Renato Sanches

  • Fatal wenn man so was liest. Der Junge macht die Vorbereitung, steigert sich und danach sitzt er auf der Bak, Spricht Kovac auch mal mit ihm?

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Tut mir leid für ihn. Das wird doch wieder nichts. Man sollte ihn gehen lassen. Mit Coutinho wird es noch schwieriger für ihn, zu spielen, selbst wenn der als Winger eingeplant werden sollte. Müller muss ja auch noch irgendwo hin, sonst ist das der nächste Brandherd. Da tut man Sanches keinen Gefallen.

  • Mit einem richtigen Trainer wäre Sanches schon Stammspieler, das er was drauf hat steht außer Frage. es ist schlicht eine Frechheit von Kovac ihn trotz guter Leistung nicht aufzustellen. Jeder sieht das Coco noch nicht soweit ist und er eigentlich erstmal der Rotationsspieler seien müsste. Renato hätte aktuell sich einen Stammplatz verdient.


    Kovac ist der größte Anti trainer den ich je gesehen habe

    0

  • Tolisso wurde mit Verlauf des Spiels besser. Die letzten Wochen haben aber einen Startelfeinsatz definitiv nicht gerechtfertigt. Und mir muss auch keiner damit kommen, dass Tolisso Spielzeit braucht. Die kann er dann als Wechsler bekommen (wenn denn Kovac mal zu vernünftigen Zeiten wechselt...).


    Aber das war heute wieder ein Schlag ins Gesicht. Weder Müller noch Tolisso haben sich für einen Startelfeinsatz empfohlen, ganz im Gegensatz zu Sanches nach der tollen Vorbereitung. Und nun wird er links liegen gelassen und bekommt die fünf spärlichen Minuten. Er kann einem wirklich Leid tun.

  • Ich hoffe, dass durch den Coutinho-Transfer ein Sanches-Abgang jetzt richtig Fahrt aufnimmt.


    Sein Verbleib macht halt überhaupt keinen Sinn. Der Spieler möchte unbedingt weg und hat das deutlicher ausgedrückt als selten ein Spieler zuvor.

  • Tut mir leid für ihn. Das wird doch wieder nichts. Man sollte ihn gehen lassen. Mit Coutinho wird es noch schwieriger für ihn, zu spielen, selbst wenn der als Winger eingeplant werden sollte. Müller muss ja auch noch irgendwo hin, sonst ist das der nächste Brandherd. Da tut man Sanches keinen Gefallen.

    Sollte Cuisance nun auch noch wechseln, könnte noch Bewegung in die Sache kommen. Denn wenn Sanches schon nicht viel spielt, wie willst du einen weiteren jungen Spieler unterbringen?

  • Tut mir leid für ihn. Das wird doch wieder nichts. Man sollte ihn gehen lassen. Mit Coutinho wird es noch schwieriger für ihn, zu spielen, selbst wenn der als Winger eingeplant werden sollte. Müller muss ja auch noch irgendwo hin, sonst ist das der nächste Brandherd. Da tut man Sanches keinen Gefallen.

    Wo ist der Fehler?

    Fängt mit M an und hört mit üller auf!

    0

  • Ich hoffe, dass durch den Coutinho-Transfer ein Sanches-Abgang jetzt richtig Fahrt aufnimmt.


    Sein Verbleib macht halt überhaupt keinen Sinn. Der Spieler möchte unbedingt weg und hat das deutlicher ausgedrückt als selten ein Spieler zuvor.

    Da kommt ja auch noch die Cousine aus Mönchengladbach

  • Tut mir leid für ihn. Das wird doch wieder nichts. Man sollte ihn gehen lassen. Mit Coutinho wird es noch schwieriger für ihn, zu spielen, selbst wenn der als Winger eingeplant werden sollte. Müller muss ja auch noch irgendwo hin, sonst ist das der nächste Brandherd. Da tut man Sanches keinen Gefallen.

    Sehe ich genau so. Vor allem, wie soll der sich motivieren und Leistung bringen? Den macht man hier wirklich kaputt. Da finde ich einen 30 jährigen Perisic, der seine Rolle kennt viel sinnvoller.

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Kovac macht den Jungen fertig, gibt ihm 5 Minuten. 1. Spieltag rum und im Grunde brennt es schon wieder lichterloh. Schlechtester Bayern Trainer ever.

  • Sollte Cuisance nun auch noch wechseln, könnte noch Bewegung in die Sache kommen. Denn wenn Sanches schon nicht viel spielt, wie willst du einen weiteren jungen Spieler unterbringen?

    Schätze, Cuisance wird direkt verliehen.


    Trotzdem: Allein Coutinho macht es ja noch schwerer für Sanches. Das hat keinen Sinn.

  • Wenn der jetzt den Stinkstiefel gibt, darf er gerne den Rest der Saison auf der Tribüne verbringen.


    oder einen Verein finden, der bereit ist, unverschämt viel Geld für ihn zu zahlen.

  • Schätze, Cuisance wird direkt verliehen.


    Trotzdem: Allein Coutinho macht es ja noch schwerer für Sanches. Das hat keinen Sinn.

    In der Hinsicht hast du hoffentlich Recht. Denn ein Jahr auf der Bank schadet auch jedem jungen Spieler... Das wäre die nächste Geldverbrennung mit Ansage.

  • Wenn der jetzt den Stinkstiefel gibt, darf er gerne den Rest der Saison auf der Tribüne verbringen.


    oder einen Verein finden, der bereit ist, unverschämt viel Geld für ihn zu zahlen.

    Der Clown spricht noch vorm ersten Spiel vom Leistungsprinzip. Wenig später hat er davon wieder alles über Bord geworfen. Herzlichen Glückwunsch, ich wäre auch bedient. Vor allem, wenn ich meinen Wechselwunsch bereits bekräftigt habe, nun aber doch bleiben muss, eine tolle Vorbereitung hinlege und dann wieder außen vor bin.