Mats Hummels

  • „Ich kann für die anderen nicht sprechen. Es wurde ja von fünf Personen geredet, für die anderen vier kann ich nicht sprechen, aber ich hatte kein Gespräch darüber, dass ich unzufrieden wäre, weil ich nicht gespielt habe oder ähnliches“, verteidigte sich der Weltmeister nach dem 2:2 in Berlin: „Dass da von so etwas wie einem Königsmörder gesprochen wird, finde ich nicht in Ordnung. Ich weiß nicht, woher die Infos kommen oder ob es geschrieben wurde, weil ich nicht gespielt habe – aber das hat mir nicht gefallen, das würde ich nicht machen.“


    Interessant aber auch Hummels Schlussworte am Sonntag. Ob er überrascht sei, dass bei Ancelotti so schnell die Reißleine gezogen wurde. Hummels: „Ob‘s dann schnell war oder nicht, ist die Frage...“ Ein Satz, der tief blicken lässt in das schon lange Zeit gestörte Verhältnis zwischen Ancelotti und Großteilen der Mannschaft.


    http://m.sportbild.bild.de/bun…53397274.sportMobile.html


  • Hummels bekennt sich mit dieser wunderbaren Cap zu unserer Historie ;-)
    Gefällt mir, weil das auf dem Foto kein gewöhnlicher Sponsor-Artikel ist, sondern etwas, das man sich selbst raussuchen muss.


    (Bitte auf die leere Fläche in diesem Beitrag klicken und dann rechte Maustaste --> Bild anzeigen, falls es - wie meistens - in meinem Post nicht direkt zu sehen ist)

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)


  • Hummels bekennt sich mit dieser wunderbaren Cap zu unserer Historie ;-)
    Gefällt mir, weil das auf dem Foto kein gewöhnlicher Sponsor-Artikel ist, sondern etwas, das man sich selbst raussuchen muss.


    (Bitte auf die leere Fläche in diesem Beitrag klicken und dann rechte Maustaste --> Bild anzeigen, falls es - wie meistens - in meinem Post nicht direkt zu sehen ist)

    Die Cap war mir auch aufgefallen - und ebenso hat mir gefallen, wie er aufgetreten ist und was er gesagt hat.

    0

  • Die Kappe hat er auch im Privaten manchmal auf, wenn er gerade nicht im Dienst des Vereins unterwegs ist. Da habe ich schon 1-2 Bilder gesehen, dass er sie so trug. Finde ich auch sehr cool. Deutet ja schon irgendwie eine gewisse Identifikation mit dem FCB an. Auch wenn er öfter mal Bilder davon postet, wie er Dortmund-Spiele auf seinem Laptop guckt ;)

  • Das ist Videoanalyse eines Konkurrenten - kann man ihm doch nicht vorwerfen, diese Fleißarbeit ^^

    Stimmt, soweit habe ich gar nicht gedacht. Gerade unter Carlo mussten die Spieler die Dinge ja vermehrt selbst in die Hand nehmen, Hummels war dann wohl der Videoanalyst :P

  • er ist und bleibt ein falscher fuffzger. daran ändert das auch nichts.

    Für mich bleibt er immer noch ne Zecke im Herzen. Hat gestern wieder vom tollen Teamgeist damals beim BVB gesprochen, wo sie ja so sechs bis acht weltklasse Leute hatten und trotzdem alles super war... :D

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Nope...

    wenn man hier im forum ein bild vermutet:


    einfach mit der linken maustaste in den betreffenden post klicken --> platzhalter erscheint --> mit rechter maustaste auf den platzhalter klicken --> grafik anzeigen


    klappt immer.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • er ist und bleibt ein falscher fuffzger. daran ändert das auch nichts.

    ist mir mittlerweile bei ihm egal.
    er liefert hier konstant bessere leistung ab, als ich das bei ihm gedacht habe.
    besonders mögen muss ich ihn ja nicht.
    wobei er in interviews deutlich anders rüberkommt, als noch zu seiner arroganten zeckenzeit.
    kann natürlich auch am veränderten blickwinkel bei mir liegen :)

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • einfach mit der linken maustaste in den betreffenden post klicken --> platzhalter erscheint --> mit rechter maustaste auf den platzhalter klicken --> grafik anzeigen

    so kann man übrigens auch den benzin für die kettensäge bei maniac mansion finden.


    okay, das versteht jetzt wohl kaum jemand - ich bin alt :/

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • In der IV sind wir ausreichend besetzt. Da kann man nun wirklich nicht meckern. Süle macht das schon. Bald ist auch Bernat wieder da und Alaba eine IV-Alternative.


    Wenn Kimmich, Rafinha, Boateng, Süle, Hummels, Martinez, Alaba und Bernat für 4 Positionen nicht reichen, dann weiß ich auch nicht mehr.


    Kapselriss ist nun nicht die Welt, „Leipzig fraglich“ lässt ja sogar offen, ob er da vielleicht sogar spielen kann. Die Müller-Verletzung ist ob unserer Mini-Offensive ein viel größeres Problem.