Renato Sanches

  • die wahrscheinlichkeit des "ob" oder "ob nicht" lag aber in erster linie an den trainern, die in besonderem maße bestimmte spieler gefördert haben... sei es van gaal, oder eben auch pep... dort entwickelten sich bestimmte spieler zu gewissen größen... das war kein zufall und/oder glück, dass es ausgerechnet bei diesen beiden trainern zum größeren wurf für junge spieler gereicht hat...

    Bei van Gaal schafften es Badstuber und Müller zu Stammspielern, Alaba wurde nachhaltig von ihm abgesägt, Contento war aus der Not geboren. Pep hat Kimmich in der Liga weniger eingesetzt als CA es letzte Saison getan hat, und die Hin- und Herschieberei deutet eher darauf hin, dass es den Verletzungen anderer geschuldet war. Natürlich hat er angesichts dieser respektablen Einsatzzeiten Fortschritte gemacht, Coman ebenfalls, nur kann ich nun auch eine weit längere Liste an Talenten aufzählen, die unter Pep keine Rolle gespielt haben. Also auch unter ihm war es eher die Regel, dass es für Talente hier nicht zu nennenswerten Einsätzen gereicht. Der große Wurf war also eher keiner. Über Gaudino, Scholl & Co. wird da dann einfach der Mantel des Schweigens ausgebreitet, und Kimmich und Coman permanent herbei bemüht, um ihn dann als großen Entwickler und Förderer der Jugend aussehen zu lassen. Wieso stagnierten dann die ganzen anderen Talente offenbar?


    ich hoffe nicht, denn sowas wäre für einen verein dieser größenordnung keine gute herangehensweise...
    hier spielen auch zu viele faktoren eine rolle, um das nur anhand von punkten ins rechte licht rücken zu können...

    Es ist die beste Herangehensweise, um alles neutral und objektiv bewerten zu können, und langfristig sind Punkte und Tore dafür das mit Abstand beste Kriterium, denn wie gesagt: Es war immer die absolute Ausnahme, dass Talente hier den Durchbruch schaffen, und wird es wohl angeischts der Klasse in Kader weiterhin bleiben.

  • Bei van Gaal schafften es Badstuber und Müller zu Stammspielern, Alaba wurde nachhaltig von ihm abgesägt, Contento war aus der Not geboren. Pep hat Kimmich in der Liga weniger eingesetzt als CA es letzte Saison getan hat, und die Hin- und Herschieberei deutet eher darauf hin, dass es den Verletzungen anderer geschuldet war. Natürlich hat er angesichts dieser respektablen Einsatzzeiten Fortschritte gemacht, Coman ebenfalls, nur kann ich nun auch eine weit längere Liste an Talenten aufzählen, die unter Pep keine Rolle gespielt haben. Also auch unter ihm war es eher die Regel, dass es für Talente hier nicht zu nennenswerten Einsätzen gereicht. Der große Wurf war also eher keiner. Über Gaudino, Scholl & Co. wird da dann einfach der Mantel des Schweigens ausgebreitet, und Kimmich und Coman permanent herbei bemüht, um ihn dann als großen Entwickler und Förderer der Jugend aussehen zu lassen. Wieso stagnierten dann die ganzen anderen Talente offenbar?

    Es ist die beste Herangehensweise, um alles neutral und objektiv bewerten zu können, und langfristig sind Punkte und Tore dafür das mit Abstand beste Kriterium, denn wie gesagt: Es war immer die absolute Ausnahme, dass Talente hier den Durchbruch schaffen, und wird es wohl angeischts der Klasse in Kader weiterhin bleiben.

    ich mache es mal kurz... was bitte hat carlo denn bisher nennenswertes hervorgebracht?... mal unabhängig von talentförderung...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Wirklich? :rolleyes: Wenn du schon diesen erneuten aberwitzigen Vergleich anstellst, dann müsste ja Sanches in vier Jahren Kapitän bei Benfica oder Lyon sein. Ansonsten macht das überhaupt keinen Sinn, wie die ganze Diskussion.

    Sprechen wir uns in vier Jahren wieder. Wenn Sanches dann der gefeierte Kapitän von Benfica, Lyon oder whatever ist, leiste ich bei dir Abbitte.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Bin immer noch der meinung das man ihn maximal verleihen sollte, ich will ihn unter einem anderem Trainer sehen.
    Aus Kimmich wäre wohl auch nichts geworden, wenn CA hier gewesen wäre als er zu uns kam, deswegen sollte ach er die chance bekommen.
    Und wenns dann immer noch nicht klappt, dann ist es halt so.

  • sagen wir mal so... sanches hat das "glück" diesen welpenschutz zu genießen, weil der trainer eben erwiesenermaßen kein händchen für derartige spieler hat...

    Ja das wird so sein das CA wenig mit jungen Spielern die man noch weiter ausbilden muß anfangen kann, aber wir hatten ja immerhin auch noch einen Hermann Gerland als Co Trainer der sicher ganz gut mit jungen Spielern umgehen konnte und wußte was die brauchen außer nur beim Training mit dabei zu sein. Also es ist wahrscheinlich auch nicht so das man diesen Spieler einfach ins kalte Wasser geworfen hat und sich ein Gerland wahrscheinlich durchaus Zeit nahm sich mit diesen Spielern auch etwas zu befassen. Mag ja sein dass das für /bei Sanches zu wenig war, aber vermutlich auch die Motivation bei Sanches, vielleicht sah der sich ja selber schon als kleiner Star und hatte Spielansprüche so als EM -Meister..nicht umsonst sprach er ja von "neuen Herausforderungen" Betreff Mailand.

    „Let's Play A Game“

  • Sprechen wir uns in vier Jahren wieder. Wenn Sanches dann der gefeierte Kapitän von Benfica, Lyon oder whatever ist, leiste ich bei dir Abbitte.

    Darum ging es nie. Aber gut. Lege mir nichts in den Mund, was nicht ich, sondern in Aussicht gestellt hast. Ich habe lediglich versucht, dir zu zeigen, dass dein Vergleich komplett hinkt.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Ich vermute mal beim Scouting von Sanches ist man vom Typ her vielleicht auch etwas auf eine krasse Ähnlichkeit mit Edgar Davids reingefallen. Dominantes Auftreten durch einen robusten Körper, immer in Bewegung und den Ball fordernd und dazu dann eine für Sanches günstige Phase wo für ihn alles gut lief. Ist aber auch ok, Risiko ist halt immer dabei.


    [Blocked Image: http://fs5.directupload.net/images/170802/6y6xd7ho.jpg]

    „Let's Play A Game“

  • in einer Mannschaft ohne Plan und Konzept soll ein 19-jähriger gleich liefern?


    hiesse der Coach PG oder Mourinho oder XYZ und würde genauso plan- und konzeptlos agieren könnte einer wie Sanches auch nicht funktionieren, hätte Kimmich seinerzeit auch nur in der Luft gehangen.


    das ist der entscheidende Punkt für mich. nicht sein Talent, seine Integration oder dass CA auf ältere erfahrene setzt.

    0

  • mEn muss man den Jungen schützen - mit einer Leihe dahin, wo er regelmässig spielt!
    Er wird z. B. bei Instagramm regelmässig angefeindet, was ein so junger Kerl sicher nicht einfach so wegsteckt.


    Am Besten in die Buli (nach Hoffenheim), verkaufen kann man ihn nächstes Jahr noch immer.

    0

  • ich find es belustigend wenn sarkastisch gemeint wird, Sanches musste SOFORT liefern. Er ist inzwischen nen ganzes Jahr bei uns, die Sprache spricht er selbst heute nicht mal auf smalltalk Niveau, trotz bester Lehrer und Einzelunterricht, er spielt weiterhin unterirdischen Mist zusammen und zeigt keinerlei Bindung zu Stadt, Land und/oder Mannschaft. Ich maße mir nicht an, in seine Zukunft bei einem anderen Verein zu sehen, aber dass er hier auch in den nächsten 1-2 Jahren keinen Fuß auf den Boden bekommen wird, ist mehr als offensichtlich! Da hilft nur Verkauf oder leihe innerhalb der Buli!

  • Arturo Vidal‏Verifizierter Account @kingarturo237 Min.Vor 7 Minuten


    Comenzando con una sonrisa el día!!![Blocked Image: https://abs.twimg.com/emoji/v2/72x72/1f60a.png][Blocked Image: https://abs.twimg.com/emoji/v2/72x72/1f60a.png] bendiciones para todos!!![Blocked Image: https://abs.twimg.com/emoji/v2/72x72/1f44d-1f3fc.png][Blocked Image: https://abs.twimg.com/emoji/v2/72x72/1f44d-1f3fc.png][Blocked Image: https://abs.twimg.com/emoji/v2/72x72/1f44d-1f3fc.png][Blocked Image: https://abs.twimg.com/emoji/v2/72x72/1f44d-1f3fc.png][Blocked Image: https://abs.twimg.com/emoji/v2/72x72/1f618.png@renatosanches35


    [Blocked Image: https://pbs.twimg.com/media/DG3NzSaXsAAOZMF.jpg]


    Schön, ihn mal lachen zu sehen. Habe in letzter Zeit auch wieder öfter das Live-Training verfolgt und Vidal albert öfter mit ihm rum, vielleicht nimmt er ihn ein bisschen an die Hand. Generell wirkt Sanches' Körpersprache aber auch ein bisschen besser als zuvor.


    Vielleicht hat man ihm ähnlich wie Coman mittlerweile in der Chefetage das Vertrauen ausgesprochen. Coman wirkt ja mittlerweile auch regelrecht glücklich. Kalle hat ja letztens auch zurückgerudert, als er meinte, man würde ihn maximal ein Jahr verleihen wollen. Da meinte er ja auch, er hätte mit Sanches gesprochen. War vielleicht fruchtbarer als man denkt, dieses Gespräch. Ich würde mir ja weiterhin wünschen, dass er es hier packt

  • Coman wirkt ja mittlerweile auch regelrecht glücklich.

    Na ja, dass er trotz des Fehlens von Robben und James nicht in der Startelf beim SuperCup stand, wird ihn auch nicht sooooo glücklich gemacht haben. Insofern würde ich da noch abwarten, ihn als regelrecht glücklich zu bezeichnen.

  • Na ja, dass er trotz des Fehlens von Robben und James nicht in der Startelf beim SuperCup stand, wird ihn auch nicht sooooo glücklich gemacht haben. Insofern würde ich da noch abwarten, ihn als regelrecht glücklich zu bezeichnen.

    Ich meinte jetzt nur von der Körpersprache her, im Vergleich zur letzten Saison. Er lacht viel, scheint mit Tolisso einen neuen Freund gefunden zu haben und auch auf dem Platz wirkt er sehr selbstbewusst. Dass er natürlich nicht zufrieden sein wird, wenn er nicht spielt, ist klar.


    Er muss halt, eigentlich genauso wie Sanches, seine Chancen bekommen. Wenn wir die beiden vergraulen und sie dann woanders durchstarten, weil wir ihnen kein Vertrauen oder keine Geduld entgegenbrachten, wäre das extrem ärgerlich.

  • Na ja, dass er trotz des Fehlens von Robben und James nicht in der Startelf beim SuperCup stand, wird ihn auch nicht sooooo glücklich gemacht haben.

    er wird wohl selber wissen das dafür die Leistung stimmen muß. Noch gab es eben stärkere Alternativen für den Trainer.

    „Let's Play A Game“