CL 1/2 Finale Rückspiel: FC BAYERN - Atletico Madrid 2:1

  • Und was den SR von gestern angeht. Der SR war wirklich schlecht. Wobei ich es nicht so wie KHR sehe, ausgeschieden sind wir wegen dem türkischen Kasper nicht.


    Hat mich dann doch ziemlich überrascht, wie deutlich KHR wurde. Da hatten wir in dieser Saison auch in der Bundesliga schon SR, die uns heftiger verpfiffen haben.

    Sehe ich anders. Fand den Schiri bis zum Elfer für Atlético richtig gut. Danach war er dann aber wirklich von der Rolle. Aber verloren haben wir wegen der ersten 30 min in Madrid.

    0

  • Fazit:


    Die ganzen Stärken und Schwächen der ganzen Saison haben sich in dem Spiel gestern gezeigt.


    Positv:
    - gutes Passspiel, agressiv im Zweikampf, schnelle Balleroberung
    - viele Chancen wenig Ertrag (Thema Chancenverwertung)
    - tolle Stimmung im Stadion


    Negativ:
    - mit dummen Aktion lassen wir den Gegner ins Spiel
    - mir fehlt die absolute "Entschlossenheit" das Tor zu machen
    - wo sind die "Bankspieler" die was Verändern können (der Kader soll so stark sein)
    - fehlt eindeutig ein zweiter Stoßstürmer


    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Dem Trainer mache keinen Vorwurf im Rückspiel - aber im Hinspiel
    hat er die Mannschaft nicht auf Spur gebracht,
    ein Auswärtstor wäre so wichtig gewesen.


    Außer dass vielleicht Costa zu lange gespielt hat,
    Coman war zwar hektisch nach seiner Einwechslung aber hat
    mehr gebracht als Costa.


    Vielleicht hätte man Thiago oder Götze bringen können,
    um "alles zu versuchen"


    Meine Meinung ist wenn vorne der Platz schon eng ist,
    braucht man einen der kleinen Wendigen vorn drinnen
    ob es was bringt weiß man nie, aber:


    Versuch macht Klug

    FC Bayern - Stern des Südens :thumbsup:

  • Negativ:
    - mit dummen Aktion lassen wir den Gegner ins Spiel
    - mir fehlt die absolute "Entschlossenheit" das Tor zu machen
    - wo sind die "Bankspieler" die was Verändern können (der Kader soll so stark sein)
    - fehlt eindeutig ein zweiter Stoßstürmer

    Zu dummen Aktionen:
    Soll im Fußball schon mal vorkommen, dass dem Gegner auch was einfällt...
    Gestern war es ein Fehler, der gleich bestraft wurde und eine Fehlentscheidung nach einem Foul, die ohne Konsequenzen blieb.
    Mehr war es aber dann auch nicht, brutale Ausbeute von Atletico, die hat man auch nicht jeden Tag.


    Zu fehlende Entschlossenheit:
    Manchmal will der Ball halt nicht rein (dieser blöde Weitschuss von Alaba in Madrid), manchmal läuft es wie von selbst (frag nach bei Lewandowski, Stichwort "Fünf in einer Halbzeit").


    Zu "Bankspieler":
    War da was gegen Juventus? Coman und Thiago? Klappt halt nicht jedesmal. Wäre gestern natürlich nicht schlecht gewesen, einen Robben als Option zu haben.


    Zu zweiter Stoßstürmer: War unter Pep nicht gefragt, mal schauen was Ancelotti dazu sagt.

    MINGA, sonst NIX!

  • So sieht`s aus. Beim FCB zittere ich mit, leide ich mit , freue mich wahnsinnig mit.Nationalmannschaft berührt mich nicht mehr, ein Turnier ist ganz nett, da ist die Sommerpause nicht so lang- aber mitfiebern war einmal.
    Dieses Jahr fahren wir ausnahmsweise schon Anfang Juli in Urlaub, HF und Finale in Frankreich bekomme ich nicht mit, stört mich auch nicht. Da lieg ich lieber mit dem Cocktail am Karibikstrand und träume vom nächsten Titel mit den Roten!

    Ich finde es schade, wenn sich deutsche FCB-Fans nicht für die deutsche Nationalmannschaft interessieren.


    ENDE.AUS. NIKOLAUS.

    Wenn mir Likes wichtig wären, wüsste ich, was zu tun ist.

  • Ich finde es schade, wenn sich deutsche FCB-Fans nicht für die deutsche Nationalmannschaft interessieren.


    ENDE.AUS. NIKOLAUS.

    Die Gründe dafür sind hinlänglich bekannt.


    Mir reicht es, dass mich die Spieler unseres FCB im Trikot der N11 interessieren.
    Und wenn "die Mannschaft" irgendwann mal wieder einen Trainer mit "balls" hat, schaue ich mir die Spiele vielleicht auch gerne an.

  • Soll ich mit den Trotteln feiern, die alle 2 Jahre bei EM oder WM Müller, Boateng und Neuer mit Schwarz-Rot-Goldenenen Fähnchen auf dem "Event" feiern und 3 Wochen später in Bundesliga die gleichen Spieler als "Scheiß-Bayern" betiteln und den ganzen Verein verunglimpfen so wie man es von den Medien vorgegeben wird?
    Bestes Beispiel wieder unser Ausscheiden Dienstag, da hab ich im Radio wieder einige Berichte von Journalisten gehört, die außer Schadenfreude keinen Inhalt hatten.
    Ohne den FCB würde doch international niemand Notiz von der Bundesliga nehmen, aber so weit können die Heinis nicht denken.

    #KovacOUT

  • Man könnte es auch so deuten, dieses obere Bild zeigt unser Spiel und das untere Bild das emotionsgeladene Spiel von gestern. :D:D

  • Auch wenn es schwer fällt, wir haben eine Mannschaft um die 27 Jahre Durchschnittsalter, 3x hinternander im Halbfinale, leider sehr unglücklich ausgeschieden. Aber: In den nächsten Jahren packen wir das!!!

    Kovac ist weg, Uli geht. Was ist mit Brazzo?

  • Man könnte es auch so deuten, dieses obere Bild zeigt unser Spiel und das untere Bild das emotionsgeladene Spiel von gestern

    Das hatte soviel emotionalen Status für mich, dass ich es garnicht angeschaut habe. Das "fantastische" Hinspiel hat mir gereicht; außerdem hatte ich gestern keinen Bock auf diesen "Fußball". Alles andere nach unserem Spiel, kann nur schlecht sein, auch wenn wir nicht ins Finale gekommen sind.

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Das hatte soviel emotionalen Status für mich, dass ich es garnicht angeschaut habe. Das "fantastische" Hinspiel hat mir gereicht; außerdem hatte ich gestern keinen Bock auf diesen "Fußball". Alles andere nach unserem Spiel, kann nur schlecht sein, auch wenn wir nicht ins Finale gekommen sind.

    das beschreibt es ganz gut... habe gestern auch schon mehrfach geschrieben, dass ich so ne Leere in mir hatte, hab nix auf die Reihe bekommen...und dauert wohl auch noch

  • das beschreibt es ganz gut... habe gestern auch schon mehrfach geschrieben, dass ich so ne Leere in mir hatte, hab nix auf die Reihe bekommen...und dauert wohl auch noch

    Ich habe immerhin Blumen gepflanzt, auf dem Friedhof. ^^


    Das wird schon! Ich freu mich schon wieder drauf, die vierte Meisterschaft einzutüten und dann liegt da noch eine offene Rechnung in Berlin!
    Hoffe nur, unseren Jungs hängt das nicht zu sehr in den Knochen! :/

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Das wird schon! Ich freu mich schon wieder drauf, die vierte Meisterschaft einzutüten und dann liegt da noch eine offene Rechnung in Berlin!
    Hoffe nur, unseren Jungs hängt das nicht zu sehr in den Knochen!

    Genau, nachdem ich jetzt einigermaßen realisiert habe, was da am Dienstag passiert ist (auch wenn es immer noch nicht wirklich zu verstehen ist), freue ich mich richtig auf die Bundesliga. Ich hab einfach das Gefühl, jetzt ganz dringend wieder Fußball zu brauchen (richtigen, nicht EL mit Herrn Klopp, sondern Bayern-Fußball). Ich will am Samstag einen Sieg feiern. Auch wenns nur Ingolstadt ist. Wird immerhin der Meistersieg. 8)

  • Genau, nachdem ich jetzt einigermaßen realisiert habe, was da am Dienstag passiert ist (auch wenn es immer noch nicht wirklich zu verstehen ist), freue ich mich richtig auf die Bundesliga. Ich hab einfach das Gefühl, jetzt ganz dringend wieder Fußball zu brauchen (richtigen, nicht EL mit Herrn Klopp, sondern Bayern-Fußball). Ich will am Samstag einen Sieg feiern. Auch wenns nur Ingolstadt ist. Wird immerhin der Meistersieg

    Fußball ist, wenn der FC Bayern spielt! 8)


    Und DAS, hat alle Welt am Dienstag gesehen!!!

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Der ehemalige englische Nationalspieler Chris Waddle ist über den fußballerischen Stil von Bayern-Bezwinger Atletico Madrid hergezogen.
    "Ich würde mir niemals eine Saisokarte kaufen, um Atletico Madrid zu sehen. Lieber würde ich Farbe beim Trocknen zuschauen", sagte der 55-Jährige einem Radiosender der BBC.

    rot und weiß bis in den Tod