DFB-Pokal Endspiel: FC BAYERN - Borussia Dortmund 4:3 i.E.

  • Der Vogel gilt seit gestern Abend offiziell als vermisst. Spürhunde und Co sind schon ausgerückt. Man munkelt er hat sich im Stadion-WC eingeschlossen und kommt nicht mehr raus^^
    häschtäg: woisderakkifatzke?

    gut gut. :P:P

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.

  • der Magaht ist der Meinung,sie spielen den besseren-fußball als die Bayern. heute im DP

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.

  • "Ich bin mir sicher, dass diese Spieler, dass wir (!) in den nächsten Jahren (!) den großen Titel gewinnen"


    Man hat das Gefühl, dass die letzten Stunden alles einfach rauskommt, was sich über drei Jahre bei Pep angesammelt hat. Einfach nur schöne Worte.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Gonzalo Castro "GC 27"
    50 Min ·
    Vielen Dank für die unglaubliche Unterstützung in Berlin und während der gesamten Saison! Wir kommen gerne wieder und werden alles geben um nächste Saison besser zu sein!
    Heja BVB!
    P.S.: Mancher sieht mit einem Auge mehr als ein anderer mit zweien!


    Das PS konnte er sich wohl nicht verkneifen :P Hat er ja Glück gehabt, dass mal wieder alles auf Ribery geschoben wird und Castro selbst als Unschuldslamm dargestellt wird. Auf den Social Media-Präsenzen unserer Spieler habe ich solche peinlichen Andeutungen noch nie gelesen. Aber beim BVB hat man dieses Gewäsch nötig, sehen wir ja schon seit Jahren und lebt deren Führung den Spieler auch Tag für Tag vor.

  • castro hat sich in der szene exakt genauso viel zuschulden kommen lassen wie ribery. aber er ist eben bdeim bvb.


    gibt es eingetlich scnon den titel von hart aber fair? werden alle bayern wieder beleidigt weil der fcbayern erfolgreicher ist als der zeckenverein?

  • Wahnsinn, wie sich jetzt alle an der einen Szene mit Ribery aufgeilen. :thumbsup:


    Das wir bis zu 3 Elfer bekommen könnten und Reus mit gefühlten 500 Fouls vom Platz gehört hätte, interessiert natürlich keine Sau. Ehrlich, ihr seit so Pisser. :D


    Kennt man doch. "Es kann nicht sein, was nicht sein darf"


    Passiert bei jeder Zeckenniederlage gegen uns. Da wird alles andere konsequent ausgeblendet und krampfhaft versucht irgendein Grund zu finden warum die Maximalgeilintensiven gegen uns verloren haben. Jetzt muß halt Ribery herhalten damit das Zeckenpack wieder was von Benachteiligung schwadronieren kann. Erbärmlicher Haufen.

    0


  • Dieses ewige Sofortdiemedaillevonhalsgenehme geht mir auch voll auf den Sack. Können diese Memmen heutzutage nicht einfach mal anerkennen, dass andere besser waren? Heulsusenpack ohne einen Funken Ehre im Leib.


    Da kann ich dir nur teils recht geben, denn ich finde diese Medallienüberreichung für den Zweiten generell einfach nur peinlich.


    Wenn ich da an uns 2012 zurückdenke (CL und DFB-Pokal) da will doch kein Spieler nach einem verlorenen Finale ernsthaft noch antreten um sich feierlich den Trostpreis überreichen zu lassen. Denke die Spieler wollen nach einem verlorenen Finale einfach nur ihre Ruhe haben.

    0

  • Wenn Ribs die rote Karte bekommen hätte, dann hätten tatsächlich 10 gegen 10 auf dem Feld gestanden. Reus war ein Totalausfall und stand nur auf dem Spielberichtsbogen.
    Der überbewertetste Spieler in D.


    Kein Meister.
    Kein Pokalsieger.
    Kein Weltmeister.
    Kein Führerschein.
    Kein Niveau.


    Eine Mega-Pfeife.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Reus steht für die heutige Jugend wie kein anderer Spieler, träge und lässig beim Reden ( der Versuch zählt hier schon ) und dazu in seiner Hood den Hermann machen.


    Wenn der sich nicht aus seiner Komfortzone rausholt und den Verein wechselt wird er der ewig Titellose sein.
    Vielleicht hat er Glück bei der EM oder WM. Bleibt er in Dortmund wird das die nächsten Jahre schwer einen Titel dort zu holen.

  • Der überbewertetste Spieler in D.

    Die absolut richtige Entscheidung, dass wir den nicht verpflichtet haben. Es zeigt sich von Jahr zu Jahr immer deutlicher, dass der Kerl eigentlich nur Kontern kann und jede Menge Platz braucht, um gut spielen zu können. Sobald ihm jemand ständig auf den Füßen steht, ist er komplett abgemeldet, und im 1 gegen 1 läuft er sich fast nur fest.


    Wenn man sich überlegt wie 95% der Gegner gegen uns spielen, wäre Reus ein Flop mit Ansage gewesen.

    0