Fiebert Ihr der EM entgegen?

  • Heute haben wir bei Sonnenschein im Garten alles aufgebaut: Pavillon, Fahnenmast, Biertischgarnitur, Zapfanlage.


    Ob ich entgegen fiebere: Jetzt definitiv JA! ;)

    Man fasst es nicht!

  • Aktuell interessieren mich die Transferplanungen des FCB noch deutlich mehr als die EM.




    Wenn es dann los geht werde ich mir die deutschen und auch ein paar andere Spiele anschauen und der deutschen NM die Daumen drücken und bei den Spielen mitfiebern.



    Unterm Strich ist mir die EM aber bei weitem nicht so wichtig wie der FCB.


    Wenn ich die Wahl hätte zwischen 3 WM oder EM Titeln für Deutschland oder einem CL-Titel für den FCB würde ich mich ohne zu zögern für die CL entscheiden...

    0

  • Heute haben wir bei Sonnenschein im Garten alles aufgebaut: Pavillon, Fahnenmast, Biertischgarnitur, Zapfanlage.


    Ob ich entgegen fiebere: Jetzt definitiv JA! ;)

    :D ... das Forum ist zum Probedurchgang am Samstag eingeladen?

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Wenn ich die Wahl hätte zwischen 3 WM oder EM Titeln für Deutschland oder einem CL-Titel für den FCB würde ich mich ohne zu zögern für die CL entscheiden...

    So selbstlos ist wir hier vermutlich fast alle ... :P

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Natürlich kann einen das alles nerven, aber im Endeffekt ist das ja alles auch nichts neues!

    Neu nicht -außer bei Trainern (siehe meinen oberen Beitrag) - aber doch teilweise nervig.
    Zumal die Beträge immer weiter nach oben steigen.
    Ein Ende ist vorerst nicht in Sicht.

    0

  • Neu nicht -außer bei Trainern (siehe meinen oberen Beitrag) - aber doch teilweise nervig.
    Zumal die Beträge immer weiter nach oben steigen.
    Ein Ende ist vorerst nicht in Sicht.

    komplett neu ist das bei Trainern auch nicht, gab es schon immer wieder mal. Hat Chelsea nicht sogar eine zweistellige Ablöse für Villas Boas gezahlt? Außerdem ist es doch nur der logische Schritt, dass man auch für Trainer bezahlt, wenn man sie unbedingt will. Verstehe aber auch nicht, warum das verwerflich sein soll, wenn es bei anderen Angestellten (Spielern) üblich ist.

  • Ich weiß nicht, wie das bei Trainern ist. Die können doch theoretisch jederzeit wechseln, während Spieler das nur in den Transferfenstern dürfen zwecks Spielberechtigung.

    Man fasst es nicht!

  • angesichts des einflusses eines trainers auf erfolg/misserfolg eines vereins sind die paar kröten ja ein witz. soviel bezahlt jeder durchschnittliche bundesligist für einen reservespieler aus der 2. liga.

  • Ich weiß nicht, wie das bei Trainern ist. Die können doch theoretisch jederzeit wechseln, während Spieler das nur in den Transferfenstern dürfen zwecks Spielberechtigung.

    Auch jeder Spieler darf wechseln wann er will oder die beiden Vereine wollen. (siehe Hummels oder Sanches).

    0

  • Auch jeder Spieler darf wechseln wann er will oder die beiden Vereine wollen. (siehe Hummels oder Sanches).

    Ein Spieler darf jeder Zeit andere Verträge unterschreiben, deshalb aber noch lange nicht jederzeit wechseln. Ein Trainer darf aber theoretisch Mittwochs in der CL sein Team coachen und den nächsten Tag schon ein anderes in der EL.

  • Hab auf der Terrasse einen Kühlschrank, da gehen zwei Kisten Stupis rein, im Gemüse Fach liegen Steaks, Würstchen und sonstiges Grillzeug, daneben immer aufbackbare Baqguettes, 4 Sack Holzkohle sind auch da.
    Hab einen Grillkamin direkt nneben der Terrasse bei der WM 14 gebaut. Habe rechts und links 300m keine Nachbarn. Beim Umbau vom Haus hab ich mir einen Sat Anschluß auf die Terrasse gelegt.
    Ich werde die Spiele im Freien verfolgen, und, und es kommen immer Bekannte und Freunde "zufällig" vorbei, weil sie wissen bei mir ist bei jedem Spiel "was los uff de gass".


    Ich bin schon richtig heiß. :D

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Hab auf der Terrasse einen Kühlschrank, da gehen zwei Kisten Stupis rein, im Gemüse Fach liegen Steaks, Würstchen und sonstiges Grillzeug, daneben immer aufbackbare Baqguettes, 4 Sack Holzkohle sind auch da.
    Hab einen Grillkamin direkt nneben der Terrasse bei der WM 14 gebaut. Habe rechts und links 300m keine Nachbarn. Beim Umbau vom Haus hab ich mir einen Sat Anschluß auf die Terrasse gelegt.
    Ich werde die Spiele im Freien verfolgen, und, und es kommen immer Bekannte und Freunde "zufällig" vorbei, weil sie wissen bei mir ist bei jedem Spiel "was los uff de gass".


    Ich bin schon richtig heiß. :D

    wenn ich das lese, packt mich auch das "EM-Fieber" :D

  • Das ganze Gehype geht mir schon mächtig auf den Zünder!


    Teile die Meinung einiger hier die sich eher mit Meldungen des FCB beschäftigen als mit dem ersten Spiel unserer Mannschaft in Frankreich.
    Werde Sonntag die F1 in Kanada unserem Spiel vorziehen.


    2006, das war die ultimative Dauerfeierlaune unseres Landes. Alles was danach kam war nur noch Kommerz ohne Ende.
    Alle die jetzt ihre Deutschlandfähnchen raushängen sind doch nur Erfolgsfans :whistling:
    Denn der Weg ist das Ziel.


    Für mich beginnt der Fussball wieder mit dem Trainingauftakt des FC Bayern!


    P.S. Trotzdem wünsche ich unserer Elf den größtmöglichen Erfolg in Frankreich.

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • ja, vor allem wird der Fußball für alles "mißbraucht" derzeit, was Werbung betrifft.


    Wenn ich mir anschaue, wo alles Werbung in Verbdinung mit EM gemacht wird?


    Habe damals mal ein Fernstudium bei der SGD gemacht und bekommen oft noch Werbung von denen. Kürzlich kam was mit: Jetzt EM Rabatt


    Oder gestern von der Reederei, mit der wir schon Kreuzfahrten gemacht haben: European Champions Sale (das O in Fußball-Design)
    Da frage ich mich echt: Was haben diese Produkte/DIenstleistungen mit EM zu tun??


    Es nervt nur noch. Bin ich froh, wenn der Mist wieder vorbei ist

    0