Renato Sanches

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • st3v3 schrieb:

      mab50 schrieb:

      schnitzel schrieb:

      Bin gespannt, ob er für diese Leistung mit ein paar Minuten gegen Schalke oder spätestens daheim gegen Augsburg belohnt wird.
      Er wird gegen S04 nicht spielen. dafür wird Goretzka spielen.
      denk ich auch. bin gespannt wie er mit den pfiffen umgeht.
      die werden am samstag sowieso mit dem messer zwischen den zähnen auflaufen, nachdem sie noch punktlos in der liga sind
      Du meinst, dass 1-2 weitere Spieler von uns ins Krankenhaus getreten werden?
    • LaBestia schrieb:

      st3v3 schrieb:

      mab50 schrieb:

      schnitzel schrieb:

      Bin gespannt, ob er für diese Leistung mit ein paar Minuten gegen Schalke oder spätestens daheim gegen Augsburg belohnt wird.
      Er wird gegen S04 nicht spielen. dafür wird Goretzka spielen.
      denk ich auch. bin gespannt wie er mit den pfiffen umgeht.die werden am samstag sowieso mit dem messer zwischen den zähnen auflaufen, nachdem sie noch punktlos in der liga sind
      Du meinst, dass 1-2 weitere Spieler von uns ins Krankenhaus getreten werden?

      mich würde es jedenfalls nicht überraschen, wenn sie mit voller härte gegen uns antreten. jetzt erst recht nachdem sich hoeneß und rummenigge noch öffentlich dazu geäußert haben. die bundesliga hat scheinbar ihren spaß daran gefunden. und bei schalke kommt halt auch noch hinzu, dass der start misslungen ist.

      dass jetzt wieder 1-2 spieler ins kh getreten werden, davon gehe ich jetzt mal nicht aus, aber das wird sicher ganz schwere kost am samstag
      ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3
    • Fantastische Leistung heute! Das war heute der Spieler, der vor zwei Jahren die Europameisterschaft aufgemischt hat.

      Dem portugiesischen Publikum möchte ich meinen höchsten Respekt zollen. Unfassbare Reaktion nach Renatos Tor. Auch, dass während des Spiels nicht ein Pfiff in seine Richtung kam. Dies wäre bei uns in der Bundesliga leider undenkbar.
      #NichtmeinPräsident!
    • Hab mich voll gefreut für ihn. So oft, hat man ihn mit hängendem Kopf gesehen und heute dann das Tor in seiner Heimat. Toller Moment. :love:
      Ich wünsche ihm sehr, dass er daran anknüpfen kann und großen Respekt auch an Niko, wie er alle mitnimmt bislang, ob etabliert oder jung. Klasse! :)
      Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!
    • Wenn er jetzt fit bleibt und an diese Leistung anknüpfen kann, wird das wohl ein Comeback der eher selteneren Sorte. Die Karriere war ja praktisch schon tot.
      Es freut mich so sehr, wie er da gestern aufgetreten ist. Nicht nur das Tor. Das war eine blitzsaubere Leistung bis auf ganz wenige Wackler. Auf einmal hat er ein fehlerfreies Passspiel, die Orientierung ist da, die Ruhe, die er irgendwie immer verloren hatte, wenn er spielen durfte, hat er auf einmal auch.

      Beeindruckend auch sein Timing, wann er gehen und wann er spielen muss.

      Die Spielpraxis bringt ihm jetzt noch das nötige Gefühl für die Räume zurück.

      Weiter beißen, Junge!

      Und ich sag mal: Danke, Niko Kovac. ;)
    • Die gestrige Leistung war schon sehr gut. Den zweiten Treffer selbst eingeleitet und vollstreckt, beim ersten Treffer ebenfalls das Spiel schnell gemacht mit einer tollen Ballan- und mitnahme. Manchmal wollte er noch zu viel, verpasste den Moment des Passes und blieb dann hängen. Aber kommt er ins Rollen, marschiert er unaufhaltsam durchs Mittelfeld. Dazu diese Physis. In der Form ist er mit keinem Spieler unseres Kaders vergleichbar. Hoffentlich gibt ihm das eine gehörige Portion Selbstvertrauen, von der er zehren kann.

      Man muss ihn nach dem gestrigen Spiel aber auch fortan Minuten in der Bundesliga geben. Nicht zwingend direkt am Samstag, aber er darf nun nicht zu lange außen vor bleiben. An der Stelle habe ich aber größtes Vertrauen in Niko Kovac.

      Samstag gehe ich übrigens von Thiago, Müller und Goretzka aus. Sanches ist aber definitiv eine Wechseloption bzw. sollte eine sein.
    • Ein CL Spiel von Beginn bei ihm zu Hause, ein starker Auftritt und dann sogar noch ein Tor erzielt das er selber mit entscheidend vorbereitet hat. Es ist hoffentlich genau der positive Einfluss für Sanches eingetreten den er mental für seinen Kopf brauchte und ihm hilft manchmal überhastete oder unsichere Aktionen besser vermeiden zu können, vieles andere was einen guten Spieler ausmachen und von anderen unterscheiden kann ist ja bei ihm da. Ich hoffe das Selbsbewußtsein bekommt nun einen richtigen Schub und Sanches kann dadurch nun alle seine vorhandenen Qualitäten gut einbringen.
      Danke auch an Trainer Nico Kovac das er den Mut dazu hatte Sanches von Beginn an aufzustellen und dieser Entschluß dazu wohl schon frühzeitig da war und nicht nur hauptsächlich darum erfolgte weil Thiago ausfiel, der Spieler wird es dem Trainer bestimmt zurückzahlen und wir werden Freude daran haben.
      Papa: „Ich werde dem Verein dienen, bis ich nicht mehr atmen kann.“
    • Hab mich riesig gefreut für Sanches. Und das vor seiner applaudierenden alten Wirkungsstätte, ein wahrer Gänsehautmoment. Das wird ihm Auftrieb geben, denn Kovac scheint auf ihn zu bauen und somit wird er auch seine Minuten in nächster Zeit bekommen. Er muss diese Chance jetzt zu nutzen, vor allem jetzt wo Tolisso erstmal lange weg ist. Ich hab es schon mal gesagt und sag es wieder: Es wird seine entscheidende Saison bei Bayern: Wenn er es schafft sich in den Kader zu spielen, bleibt er nächsten Sommer. Wenn nicht, muss man sich trennen. Aber seit gestern bin ich wirklich optimistisch, dass er die Kurve bekommt, ein Wahnsinns-Antritt vor seinem Tor, genau so ein Typ Spieler fehlt uns. Also Renato: dranbleiben, fighten, hart arbeiten, durchsetzen. Du packst das!
    • Habe mich auch riesig für Sanches gefreut. Aber ich bleibe vorsichtig. Das war jetzt das erste gute Spiel von ihm in unserem Trikot.
      Wenn er diesen Weg weitergeht, sich auch sprachlich integriert, kann das noch etwas werden mit ihm.
      Wie gesagt, ich bleibe vorsichtig, habe aber wieder Hoffnung.
      Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.
    • die Fehler und Unzulänglichkeiten in seinem Spiel zeigen dass es an Routine und Spielpraxis fehlt. er muss einfach spielen spielen spielen und das Vertrauen von Trainer, Mannschaft und Club bekommen.

      bei mir wäre er gesetzt trotz aller Risiken. er und Kimmich in unserem ZM da können sich viele die Finger danach schlecken, ergänzt durch Thiago und James und das MF ist einmalig besetzt auf diesem Planeten.