CL 1/2 Finale Rückspiel: FC BAYERN - Atletico Madrid 2:1

  • Ich kann mich über solche Nachlässigkeiten tierisch aufregen. Der Elfer war völlig ohne Spannung geschossen. In so einer entscheidenden Phase muss man ohne Risiko hart und plaziert draufhalten. Mit einem 2:0 hätten wir uns jetzt etwas zurückziehen können und mehr die Konterräume nutzen können. Man darf nicht vergessen, dass wir das Tempo nicht 90 Minuten so durch halten können. Kommt Atletico hier etwas besser ins Spiel und macht den Ausgleich, dann sind zwei Tore eine Menge Holz. Meine These ist eh, dass wir hier drei Tore zum Weiterkommen brauchen. Ich hoffe wirklich, wir können jetzt nochmal bis zur 60. Minute mit dem 2:0 nachlegen, denn sonst könnte der Abend anders verlaufen als wir uns das wünschen.

    0

  • Aktuell hat Coman die bessere Form.

    Falsch.... Costa ist defensiv wesentlich stärker und kommt besser durch, weil man sich schlechter auf ihn einstellen kann.

  • Immerhin ein Tor, absolut verdient. Wenn Müller dem Pferd nicht ins Maul schaut, wäre es sogar schon deutlicher. Atletico bisher nicht gefährlich, trotzdem sollten wir noch zwei machen in HZ 2. Nen Elfer, Konter oder Freistoß kann immer mal reingehen hinten...

    0

  • 1:0 zur Halbzeit, läuft doch schon mal nicht schlecht. Freut mich auch sehr daß Alonso das Tor gemacht hat. Gab ja bei Bekanntgabe der Aufstellung wieder überall Mimimimi von irgendwelchen Pfeifen weil er spielt.


    Was aber echt nicht hätte sein dürfen war Müllers verschossener Elfmeter, den muss er einfach machen!

    0

  • ich sags noch mal im falle eines elfmeterschiessens - psychologisch ein derber nachteil das wir schon einen verschossen haben der gehalten wurde

    Vor allem kriegste vorher auch keinen weiteren es sei denn die rammen einem ein Messer in den Rücken. Wenns raus geht, dann kann Müller sich das Spiel an die Wand tacken, so ein lächerlicher Elfer in so einem Spiel geht garnicht. Aber so geht das wenn ganz Deutschland einem sagt was für ein geiler Typ man ist...das geht auch an TM nicht spurlos vorbei.

  • Cathy Hummels: »Ich glaube, unsere Jungs schaffen das.« – Reporter: »Aber Ihr Mann ist doch Dortmunder. Noch jedenfalls.« – Cathy Hummels: »Wer sagt das? Ich finde das total gemein, dass Sie das sagen.« – Reporter: »Aber Frau Hummels, das ist doch ein Fakt, das ist doch so. Noch jedenfalls.« – Cathy Hummels: »Ich mag Sie nicht. Ich finde Sie gemein. Und jetzt muss ich meinen Mats anfeuern.«


    11freunde-Ticker




    :D

    TRIPLE SIEGER 2020

  • was is denn mit atletico los - die wirken wie marionetten . das is nicht das selbe team aus dem hinspiel - die werden am eigenen strafraum schwindelig getanzt

    Ich glaub das sind echt kleine Dinge in den ersten 1-2 Minuten eines Spiels, die gleich mal festlegen, wer den Ton angibt. Sie haben festgestellt dass unsere Spieler heute in die Zweikämpfe gehen, haben ihr Angriffspressing dann nicht mehr so extrem durchgezogen und so schaukelt sich das dann hoch.


    Sieht gut aus für uns. Aber ich glaube der Simeone wird die in der Kabine noch mal richtig anfixen, das wird gegen Anfang der 2. HZ wahrscheinlich schwierig werden.

    0

  • Bin absolut zufrieden mit unserem Auftritt. Und wenn Müller in Hz 2 trifft, sch.... ich auf den Elfer.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Es bleibt dabei. 50/50. Auch wenn wir über die bisherigen anderthalb Spiele vielleicht ein Übergewicht haben mögen.
    Was mich optimistisch stimmt: wir spielen zu Hause. Das wird noch eine Rolle spielen.
    Was mich, bei allem Optimismus, pessmistisch stimmt: wir sind ein so krass hohes Tempo gegangen, dass es sich eigentlich irgendwann rächen muss. Aber gut, vielleicht haut es die Heimatmosphäre raus...

    0