• Ja, irgendwo stand Sieg 3 im 4. Spiel. Freut mich für die Jungs.


    Nach den vielen Abgängen der letzten Saison, hatte ich da echt a bisserl meine Sorgen, ob das mit dem Klassenerhalt klappt. War letzte Saison schon knapp. Aber im Moment schaut das doch sehr gut aus, was die Jungs da spielen.

  • #Playoffs, Baby! [Blocked Image: https://abs.twimg.com/emoji/v2/72x72/1f4af.png][Blocked Image: https://abs.twimg.com/emoji/v2/72x72/1f4aa-1f3fc.png] Mit 71:61 (30:33) gewinnt der #FCBB2 das Auswärtsspiel bei @soliver_wue und zieht zum zweiten Mal überhaupt in die Playoffs in der http://2.Basketball Bundesliga ProB ein! Glückwunsch ans Team und die Trainer!


    Topscorer: Viktor #Frankl-Maus 17 Punkte, Rijad #Avdic 13, Jacob #Knauf 11 (5as), Constantin #Schmitt 10 (7rebs)

    rot und weiß bis in den Tod

  • Yes!!!! Unsere Jungs gewinnen ein verrücktes Spiel in #Schwenningen mit 69:68! Eine Sekunde vor Schluss versenkt Jacob #Knauf den entscheidenden Korb! #FCBB2 #ProB


    Der #FCBB2 hat Heimrecht in den #ProB-Playoffs! Da die @GIESSEN46ers Rackelos mit 70:69 bei den @ScanplusBaskets gewinnen, belegt unser Team nach der Hauptrunde den 4.Platz und hat Heimrecht in der Runde der letzten 16. Gegner sind die @IKangaroos.


    @FCBB_Jugend
    Folgen@FCBB_Jugend folgen


    Mehr
    Die Termine in der ersten Runde:02.03.2019, 17.00 Uhr, #FCBB2 vs. @IKangaroos 09/10.03.2019, @IKangaroos vs. #FCBB216.03.2019, 17.00 Uhr, #FCBB2 vs. @IKangaroos

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ja, tolle Sache für die Jungs.


    Leider habe ich es diese Saison viel zu selten geschafft, mal bei der ProB vorbei zu schauen. Nach einem starken Saison Start hat man dann eine lange Phase gehabt, wo nix lief. Schön, dass man das wieder drehen konnte und am Ende noch wichtige Spiele gewinnen konnte.


    Die beiden Playoff Termine liegen ganz angenehm am Samstag. Sind schon mal im Kalender reserviert :-)

  • [b]FCBB_Jugend‏ [/b]@FCBB_Jugend
    Folgen@FCBB_Jugend folgen


    Mehr
    1:0! Unser Team zeigten einen starken Playoff-Auftakt und gewinnt die erste Partie in der Best-of-Three Serie gegen die @IKangaroos mit 85:74! Klasse Auftakt, Jungs!


    Scorer: Nelson #Weidemann 27 Punkte (3 Dreier), Bruno #Vrcic 12, Erol #Ersek 10.



    Für den FCBB II spielten: Nelson Weidemann (27 Punkte/3 Dreier), Bruno Vrcic (12), Erol Ersek (10), Jacob Knauf (8), Matej Rudan (8), Rijad Avdic (8), Constantin Schmitt (4), Jason George (3), Jannick Jebens (3), Viktor Frankl-Maus (2), Sasha Grant und Daniel Zdravevski.



    Coach Greene: „Das erste Spiel zu Hause zu spielen, ist nicht immer einfach. Die gute Dreierqoute im ersten Viertel hat uns gleich das nötigte Selbstbewusstsein gegeben. Dennoch war die Verteidigung in der ersten Halbzeit nicht so, wie wir uns das vorgestellt hatten. In der zweiten Halbzeit war die Verteidigung deutlich besser, und wir haben mit unserer Penetration auch den Korb besser attackiert. Wir dürfen jetzt jedoch keineswegs nachlassen, da das zweite Spiel in Iserlohn ganz anders und wahrscheinlich härter werden wird.“

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ja, war ein schönes Spiel. Zu Beginn der Partie waren unsere 3er echt stark. Dann kam so eine Phase, wo wir mit der Physis zu kämpfen hatten. Iserlohn hat da recht hart über das gesamte Spielfeld verteidigt und damit hatten unsere Jungs ein wenig zu kämpfen. Auch in der Zone gab es etwas Probleme. Aber in der 2. Hälfte haben wir uns dann doch ganz gut gefangen. Sehr starker Weidemann beim Scoren heute. Hat da oftmals die Verantwortung übernommen und ist immer wieder stark zum Korb gezogen.


    Mit Düh und Markovic haben uns heute zwei kräftige Spieler unter dem Korb gefehlt. Weiß da jemand mehr, was mit denen ist und ob die nächste Woche wieder angreifen können?

  • [b]FCBB_Jugend‏ [/b]@FCBB_Jugend
    Folgen@FCBB_Jugend folgen


    Mehr
    [Blocked Image: https://abs.twimg.com/emoji/v2/72x72/1f624.png][Blocked Image: https://abs.twimg.com/emoji/v2/72x72/1f624.png][Blocked Image: https://abs.twimg.com/emoji/v2/72x72/1f624.png] Bitteres und spektakuläres Ende in #Iserlohn: Der #FCBB2 verliert nach aufreibenden 45 Minuten #Playoff Fight mit 85:87 bei den @IKangaroos. Der letzte Wurf von Bruno #Vrcic zählte nicht. Somit kommt es kommenden Samstag zum entscheidenden Spiel 3 im #AudiDome. #ProB

    rot und weiß bis in den Tod

  • Hast du mitbekommen was genau da nach Spielschluss los war. Habe nur was gelesen von Ball Richtung Zuschauer und wohl ein Kind erwischt. Die Geschichten haben ja oft auch 2 Sichtweisen, gab es Provokationen oder ähnliches?

    ne, höre da jetzt zum ersten mal davon. Vielleicht war ja jemand aus dem forum in der Halle.


    Zumindest wird er uns extrem fehlen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Spiel mit einem 10:00 Lauf nach der Pause wieder geöffnet und im 4. Viertel gedreht!
    Super Jungs! Eine Runde weiter!
    Und Weidemann sollte man ordentlich den Kopf waschen - fehlt auch noch im nächstem Spiel wegen so einer Dummheit. Selbst wenn wir verarscht worden sein sollten, DAS geht gar nicht.

    0

  • Geiles Spiel von unseren Jungs heute - also zumindest die 2. Hälfte :-D


    Das 1. Viertel habe ich wegen Stau auf dem Ring verpasst. Das 2. Viertel war ziemlich zerfahren. Da gab es mal 4 Schrittfehler innerhalb von 3 Minuten oder so. Man hat gemerkt, dass gerade unsere Jungs extrem verunsichert waren. Nervosität halt. Und ja, Weidemann hat gefehlt.


    Die Pause hat aber extrem geholfen. Man ist dann sehr fokussiert an die Sache gegangen und konnte das Spiel eigentlich innerhalb von 5 Minuten so drehen, dass wieder alles offen war. Besonders gut gefallen haben mir Vricic und Rudan. Aber eigentlich hat das gesamte Team in der 2. Hälfte toll gespielt.


    Zu Weidemann:
    Ich habe heute gehört, dass er im Spiel 2 in Iserlohn nach dem Spiel aus Frust den Ball Richtung Korb/Brett geworfen hat, dieses aber verfehlt hat und der Ball ins Publikum ging. Dabei hat er einen Jungen getroffen und dessen Vater ist dann wohl auf das Spielfeld gerannt. Soll wohl zu einer größeren Rudelbildung geführt haben.
    Klar, super dumm. Aber hey, das junge Kerle und bei so einem engen Spiel und bereits erfolgten Buzzerbeater Sieg kann einem da auch mal eine Blödheit unterlaufen. Zumindest war Nelson heute ziemlich down. Das hat man ihm schon angesehen, dass er seinen Fehler sehr wohl begriffen hat.


    Jetzt also gegen Münster. 1. der ProB Nord. FCBB schreibt, dass die da in ner wohl ausverkauften 3.000 Halle spielen. Nicht schlecht für ein ProB Spiel. Mal schauen, wie sich unsere Jungs gegen die schlagen.


    BTW die Stimmung im Audi Dome war heute echt gut für ein ProB Spiel. Es kam auch mal richtig Support von den Zuschauern, die sonst eher sehr verhalten sind. 3 Trommler von den BigReds und Support von Red Munichs und Bavaria Nation war auch vor Ort. Hat Spaß gemacht und Vorfreude auf das nächste Heimspiel.

  • Greene: „Das ist ein toller Erfolg“
    „Ich bin sehr stolz auf den großen Einsatz und den Charakter, den das Team gezeigt hat. Und ich bin sehr froh, dass so viele Zuschauer die Möglichkeit genutzt haben, zu sehen, was diese jungen Spieler leisten können“, sagte Coach Greene nach dem Spiel. „In der ersten Halbzeit ist uns sowohl offensiv als auch defensiv nicht viel gelungen, denn wir waren nicht aggressiv genug. Die Reaktion, die wir dann in der zweiten Halbzeit gezeigt haben, war so eigentlich schon für den Spielbeginn gedacht. Durch die Nervosität hatten wir jedoch einen schlechten Start, haben es dann aber geschafft, die richtige Aggressivität zu finden und das Spiel noch zu drehen. Das ist ein toller Erfolg.“



    Erleichtert war auch Weidemann, 19, dem nach dem emotionalen 85:87 in Iserlohn eine Unsportlichkeit unterlaufen und der für das dritte Duell gesperrt war. „Ich habe mich im konkreten Fall persönlich entschuldigt und möchte das nochmals beim Iserlohner Publikum tun. Ich weiß sehr wohl, dass solche Aktionen im Sport nichts zu suchen haben.“

    rot und weiß bis in den Tod

  • pack es mal hier rein.




    Erster Meistertitel 2019! Unsere dritte Herrenmannschaft sichert sich am vorletzten Spieltag mit einem 77:57 gegen München Basket den Meistertitel in der 2. Regionalliga Südost! Glückwunsch an @coachwagner6 und unsere junge Mannschaft!


    Der Aufstieg ist ein wichtiger Schritt für das Nachwuchsprogramm des #FCBB. Dadurch spielt die dritte Herren Mannschaft in der 1.Regionalliga nur eine Liga unter der #ProB. #FCBB_Jugend

    rot und weiß bis in den Tod