32. Spieltag: FC BAYERN – Borussia Mönchengladbach 1:1

  • Ich finde Pep einen außerordentlich guten Trainer - nicht mehr aber auch nicht weniger.
    Macht auch Fehler da nur ein Mensch.

    Aber da sind wir doch schon beieinander! Nichts anderes sagen viele andere und ich auch.

    MINGA, sonst NIX!

  • was hat uns Pep gebracht???


    er hat uns hispanisisiert, die Identifikationsfiguren vergrault, die Liga gelangweilt, uns zu paar Meisterschaften verunfallt, in den CL-Halbfinals blamiert und viele viele Kontergegentore eingebracht...


    Vollständigkeit o.G.

    Du hast für wendtelin und Co. den Ironie-Button vergessen!

    #KovacOUT


  • Aber Ihr macht ja alles was nicht gerade läuft an Pep fest.

    An wem soll man denn deiner Meinung nach festmachen, dass u.a.


    -wir bisher in jeder Rückründe leistungsmässig mehr oder weniger deutlich nicht an die Vorrunde anschliessen können
    - manche taktische Vorgaben offensichtlich regelmässig nicht greifen (Stichwort: Angsthasenfussball in CL Auswärtsspielen)
    -dass die Gegentorstatistik in der CL k.O. Runde seit seinem Amtsantritt überaus schwach ist für einen Titelkandidaten
    -dass er teilweise doch sehr fragwürde personelle Entscheidungen trifft (Stichwort: z.B. TM inAM am Mittwoch)
    -dass man jetzt in 3 CL Halbfinalhinspielen auswärts Null Tore erzielt hat


    soll man das jetzt am Busfahrer festmachen ?

  • Genau so sehe ich das auch, aber ich glaube trotzdem an die Mannschaft und das wir das Ding am Dienstag schaukeln werden.
    Kommen wir ins Finale, bin ich mir sicher das wir auch den Pott holen werden.
    Vorher wird es aber noch ein schweres Spiel gegen die "Zecken", dessen bin ich mir ebenfalls sicher.

  • -wir bisher in jeder Rückründe leistungsmässig mehr oder weniger deutlich nicht an die Vorrunde anschliessen können


    - manche taktische Vorgaben offensichtlich regelmässig nicht greifen (Stichwort: Angsthasenfussball in CL Auswärtsspielen)

    Das ist eines Deiner Probleme -Du siehst das was Du sehen willst. Ich sah bisher in keinen Cl Auswärtsspiel Angsthasenfussbell, wenn ich da an die ersten 60 Minuten gegen Juve denke bekoome ich auch Angst - vor Deiner realitätswahrnehmung. Und komme mir jetzt nicht mit dem HF Auswärtsspiel, auch das war kein Angsthasenfussball.

    -dass die Gegentorstatistik in der CL k.O. Runde seit seinem Amtsantritt überaus schwach ist für einen Titelkandidaten

    Das kommt vom Angstahsenfussball wo wir uns regelmäßig vor den Gegnern in die Hose gemacht haben! Also wenn man es aus Deiner Sicht sieht ;(
    Kann aber auch an starken Gegener uund / oder einigen individuellen fehlern gelegen haben - man weis es nicht. Oder Pep hat zu den Spielern gesagt - Jungs heute lassen wir uns mal wieder ein paar Dinger rein hauen - sonst hat der dodge im AByernforum nix zu meckern.
    Wenn Du Lust hast kannst ja mal die Statistik bemühen und mal schauen was wir an Gegentoren unter Heynkes, Klinsi, Magath und wie Sie alles hießen bekommen haben :thumbup:

    -dass er teilweise doch sehr fragwürde personelle Entscheidungen trifft (Stichwort: z.B. TM inAM am Mittwoch)

    Was ist an einer Entscheidung fragwürdig einen TM mal nicht spielen zu lassen. Man das ist auch nur ein Spieler von über 20. Außerdem ist er eh die letzten Spiele auch nicht so toll gewesen das er ein unbdeingtes Startelf STanding hat.

    -dass man jetzt in 3 CL Halbfinalhinspielen auswärts Null Tore erzielt hat

    Da sind wir natürlich auch wieder bei Pep. Der sagt .. heute schiessen wir mal kein Tor. Und den Schuß von Alaba hat er höchstperönlich mit seiner Magie an den Pfosten gelenkt (1 Beispiel) - böser böser Pep 8|



    Ihr macht es euch in eurer Naivität zu einfach alles am Trainer Pep fest zu machen. Ich will jetzt nicht wieder die Story der verletzen, komplett fehelnde IV usw. raus holen.
    Aber Fussball ist nicht nur ein Trainer und seine Taktik. Da gehört einfach so viel mehr dazu - aber das verstehen solche Leute wie Du nicht - da fehlt es einfach an Verständnis, an Willen mal über seinen tellerrand hinaus zu sehen und noch vieles mehr!
    Typisches Stammtisch Gelaber halt.

  • Bis auf die Sache mit den Personalentscheidungen (auch ein Thomas Müller muss mal draußen sitzen dürfen und hat gestern ja auch nicht dafür gesorgt, dass Gladbach in Ehrfurcht erstarrt und wir das Spiel souverän gewinnen, auch die Siegermentalität, die er ja immer automatisch bringen soll, konnte man da nicht spüren) würde ich @dodgerram aber sogar zustimmen, das sind ja auch wirklich angebrachte Kritikpunkte, die man unbedingt auch für die nächste Saison genauer analysieren muss.


    Nur ist es auch bei dodge eben oft so: Mir fehlt dann immer auch noch eine differenziertere Betrachtung, bei der man feststellt, dass man manche Schwächen eben bewusst in Kauf nimmt, um seine Stärken ausspielen zu können. Da wird mir meist zu einseitig darauf rumgeritten, was Pep alles falsch macht. Wenn ich dann dagegen argumentiere, gehöre ich zur "Gruppe". Damit kann ich aber - im Sinne einer ausgewogenen Diskussionsgrundlage - mittlerweile sehr gut leben.

  • Mal ehrlich, WAS hat uns Pep in drei Jahren gebracht?

    ich finde, Deine kritik hat meistens einen wirklich völlig überzogenen generalabrechnungscharakter, weshalb ich entweder nicht viel oder oft auch gar nichts mit ihr anfangen kann.


    bedeutet Dir denn die möglichkeit, am dienstag ins verdammte finale der CL einziehen zu können gar nichts mehr? denn nichts anderes bedeutet diese frage, wenn sie bereits jetzt, wo noch ALLE möglichkeiten aufs finale bestehen, gestellt wird.


    ganz zu schweigen davon, was eine solche frage für Deine haltung für hoffentlich 3 deutsche meisterschaften und hoffentlich 2 pokalsiege bedeutet.


    des weiteren impliziert diese frage, dass wir überhaupt keinen trainer mehr bräuchten, wenn der kader nur gut genug ist, da 3 meisterschaften ja scheinbar dem trainer nicht ansatzweise angerechnet werden dürfen. denk doch einfach nur mal daran, dass der bvb in jeder anderen liga mit diesem punkteschnitt souveräner meister wäre, vielleicht erhöht dieser gedanke Deine wertschätzung für pep.


    ich werde, im gegensatz zu anderen, nicht ansatzweise grantig wegen Deiner postings. nein, ich finde es vielmehr schade für Dich, dass Du solche höhepunkte nicht mehr genießen kannst.


    denn ich weiß, dass Du ein großer FCB fan bist. aber irgendwo hast Du mmn in den letzten jahren den FCB zu sehr auf diesen fiktiven personenkampf heynckes vs. pep reduziert. wie wäre es, wenn Du Dich davon wieder ein bisserl lösen könntest?


    für dienstag muss es doch heißen, und zwar auch von allen hier im forum:


    [Blocked Image: https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xlt1/v/t1.0-0/p480x480/13094350_10154180041254294_4106078521536756675_n.png?oh=6ae772189f63074a85419f66e1f9edbd&oe=579B53B2]

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Genau solche Äußerungen regen mich auf! Was hat das mit Anti Pep zutun? Dürfen hier neuerdings nur noch angepasste Meinungen geäußert werden? Ist ja schon fast wie in der Politik, nur Links und Rechts! Es muß doch möglich sein, seine Meinung zu äußern. Und was Pep betrifft , ist es doch auch nicht von der Hand abzuweisen wie es zur Zeit läuft. Klar will er und die Mannschaft nicht verlieren, aber es läuft halt momentan nicht rund.

    Gegen Kritik habe ich beim besten Willen nichts. Von mir aus darf auch Konteranfälligkeit zum Thema erhoben werden. Aber schau Dich mal im gesamten Forum um. Du findest Kritik an Guardiola und das mühlsteinartige Wiederholen aller “Argumente“ im Trainerfred, in den STF, in den Spielerfreds etc., etc..
    Das nervt halt.


    Wenn ich Helmer kritisieren will kann ich das unter “Ehemalige“ oder unter “DoPa“... das reicht doch, oder?


    Mehr wollte ich nicht sagen. Danke.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Okay, und dabei belassen wir es jetzt auch und nehmen uns Bild von "bayerimherz" zu Herzen! Und nächste Saison ziehen wir im Ehemaligen Thread über Pep her. :thumbup:

    0

  • Okay, und dabei belassen wir es jetzt auch und nehmen uns Bild von "bayerimherz" zu Herzen! Und nächste Saison ziehen wir im Ehemaligen Thread über Pep her. :thumbup:

    Das wird dann auch leicht, weil er zwar viele Spiele gewinnt, die EL aber nicht wirklich interessiert...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • tops:


    - comeback von boateng!
    - überdurchschnittliche leistungen von müller und götze
    - benatia brennt und sehr kompromisslos, coman mit einigen guten ansätzen
    - endlich mal wieder eine ordentliche leistung vom start weg ...
    - ja, und das wetter gestern mittag in münchen hätte ich bei mir auch gerne gehabt!



    flops:


    - erneut das eigene spielniveau und den investitionslevel nicht über die kompletten (!!!) 90 minuten gedrückt bekommen ...
    - die spielminuten ab der 46. bis zum ausgleich der gladbacher ... wat war denn dat wieder für ein oberlulliger fussball?
    - die auswechslung von mario (spielt er am dienstag nicht - wovon ich ausgehe - dann war das für die katz)!
    - stimmung im stadion von beginn an wie in der berühmt berüchtigten leichenhalle - zumindest was das heimpublikum betrifft
    - chancenverwertung könnte ein ticken besser sein, in dieser pahse der saison
    - enttäuschend, dass man nach dem spielverlauf (trotz des starken gegners!) es nicht verstanden hat den titel im eigenen rund, vor seinen fans einzutüten




    oberflop:


    - will was zum feiern haben und bier trinken ... =O:whistling:;)



    ps
    horst held soll einfach sei gosch halte und sich um seinen eigenen drecksladen kümmern ... dummschwätzer :cursing:

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Und wieder die gleiche Schaisse...
    frühes 1:0, und dann wieder versucht, "das Spiel zu kontrollieren", wie es Pep ja vorschreibt !


    Peinlich, dass wir nichtmal mehr gegen Gladbach in der Lage sind, nach dem 1:0 nachzulegen, und das zu Hause !


    Jetzt müssen wir dank Pep auch noch um die eigentlich schon fast sichere Meisterschaft zittern...der sollte jetzt ganz dringend mal nen Arschtritt von oben kriegen, bevor uns er nach der CL auch noch den nächsten Titel verdaddelt...

  • Und dass er Lewa gar nicht gebracht hat, ist schlichtweg eine Frechheit !


    Der doofmunder Abseitskönig hat 2 Tore geschossen (und eines - wieder - aus dem Abseits), und es geht für Lewa ja auch um die TJ-Krone !


    Aber an solcherlei Dinge denkt Pep wohl gar nicht...
    Oder, und die Vermutung drängt sich bissel auf - ist er gedanklich schon in Manchester ?


    Schlimm auch die Meldungen der Presse...


    "Dortmund rückt den Bayern auf die Pelle" (Sort 1 Teletext),
    "Die Bayern müssen zittern" (WDR)


    Soweit ich weiß, haben wir noch 5 Zähler Vorsprung...also wird sicher niemand das Zittern kriegen...
    Dreckspresse...