Renato Sanches

  • Sanches wurde eben gegen Schottland eingewechselt und hat soeben eine „schöne Vorlage“ (Zitat FCB Twitter) beigesteuert. Habe es selbst aber nicht gesehen.

  • Sanches wurde eben gegen Schottland eingewechselt und hat soeben eine „schöne Vorlage“ (Zitat FCB Twitter) beigesteuert. Habe es selbst aber nicht gesehen.


    ich schau es.
    es war ein freistoß, den er butterweich auf den kopf von eder geflankt hat

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • was nützt es, wenn er doch wieder auf der Bank landet?

    Naja, er hat ja sicherlich (noch) nicht den Anspruch, Stammspieler zu sein. Und Spielzeit bekommt er derzeit auch in einen angemessenen Rahmen.


    Insofern ist jedes Positiverlebnis wichtig, damit er seine gute Form beibehalten kann. Sein Kopf ist ja sein größtes Problem. Und wenn den Leuten (auch der Vereinsführung) im Kopf bleibt, dass er während dieser grottenschlechten Phase als Lichtblick hervorgeht, schadet ihm das sicherlich auch nicht.

  • Naja, er hat ja sicherlich (noch) nicht den Anspruch, Stammspieler zu sein. Und Spielzeit bekommt er derzeit auch in einen angemessenen Rahmen.
    Insofern ist jedes Positiverlebnis wichtig, damit er seine gute Form beibehalten kann. Sein Kopf ist ja sein größtes Problem. Und wenn den Leuten (auch der Vereinsführung) im Kopf bleibt, dass er während dieser grottenschlechten Phase als Lichtblick hervorgeht, schadet ihm das sicherlich auch nicht.

    stimmt schon und ich weiß auch was Du meinst. Aber für meinen Geschmack hätte er öfters und länger spielen können, denn auch in der Bundesliga kann er Selbstvertrauen tanken, in dem ihm Kovac noch mehr Einsatzzeiten gewährt.

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • Einerseits ist es natürlich Mist für Sanches, das er hier schon wieder in so ein Chaos gerät. Auf der anderen seite ist die Chance ziemlich groß sich hier nun fest zu etablieren, alleine schon weil fast alle anderen schwächeln.

  • Finde seine Entwicklung auch toll.
    Er hängt sich rein und scheint dazugelernt zu haben.
    Bin mir jetzt nicht sicher,aber wäre ein Versuch mit Ihm als
    AV nicht auch mal möglich?
    Körperlich müsste er dafür geeignet sein.

  • Wenn ich mir ansehe, wie er neben den Qualitäten als Balltreiber auch noch passen kann, und das über verschiedenste Distanzen, wäre eine Umfunktionierung auf die Außenverteidigung unsinnig.


    Wichtig ist, dass er als zentraler Mittelfeldspieler reift.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Wenn ich mir ansehe, wie er neben den Qualitäten als Balltreiber auch noch passen kann, und das über verschiedenste Distanzen, wäre eine Umfunktionierung auf die Außenverteidigung unsinnig.


    Wichtig ist, dass er als zentraler Mittelfeldspieler reift.

    Okay,hast Du völlig Recht.
    Dachte halt,der Junge braucht und Will Einsatzzeiten.
    Und wir haben Mangel an AV's.
    Da läge es nahe...
    War nur so ein Gedanke

  • Wenn ich mir ansehe, wie er neben den Qualitäten als Balltreiber auch noch passen kann, und das über verschiedenste Distanzen, wäre eine Umfunktionierung auf die Außenverteidigung unsinnig.


    Wichtig ist, dass er als zentraler Mittelfeldspieler reift.

    Hat bei Kimmich auch nicht geschadet. Wichtig ist nicht die Position sondern die Spielerfahrung. Kimmich wird wieder auf die 6 wechseln. Warum sollte es bei Sanches nicht funktionieren?

  • Ich bin froh, dass er endlich in die Spur findet. Da muss man ihn nicht zu einem Notnagel machen auf völlig fremder Position. Jedes wirklich schwache Spiel kann ihn komplett wieder zurückwerfen.
    Und legt er ein Spiel hin wie damals Alaba in Frankfurt, werden die Leute, die ihn eh nicht mehr sehen wollten, aber richtig abgehen.

    0

  • sanches hat halt auch pech, dass immer gerade dann unruhe bei uns herrschte, als er zu uns gewechselt oder von der leihe zurückkam.


    2016 mit ancelotti und jetzt wieder mit kovac.
    ich hätte den jungen gerne mal unter pep oder jupp spielen sehen, vll wäre er dann bei seiner entwicklung schon einige schritte weiter

    Ich bin nur da um da zu sein!