EURO 2016 - 1/4 Finale Deutschland - Italien 7:6 n.E.

  • Darf der Özil überhaupt so feiern wenn er die Hymne nicht mitsingt?


    Und Schweini der fette Engländer ist sogar beim jubeln zu faul zum laufen und bleibt einfach stehen.


    Die Welt ist nicht mehr wie sie mal war...

    0

  • Darf der Özil überhaupt so feiern wenn er die Hymne nicht mitsingt?


    Und Schweini der fette Engländer ist sogar beim jubeln zu faul zum laufen und bleibt einfach stehen.


    Die Welt ist nicht mehr wie sie mal war...

    Und dann hatte der Schweini sogar die Binde am falschen Arm. Hat der keine Ehre?!?!???!?!????!??!???!????!??

  • Unfassbar
    Wir gewinnen das erste mal in 86 Jahren WM und EM gegen unseren angstgener , noch dazu völlig verdient,und der Trainer wird angemacht, weil er seine Taktik etwas modifiziert hat, um die Stärke des anderen Teams fast völlig über die gesamte Spielzeit zu neutralisieren
    Einfach nur der hammer

    Das Ergebnis gibt dir recht. Ansonsten haben Löw und Co aus der Vergangenheit nichts gelernt. Es wurde vieles dafür getan, dass man wieder rausfliegt. Nur hat Italien diesmal nicht mitgespielt.

    0

  • Von mir aus kann man die Hymne auch abschaffen. Wenn es sie gibt und man aufgrund seiner Wurzeln nicht mitmacht, spielt man aber vielleicht einfach für's falsche Land.


    Wobei, für den falschen Verband. Ist ja kein Krieg.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • So langsam ist man pünktlich für Montag auch wieder nüchtern, glaube ich :S


    Hat Spaß gemacht gestern, obwohl oder vielleicht gerade weil die ganze Kneipe für Italien geschrien hat :D


    Boateng ist für mich ein absoluter Fußballgott, mental nach dem Volleyballaussetzer dermaßen stark zu bleiben, hinten 120 Minuten wie eine Wand und eiskalt den Elfmeter ins innere Seitennetz geschlenzt. Legende.


    Bei Kimmich unkten die BBC-Kommentatoren beim Anlauf "Er sieht noch so furchtbar jung aus" aber der Torwartikone Buffon lässt er keine Chance. Cojones wie ein Gorilla hat das Milchgesicht.


    Die andere Torwartikone hat uns Gott sei Dank den Allerwertesten gerettet. Zwar ist er nach wie vor nicht wirklich ein Elferkiller, aber man hat Pelle und Zaza angesehen, dass ihnen ob seiner puren Präsenz das Herz in die Hose gerutscht ist. Noch eine Legende.


    Ich muss allerdings auch anmerken dass die Italiener extrem Spaß gemacht haben bei dieser EM. Conte hat den Opaverein bei der Squadra taktisch 1A eingestellt und wenn dir die ganzen Zeitspielmätzchen und sterbenden Schwäne nicht gefallen, brauchst du gegen Italien garnicht erst den Platz betreten. Außerdem lieferte das Geeiere beim Elfern doch Szenen für die Ewigkeit. Nach dem Abpfiff sportlich fair, vor allem Buffon und Chiellini.


    Es ist aber verfrüht, jetzt schon vom Titel zu sprechen. Das Halbfinale gegen Frankreich (Island wird sie nicht schlagen) ist wieder eine 50/50-Angelegenheit. Mit leichten Vorteilen für den Nachbarn wegen Heimbonus. Geht aus auch dann bis ins Elfmeterschießen, werden wir unseren Dusel aufgebraucht haben. Dann wird's unter Umständen bitter.


    Trotzdem haben wir Italien geschlagen. Der Bann ist gebrochen.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Bastian Schweinsteiger, Sami Khedira und Mario Gomez haben sich am Sonntag im Krankenhaus in Annecy einer MRT-Untersuchung unterzogen. Die Untersuchungen ergaben bei Gomez einen Muskelfaserriss im rechten hinteren Oberschenkel. Ein weiterer Einsatz im Rahmen der EM kommt für den Stürmer damit nicht mehr in Frage. Schweinsteiger hatte im Spiel gegen Italien einen Schlag auf die Innenseite des rechten Knies erhalten, beim ihm wurde eine Außenbandzerrung diagnostiziert. Bei Sami Khedira ergab die Untersuchung eine Adduktorenverletzung im Bereich des linken Oberschenkels.



    Ob Schweinsteiger und Khedira im Halbfinale am Donnerstag in Marseille oder bei einem möglichen Finale am Sonntag in St. Denis mitwirken können, ist derzeit offen

  • Man könnte allerdings nun auch die Entwicklung belegen, die er seitdem gemacht hat. Aber dann kann man nicht mehr behaupten, er sei ein Nazi.Schwierig :)

    könnte man oder kannst du? im zweiten fall darfst du das gerne tun. vielleicht erhalte ich dann kenntnisse die ich bislang nicht hatte und revidiere meine meinung. bis dahin zähel ich deine replik zu angedeutetem klugschiss :P

  • Oh man, das tut mir echt leid für Gomez! Er hat das so genossen, wieder dabei sein zu können. ;(

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • danke, den artikel kannte ich nicht. inwiefern es glaubwürdig ist kann jeder selbst entscheiden. ich hatte erst vor einiger zeit etwas anderes gelesen das eher aussagte dass er weiterhin weit rechtsaußen steht und nur in der öffentlichkeit sich geläutert gibt. habe es aber leider nicht mehr gefunden. es wurde hier aber auch schoin verlinkt, weil es jedesmal für entsetzen sorgt, wenn man diesem grunsnetten menschen diese dinge "nachsagt". wenn ich es wieder finde liefere ich es natürlich nach. bis dahin muss ich das jetzt mal so stehenlassen.