen anderen, den du anpöbeln kannst...


    Schönen (Rest-)Sonntag noch...

  • Letzte Saison haben sich Lahm und Alonso auf den Boden gesetzt. Mehr Erfahrung geht wohl nicht.


    Aber da hat Pep der Nichtsblicker wohl die Trainingseindrücke ignoriert.




    Mich würde allerdings noch interessieren, was Pep, Robben und Alonso kurz vor Ende der Verlängerung an der Seitenlinie beredeten. Hat dazu jemand gefragt?

    0

  • Hahahaha. Köstlich. Demnach dürfte Kimmich die nächsten 10 Jahre keine Elfer schießen, weil es noch Ältere und Erfahrenere im Kader gibt.

    0


  • Das wurde gestern von Lahm im TV erklaert. Pep hat die Schuetzen schon vorher festgelegt. Kimmich war dabei, da er eigentlich ein hervorragender Schuetze sei. Der Druck war wohl dann doch etwas gross fuer ihn. Aber es ging ja alles gut und den naechsten Elfer verwandelt Kimmich dann sicherlich wie sonst im Training.


    Pep stand die letzten 5 Minuten vor dem Elfmeterschießen draußen an der Linie mit Arjen und Alonso und die haben sich scheinbar über die Elferschützen beraten.

    0

  • Dem Simplen in sein Face :D

    0

  • Tja...ein Angebot des FC Bayern bekommst du halt nur einmal in deinem Leben. Wenn du dann so hohl in der Birne bist und das ablehnst musst du halt auch mit den Konsequenzen leben^^

  • Das große Problem des aktuellen BVB sind die fehlenden Spieler mit genug Eier inner Buchse.


    Da laufen Dampfplauderer wie Mikidingens, Auameinstring, Reus und Co. überm Rasen, die riesen Ansprüche haben aber
    regelmäßig versagen, wenn es drauf ankommt.


    Mikidingens will Topverdiener sein, aber bekam gestern gar nichts gebacken, ähnlich wie Reus, der ausschließlich durch Fouls und
    verzerrte Fresse aufgefallen ist. Der Batman für Arme ist da gestern auch keine Ausnahme gewesen.


    Naja, soll meinen Arsch nicht jucken.

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*