Renato Sanches

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Er verschleppt mir das Spiel noch viel zu sehr, indem er ankommende Bälle aus dem ZM versucht abzuschirmen und das alles mit dem Rücken zum gegnerischen Tor. Sekunden vergehen im Clinch mit dem Verteidiger, bis er den Ball weiterbekommt. Und das fällt mir speziell bei ihm in fast jeder seiner Aktionen auf. Das ist natürlich positiv was die Ballsicherheit anbelangt, aber verlangsamt das Offensivspiel viel zu sehr...
    • Es ist zur Zeit ja aber auch so,das der,der den Ball hat ein echtes Problem hat,
      da sich kaum Anspielstationen bieten.
      Speziell bei Renato sind die Gedanken:"Bloss keine Fehler machen" und "Wohin die Kugel"
      eine verhängnisvolle Mischung.Wie soll Er in dieser Mannschaft derzeit Selbstvertrauen aufbauen?
      Von daher finde ich seine Leistungen toll.
      Respekt.
    • Muss man mit dem Ball sprinten? Jeder gut gespielte Pass ist schneller. Einstudierte Pass -und Laufwege helfen vor allem den Jungen Spielern. Denn sie bekommen Sicherheit über definierte Aufgaben. Was glaubt ihr, warum PG "enges Korsett" die einzelnen Spieler besser macht? Weil die Aufgaben definiert sind, und der Spieler weiss, was er tun soll. Damit kommt Sicherheit, Geschwindigkeit... guter Fussball. Guter Fussball hat aber nix mit Kovac zu tun.
    • Benutzername schrieb:

      Muss man mit dem Ball sprinten?
      Nö. Man kann auch so dynamischen Fußball spielen wie die Mehrzahl der aufgestellten Bayern derzeit.

      Ball annehmen, dann Ball kontrollieren, dann den Kopf hochnehmen, dann in Richtung gegnerisches Tor orientieren, dann noch mal auf den Ball gucken, ob der auch noch da liegt, dann mit Ball lostraben oder, wie sehr häufig geschehen, sich umdrehen und den Ball dann doch noch mal an den eigenen Mann nach hinten passen.

      Eintracht Braunschweig spielt auch so.
      Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.
    • Benutzername schrieb:

      Muss man mit dem Ball sprinten? Jeder gut gespielte Pass ist schneller. Einstudierte Pass -und Laufwege helfen vor allem den Jungen Spielern. Denn sie bekommen Sicherheit über definierte Aufgaben. Was glaubt ihr, warum PG "enges Korsett" die einzelnen Spieler besser macht? Weil die Aufgaben definiert sind, und der Spieler weiss, was er tun soll. Damit kommt Sicherheit, Geschwindigkeit... guter Fussball. Guter Fussball hat aber nix mit Kovac zu tun.
      Man sprintet nicht mit dem Ball. Man dribbelt.
      Gut gespielte Pässe sind was denn ? vertikal, horizontal, taktisch, lang, seitenverlagertbezogen ?
      Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -
    • Neu

      Was soll das auch bringen ihn jetzt im Winter zu verkaufen?
      Unser Kader ist eh schon zu knapp. Mit Tolisso können wir auch noch nicht sofort rechnen.

      Viel Geld würde man nicht bekommen und große Einsparungen beim Gehalt wären auch nicht drin.

      Er hat sich immerhin von einer Vollkatastrophe zu einem passablen Ergänzungsspieler verbessert.


      Bis zum Sommer sollte man ihn deshalb auf jeden Fall behalten. Dann kann an die Situation neu bewerten, auch abhängig davon wer dann Trainer ist, und ihn dann im Zweifel immer noch abgeben. Recht viel weniger Geld als jetzt im Winter wird man auch im Sommer nicht bekommen...
    • Neu

      Skun schrieb:

      Weil der junge Spielzeit braucht. Auf der Bank versauert er nur und macht seine Karriere kaputt.

      Der FCB ist halt nicht in der Lage jungen Spielern eine perspektive zu bieten und dann musss man die eben auch mal freigeben.
      Wenn man an die Worte von Kovac zum Thema Sanches zu Beginn der Saison denkt ... was für ein verlogener Trainer ...nur an seine Situation denken ...
    • Neu

      Er wird das mit der Rotationsverweigerung nicht ewig durchziehen können, spätestens wenn die Spieler sich dann wegen der Belastung wieder reihenweise verletzten.

      Mal schauen, wie lange er das durchzieht. Wenn der das über die WP hinaus macht, wird der Burgfrieden, der offenbar seit den Gesprächen mit den Bossen stattfindet, nicht mehr lange anhalten. Bayern-Trainer sein heißt halt auch, dass man mit einem Kader voller Top-Spieler umgehen und diesen auch managen kann.

      Allerdings weiß man auch nicht, ob das komplett auf seinem Mist gewachsen ist. Seit diesen Gesprächen ist das ja erst so. Insofern kann das auch Order von oben sein und der letzte Versuch, die Mannschaft zu stabilisieren, indem man personell möglichst wenig ändert.
    • Neu

      LaBestia schrieb:

      Weil?
      Der Junge hat seit Jahren keinen vernünftigen Trainer, der sich mit ihm beschäftigt. Alles was Kovac im Moment interessiert, ist deinem eigenen Hintern zu retten!
      das mag ja alles ein. Aber soll das jetzt ewig so weitergehen ? Ich bin mir relativ sicher, dass z.B. ein Pep oder Tuchel mit diesem Spielertypen ( auch ) nichts anfangen könnten. Es passt einfach nicht. Wir sind im Mittelfeld einfach sehr gut besetzt. Irgendwann muss man eine Entscheidung treffen. Und dies sollte im Sommer passieren und das final.
      "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
    • Neu

      blofeld schrieb:

      LaBestia schrieb:

      Weil?
      Der Junge hat seit Jahren keinen vernünftigen Trainer, der sich mit ihm beschäftigt. Alles was Kovac im Moment interessiert, ist deinem eigenen Hintern zu retten!
      das mag ja alles ein. Aber soll das jetzt ewig so weitergehen ? Ich bin mir relativ sicher, dass z.B. ein Pep oder Tuchel mit diesem Spielertypen ( auch ) nichts anfangen könnten. Es passt einfach nicht. Wir sind im Mittelfeld einfach sehr gut besetzt. Irgendwann muss man eine Entscheidung treffen. Und dies sollte im Sommer passieren und das final.
      Ich gebe dir recht, wir sind im MF sehr gut besetzt, wenn man die richtigen spielen lässt... aber bitte was macht zB ein Goretzka besser? Da kann auch ein sanches spielen
    • Neu

      blofeld schrieb:

      LaBestia schrieb:

      Weil?
      Der Junge hat seit Jahren keinen vernünftigen Trainer, der sich mit ihm beschäftigt. Alles was Kovac im Moment interessiert, ist deinem eigenen Hintern zu retten!
      das mag ja alles ein. Aber soll das jetzt ewig so weitergehen ? Ich bin mir relativ sicher, dass z.B. ein Pep oder Tuchel mit diesem Spielertypen ( auch ) nichts anfangen könnten. Es passt einfach nicht. Wir sind im Mittelfeld einfach sehr gut besetzt. Irgendwann muss man eine Entscheidung treffen. Und dies sollte im Sommer passieren und das final.
      Da bin ich bei dir.

      Im Sommer!

      Ihn im Winter abzugeben wäre aber aufgrund der Kadersituation und der Verletzung von Tolisso mMn falsch.