Renato Sanches

  • Hat bei Kimmich auch nicht geschadet. Wichtig ist nicht die Position sondern die Spielerfahrung. Kimmich wird wieder auf die 6 wechseln. Warum sollte es bei Sanches nicht funktionieren?

    Weil er schon seit Jahren Probleme in einem Bereich hat, in dem er aber offensichtlich am meisten talentiert ist. Es ist nicht wie bei Kimmich, der eben mal da, mal da eingesetzt werden konnte und stets glänzte. Nicht jeder startet direkt durch und dazu kommt auch, dass nicht jeder so flexibel ist.


    Der Vergleich ist nicht zielführend. Bei Kimmich war's ganz anders. Und übrigens, ja, ich finde schon, dass das Kimmich geschadet hat. Er hat mehrere Jahre auf seiner besten Position verpasst, wo er hätte heute noch besser sein können. Ihm fehlt viel an Erfahrung als 6er, Spieleröffner etc.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Sanches-Forderung an Trainer Kovac. In BILD! spricht der 35-Mio-Mann über seine Situation


    Der große Kovac-Gewinner stellt nun Ansprüche!
    Kein Bayern-Star hatte in den vier sieglosen Spielen zuletzt Normalform. Und nur einer ist ein echter Aufsteiger unter Trainer Niko Kovac (47): Renato Sanches (21).


    Der 35-Mio-Mann will jetzt aber noch mehr spielen!
    Der Portugiese (legte das 2:0 beim 3:1 gegen Schottland per Freistoß auf) während der Länderspielreise zu BILD: „Das Verhältnis zum Trainer ist sehr gut. Klar, würde es mir gefallen, mehr zu spielen. In unserer Mannschaft haben wir viele Nationalspieler, der Trainer muss rotieren. Aber ich würde gerne mehr Minuten haben!“


    Vor einem Monat explodierte Sanches mit seinem 2:0-Treffer bei Ex-Klub Benfica Lissabon. Danach kam er in der Liga viermal in Folge zum Einsatz, einmal über 90 Minuten. Beim blamablen 1:1 gegen Ajax Amsterdam saß der „Rasta-Matthäus“ aber komplett draußen.
    Jetzt die Spielzeit-Forderung von „Granato“!


    Dazu äußert sich der Europameister von 2016 in BILD zur Krisen-Stimmung in der Bayern-Kabine: „Es ist klar, dass wir immer Druck spüren. Wir müssen immer unser Bestes geben und den besten Klub Deutschlands repräsentieren. Deswegen ist es normal, dass es Diskussionen gibt, wenn wir einige Spiele verlieren. Das ist Teil des Geschäfts und überhaupt kein Problem.“
    Jetzt muss Kovac aber aufpassen, dass Sanches nicht auch noch zur nächsten Krisen-Baustelle wird!





    :thumbsup: Gut das wir dank Uli, ein international derart renommiertes Hausblatt haben.

  • Klar, würde es mir gefallen, mehr zu spielen. In unserer Mannschaft haben wir viele Nationalspieler, der Trainer muss rotieren. Aber ich würde gerne mehr Minuten haben!“


    Die Bild... Es wäre eher fragwürdig, wenn ein Spieler in unserem Kader nicht gerne mehr Spielminuten hätte :rolleyes:

    0

  • Ich lese so Kram eh nicht mehr. Sanches ist froh, das er jetzt da ist, wo er ist. Natürlich will er mehr kicken, aber er weiß, das es so schnell nicht geht. Aber: Er wäre demnächst ein Lösungsfaktor für Kovac, aber nur, wenn er die Spielweise ändert. Nur dann.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • War das jetzt eine versteckte Nachricht, die auf Stunk und nächste Krisen-Baustelle hindeutet?

    Ja natürlich die große Krise beginnt.. :thumbsup:


    Solche Schmierfinken. Nur um ihr Bild+ an den Mann zu bringen machen die solche billigen Schlagzeilen.

    Alles wird gut:saint:

  • Ich lese so Kram eh nicht mehr. Sanches ist froh, das er jetzt da ist, wo er ist. Natürlich will er mehr kicken, aber er weiß, das es so schnell nicht geht. Aber: Er wäre demnächst ein Lösungsfaktor für Kovac, aber nur, wenn er die Spielweise ändert. Nur dann.

    Welche Spielweise soll er denn ändern?

    Alles wird gut:saint:

  • OK. du meintest die Spielweise insgesamt und nicht die von Sanches. Alles klar. :D

    Die Spielweise Spielaufbau/Spieleröffnung > Mittelzone > Angriffsstart
    Hier kann Sanches ein durchaus interessanter Kern werden.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Der FC Bayern müsste endlich mal anfangen,sich besser um junge Spielerzu kümmern.Dieses Problem gibt es im Verein ja schon lange.
    Hilfe bei der Integration ausländischer junger Spieler und die psychologische
    Betreuung,da passiert bisher wenig

    Daran wird allmählich gearbeitet. Entsprechendes Personal ist tätig, gerade impsychoplogischen
    Bereich, wenn ich da richtig informiert wurde. Letztlich müssen aber auch die Talente alles geben,
    synchron zur entsrprechenden Betreuung.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -