Resterampe 31. Spieltag

  • Die Wölfe müssten gescheit investieren, um wieder weiter oben angreifen zu können...

    Wenn in Wolfsburg nach ca. 60 Millionen Transferausgaben sowas raus kommt wie diese Saison, will ich nicht wissen was passiert, wenn die mal "gescheit investieren". Vermutlich der teuerste Absteiger der Fussballgeschichte.
    ;)

    0

  • Wenn in Wolfsburg nach ca. 60 Millionen Transferausgaben sowas raus kommt wie diese Saison, will ich nicht wissen was passiert, wenn die mal "gescheit investieren". Vermutlich der teuerste Absteiger der Fussballgeschichte. ;)

    Man hat sich eben gnadenlos verzockt und die sportliche Abhängigkeit von dB und Perisic nicht erkannt. Dann vier Tage vor Transferschluss auf einen Draxler zu kommen und denken "alles wird gut" zeugt nicht von Kompetenz bei Hecking und Allofs.

    0

  • Wenn in Wolfsburg nach ca. 60 Millionen Transferausgaben sowas raus kommt wie diese Saison, will ich nicht wissen was passiert, wenn die mal "gescheit investieren". Vermutlich der teuerste Absteiger der Fussballgeschichte. ;)

    Mit gescheit investieren war sinnvolles investieren gemeint ;-)


    Schürrle, Bendtner, Draxler, Kruse, Dante kosten entweder eine satte Ablöse, oder satten Unterhalt. Und wer hat einigermaßen überzeugen können? Keiner.
    Gerade Bendtner war doch ein Flop mit Ansage, Schürrle und Draxler sind keine Spieler, die eine Mannschaft tragen. Kruse war in Ordnung, lässt neben dem Platz aber momentan auch keine Möglichkeit aus, sich zu blamieren. Dante ist schon eine Weile über seinem Zenit. An der Stelle muss man den Wölfen allerdings auch dankbar sein.

    0