CL 1/2 Finale Rückspiel: FC BAYERN - Atletico Madrid 2:1

  • nachdem ich durch schlaf und diskussion / beschimpfungen (aktiv und passiv) das spiel von gestern weitest gehend verarbeitet habe, bin ich so unglaublich heiß auf das rückspiel, dass ich dafür sogar das wochenende opfern würde, wenn dafür morgen schon dienstag wäre.


    ich muss hier nochmal meinen spruch aus dem anderen thread bringen, weil ich ihn zugegebener maßen selbst feiere:


    ich hoffe, wir alle - fans, stadion, kurve, trainer, spieler, schwabing, maxvorstadt, harlaching, laim ganz MÜNCHEN usw. - entladen alle gleichzeitig unsere energie in dieses eine spiel und


    feiern an diesem abend eine bar mitzwa, dass die koteletten wackeln! München muss so dermaßen beben, dass acki watzke im entfernten dortmund aufm scheixxhaus vom zylinder kippt!!!


    es wird heiß....

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Genau das ist die richtige Einstellung! Wenn wir unser Potential abrufen und konzentriert spielen, schaffen wir das. Die AA muss beben! Jeder hier, der im Stadion ist MUSS alles geben!

    Man fasst es nicht!

  • Nur so zur erinnerung...wir brauchen TORE !
    Und zwar definitiv mehr als eines !


    Mit 3 ( !!! ) defensiven MF schießen wir die sicher nicht !
    Also weg mit dem Angsthasenfussball, Vidal als 6er, und davor eine Power-Offensive mit Müller, Coman, Costa und Ribery !


    2 Halbfinalpartien ohne jedes Tor von uns wär dann doch etwas zu peinlich !

  • man hast du ahnung vom fußball....respekt. 3 defensive mittelfeldspieler???? ich sehe nur 1!!!!!! nämlich vidal. lahm und alaba sind außenbahspieler



    dazu haben wir mit lewa,müller,costa und ribery 4 offensive.


    zur erinnerung, wir brauchen erstmal 1 tor und dürfen keins kassieren. aber klar....stürmen wir doch mit 10 mann nach vorne




    dir fußball zu erklären macht allerdings keinen sinn, ist wie nem blinden farben zu erklären. also kümmer dich lieber um deine schiris.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Da die Viertelfinalspiel ja zeitgleich mit unseren stattfanden, habe ich das Hinspiel Barca-Athletico nicht gesehen.
    Den Madrilenen kam ja gestern ihr staubtrockener und recht langer Rasen gerade recht, unsere Jungs hatten zunächst Probleme.
    Nun werden wir am Dienstag in der AA ja einen kurzen gut gewässerten Rasen erleben, der unser Kurzpassspiel ermöglicht.


    Wie kamen die denn in Barcelona damit zurecht?


    Das Spiel ging ja 2:1 aus - hätte Barca höher gewinnen können? Oder hatte Athletico viele Chancen aber nur eine gemacht? Ich weiß nicht genau, wann die Mini-Krise der Katalanen begonnen hat...

  • robbery...wenn man keine Ahnung hat...du weißt, wie's weitergeht...


    Lahm und Alaba sind nun mal keine Offensivkräfte ! NAch Peps Vorgaben, Ballbesitz und Absicherung, würden die eher hinten stehen, als mit nach vorne gehen !


    Und das können wir nicht brauchen !


    EIN Sechser, davor eine 4er-Offensivkette plus Lewa - nur SO kann es gehen !


    Wir müssen eine Offensivorgie abfeuern, dass es nur so kracht, um Madrid in der Defensive zu halten, und um irgendwann die Lücken zu reißen, die wir brauchen, und die wir nutzen können !


    Mit Defensive, Absicherung und solchem Schaiss ist jetzt nix mehr zu holen !
    Atletico wird mauern, mauern, mauern ! Und dagegen hilft nur eine massive Offensive !

  • [Blocked Image: http://www.footballuser.com/formations/2016/04/1439576_FC_Bayern_Munchen.jpg]


    SO sollte das aussehen...


    Volle Offensive, keine endlosen Passorgien, sondern schnelle, vertikale Angriffe mit einem Vidal hinten, der sich auf die Defensive konzentriert !


    So könnten wir Madrid übel zusetzen, so dass die aufgrund ihres kräftzezehrenden Spiels irgendwann müde würden...


    Der Nachteil ist offensichtlich...wir hätten nur noch Götze zum Nachlegen...aber diese Offensive sollte eigentlich in der Lage sein, auch mal Tore zu erzielen !

  • lass es am besten........im gegensatz zu dir habe ich jahre selber hochklassig gespielt und hab nen trainerschein, würde dir mal raten selber einen zu machen damit du wenigstens das abc vom fußball verstehst. leider würdest du wohl schon beim anmeldungsformular scheitern...


    hättest du die letzten jahre richtig hingeschaut würdest du wissen wie wichtig ein lahm und ein alaba fürs offensiv spiel sind. das konntest du bloß nicht erkenn da du 1) nur auf den schiri schaust und 2) ja laut eigener aussage kaum mal ein spiel live siehst.



    aber da du ja sooooooooooo viel ahnung hast......treff dich doch mit pep und erzähl ihm wie es geht. er wird dir mit sicherheit sehr dankbar sein.



    aber wie schon zuvor geschrieben....nem blinden kann man keine farben erklären und dir keinen fußball



    also wünsch ich dir noch viel spaß mit deinen schiris und deiner müllermilchmafia und was du sonst noch für kranke fantasien hast.


    und jetzt darfst du gerne zu hause in dein taktik-board beißen. :thumbsup:

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ribery als Wusler kann durchaus auch in der Mitte spielen...erbärmlich, dass du ihm das nicht mal zutraust...


    Und dass du mal selbst gespielt hast, heißt, wie man sieht, nicht zwangsläufig, dass du auch Ahnung hast !


    Und davon ab, Costa und Coman würde ich eh permanent rotieren lassen...die können beide beidseitig spielen...

  • Cool. Vidal deckt dann einen Raum von 40-50 Metern alleine gegen mindestens 3 Gegner ab. Aber hey, schnelle vertikale Angriffe :thumbsup:

    0

  • Lahm und Alaba sind nun mal keine Offensivkräfte ! NAch Peps Vorgaben, Ballbesitz und Absicherung, würden die eher hinten stehen, als mit nach vorne gehen !

    Ja. Darum hast Lahm auch schon einen recht offensiven Achter sowie den rechten Flügel und Alaba in Druckphasen beinahe auf Höhe von Lewa gespielt. Weil die nur hinten rum stehen sollen.
    Meine Fresse, das ist wirklich nochmal ein neuer Höhepunkt bei dir heute. Furchtbar.

  • Nur so zur erinnerung...wir brauchen TORE !Und zwar definitiv mehr als eines !


    Mit 3 ( !!! ) defensiven MF schießen wir die sicher nicht !
    Also weg mit dem Angsthasenfussball, Vidal als 6er, und davor eine Power-Offensive mit Müller, Coman, Costa und Ribery !


    2 Halbfinalpartien ohne jedes Tor von uns wär dann doch etwas zu peinlich !

    du hast ja jetzt bewiesen das du so überhaupt keinen plan hast.


    überlass das diskutieren doch dann bitte auch den großen und geh.

  • Tore können wir ja auch noch im RS schießen"...
    DAS könnte Peps Vorgabe gewesen sein

    Sag mal glaubst das eigentlich wirklich, was du da schreibst?
    Pep hat also gesagt, schießt mal lieber keine Tore? ?(

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Sag mal glaubst das eigentlich wirklich, was du da schreibst?

    Na ja wenn ich das vorhin richtig gelesen hab flöst ihm seine mami ja täglich solche Dinge ein (Pep Einlauf anderer Tread) ein - da muss er ja von seinen Meinuingen überzeugt sein.


    Aber seit ich das gelesen hab ist mir alles klar und ich überlese seine geistigen Ergüsse einfach!
    Meine persönliche Ignorier Funktion sozusagen :thumbsup:

  • Sag mal glaubst das eigentlich wirklich, was du da schreibst?Pep hat also gesagt, schießt mal lieber keine Tore? ?(

    Unfug...


    Aber so, wie wir gespielt haben, gehe ich davon aus, dass er so was gesagt hat wie "Spielt kontrolliert mit vielen Pässen, geht auf Ballbesitz, lasst ja kein Gegentor zu, und wenn wir kein Tor schießen, dann halt im Rückspiel" !


    Dann jedoch sollte man ihm ganz schnell jemand die Bedeutung eines Auswärtstores beibringen...


    Jetzt habe ich keine Zeit...aber heute Abend werde ich mal recherchieren, wie viele Teams es OHNE Auswärtstor ins Cl-Finale geschafft haben !?


    Mein Tip : NULL !

  • Erst waren die Schiris an allem schuld, jetzt ist pep. :D
    Ich frag mich wirklich aus welchem Zirkus du eigentlich ausgebrochen bist, könntest glatt ne Karriere als Clown starten.