Resterampe 31. Spieltag

  • 5 Jahre lang Horst Heldt bei Schalke...5 Jahre Pleiten & Pannen unter dem kleinen Heldt....Mit Heidel und Weinzierl wirds sicher wieder bergaufgehen und Schalke wieder ein Gegner sein und kein Opfer...

    Das wird nicht besser. Ich wuerde sogar tippen, dass es noch schlimmer wird. Die sind da beide voellig falsch.

    0

  • Das wird nicht besser. Ich wuerde sogar tippen, dass es noch schlimmer wird. Die sind da beide voellig falsch.

    Der Weinzierl ist ein guter Trainer, aber das Pulverfass Schlacke kommt für ihn m.M. nach zu früh.
    Auch hat er heuer bewiesen, dass es ihm nicht gelungen ist, den FCA von der Spielanlage her weiter zu entwickeln. Das Spiel nicht machen zu können, hat den FCA heuer so richtig in den Abstiegskampf gerissen.
    Mit mehr Glück als Verstand wurden jetzt die beiden Spiele in Bremen und Wolfsburg gewonnen, was wahrscheinlich für den Klassenerhalt reichen dürfte.

  • Ich will doch stark hoffen, dass RBL aufsteigt ohne in die Relegation zu müssen.

  • Es könnte noch den absoluten Supergau bei den Relegationsspielen geben: Hoffenheim vs RBL
    =O

    Mal wieder eine Einschaltquote von 0 für sky, da die paar Hanseln die das interessiert unterhalb der Messgrenze sind. Aber 1 Milliarde Euro im Jahr für dieses Premiumprodukt wollen...


    Das Wunderkind hat sich aber auch recht schnell erledigt.

    0

  • mit zwei irregulären Gegentoren ist es auch schwer. Und das 3:1 war für mich auch näher an Abseits

    Klar, aber die Mannschaft bricht ja gerade komplett zusammen. Das ist ja nichts mehr. Und es geht da unten auch potentiell um das Torverhältnis.

    0

  • Mal wieder eine Einschaltquote von 0 für sky, da die paar Hanseln die das interessiert unterhalb der Messgrenze sind. Aber 1 Milliarde Euro im Jahr für dieses Premiumprodukt wollen...

    Relegationsspiele laufen meines Wissens auch schon seit Jahren in den Öffentlich Rechtlichen.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Relegationsspiele laufen meines Wissens auch schon seit Jahren in den Öffentlich Rechtlichen.

    Ja schon klar. Das wird schon Quote haben weil es bei ARD läuft und Relegation ist. Aber stell dir die Partie nächste Saison in der Liga vor. Ingolstadt, Darmstadt, Wolfsburg, Leverkusen und Hoffenheim bringen schon regelmäßig Quoten im Bereich von unterirdisch. Jetzt noch Leipzig dazu. Es wird nicht besser.

    0

  • Das sehen viele Fußballfans im Osten vielleicht ganz anders

    außerhalb von Leipzig sind die im Osten nicht wirklich beliebt. In Dresden, Magdeburg usw freuen sich nicht unbedingt viele über den rb aufstieg.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Das sehen viele Fußballfans im Osten vielleicht ganz anders.

    In Leipzig vielleicht. Ansonsten ist der Osten zugepflastert mit Traditionsvereinen in Liga 2,3 und 4 die ziemliche gefestigte Fankulturen haben. Die werden sich nicht plötzlich für Red Bull interessieren nur weil die erfolgreich sind und zufällig in Leipzig ein Stadion gefunden haben.

    0

  • außerhalb von Leipzig sind die im Osten nicht wirklich beliebt.

    Kann jetzt nicht für den ganzen Osten sprechen. Bei Magdeburg/Halle, Dresden, sicher auch im Norden stimmt das wahrscheinlich, aber in Teilen Thüringens siehts leider anders aus. Außer Erfurt und Jena gibts da ja nix. 2012 sah man plötzlich haufenweise Dortmund-"Fans", von denen einige dann so um 2014 rum auf einmal doch eher auf Leipzig standen. Meine frühere Fußballmannschaft z.B. fährt demnächst geschlossen zu Leipzig - KSC.
    Klar, das ist jetzt (noch) nicht die breite Masse, aber Sympathisanten gibts durchaus und in einigen Regionen zumindest hat das schon Potential. Leider.