Eurocup 2016/17

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • Eurocup 2016/17

    Also es ist offiziell. Die Bayern spielen Eurocup, also den 2. höchsten Wettbewerb in Europa.
    euroleague.net/news/i/73cnyqft…rocup-team-lists-unveiled

    Es wird 4 Gruppen geben à 6 Teams. Will man weiterkommen, muß man 2 Teams hinter sich lassen.
    Da Spanien, Russland und Italien mit 4 Teams antreten und Spanien mit 5, wird man auf jeden Fall gegen je eines dieser Teams antreten müssen.
    Das wird kein Selbstläufer werden.

    Chancenbewertung macht erst Sinn, wenn wir wissen, wer unsere Trainer und Spieler sind.
  • Bestätigt durch uns ist das ganze ja auch noch nicht. Vielleicht auch Nebelkerze um die BBL zum handeln zu zwingen (bzw. den DBB). Wenn die auf FIBA Linie einschlagen, müssten sie ja ALBA, Ulm und uns rausschmeißen aus der Liga, was aber die BBL nicht zulassen wird. Dementsprechend könnte das lustig werden.
  • In den letzten 2 Jahren hatten wir aber auch nicht gerade das Losglück gepachtet in den internationalen Wettbewerben. Wir haben ordentlich gespielt, normal hätte das fürs Top 16 reichen müssen, aber es waren stets 5 Kracher in unserer Gruppe.

    Ich hoffe, dass dies im EC nicht der Fall ist und dass wir vielleicht mal ein Halbfinale schaffen. Viertelfinale sollte auf jeden Fall gehen.

    Ich erinnere mich noch gut daran, als man aus dem EC First Team Delaney und Bryant im Kader hatte. Wann passiert sowas mal wieder?
  • Delaney, Bertrand und Rodriguez in die NBA. Die locken dank ihrem neuen Salaryscup mit üppigen Gehältern. Da kann selbst Madrid nicht mithalten. Umso stärker ist Moskau einzuschätzen, die ihre wichtigen Spieler halten konnten. Da dürfte es in Europa noch einige Verwerfungen in der Zukunft geben.
  • Nur mal so am Rande, so sieht die kommende EL Saison der Bamberger aus:

    Freitag, 14.10.: @ Fenerbahce Istanbul
    Donnerstag, 20.10: vs Unics Kazan
    Mittwoch, 26.10.: vs. Panathinaikos Athen
    Freitag, 28.10.: @ FC Barcelona Lassa
    Freitag, 4.11.: vs. EA7 Emporio Armani Mailand
    Donnerstag, 10.11.: @ Darussafaka Dogus Istanbul
    Dienstag, 15.11.: vs. Crvena Zvezda Telekom Belgrade
    Donnerstag, 17.11.: @ Laboral Kutxa Vitoria Gasteiz
    Donnerstag, 24.11.: @ Zalgiris Kaunas
    Donnerstag, 1.12.: vs. CSKA Moscow
    Donnerstag, 8.12.: @ Maccabi Fox Tel Aviv
    Donnerstag, 15.12.: vs. Anadolu Efes Istanbul
    Dienstag, 20.12.: @ Real Madrid
    Donnerstag, 22.12.: vs. Olympiacos Piraeus
    Freitag, 30.12.: @ Galatasaray Odeabank Istanbul
    Donnerstag, 5.1.: vs. FC Barcelona Lassa
    Donnerstag, 12.1.: @ Unics Kazan
    Freitag, 20.1.: @ CSKA Moscow
    Mittwoch, 25.1.: vs. Real Madrid
    Freitag, 27.1.: @ Olympiacos Piraeus
    Donnerstag, 2.2.: vs. Maccabi Fox Tel Aviv
    Donnerstag, 9.2.: @ Panathinaikos Athen
    Freitag, 24.2.: vs. Zalgiris Kaunas
    Freitag, 3.3.: @ Crvena Zvezda Telekom Belgrade
    Freitag, 10.3.: @ Anadolu Efes Istanbul
    Donnerstag, 16.3.: vs. Fenerbahce Istanbul
    Dienstag, 21.3.: vs. Laboral Kutxa Vitoria Gasteiz
    Donnerstag, 23.3.: @ EA7 Emporio Armani Mailand
    Donnerstag, 30.3.: vs. Darussafaka Dogus Istanbul
    Donnerstag, 6.4.: vs. Galatasaray Odeabank Istanbul


    Schon sehr geil, was Du Deinem Publikum da mit dem neuen Format bieten kannst - und das sind nur die garantierten Spiele der "Hauptrunde" !
  • Ordentliches Programm.
    Umso wichtiger wird es für uns sein, dass wir uns mit möglichst vielen, qualitativ guten Deutschen aufstellen. Daher ist die Verlängerung von Djedovic für mich der No-Brainer.

    Wir sind zwar diese Saison nicht in der Euroleague, aber es gibt immer Wunder und Wildcards, die uns da zügig ins Geschehen spülen könnten. ;) Grundvoraussetzung wäre aber auch mal ein Halbfinale im Eurocup, was schwer genug wird.
  • Ich weiß zwar nicht, warum zwischen Tel Aviv und Sassari nicht mehr gelost, sondern die Italiener unserer Gruppe C zugeteilt worden sind, aber ich hoffe schwer, dass die BigReds bis zum Spiel den Chor einüben:
    "He's coming home, he's coming home, Duuuuschschko is coming home".

    Wenn der so einen Tag hat wie Stimac mit Roter Stern bei uns, können die Fans bei jedem Korb von Dusko noch singen "Sveti, das war deine Schuld!".
  • Wir haben die Italiener bekommen, weil es 4 italienische Teams im Eurocup gibt, man in der Hauptrunde vermeiden will, daß Teams aus demselben Land gegeneinander spielen (Ausnahme die 5 Spanier, da trifft es halt jetzt in unserer Gruppe Malaga und Murcia) und alle anderen Gruppen schon ihre Italiener hatten. Also wird Sassari automatisch zugeschlagen.

    Ja, machbare Gruppe. Auch wenn wir noch nicht wissen, wie der Kader am Ende aussieht, sollte man weiterkommen können.
  • Ganz so kann es nicht gewesen sein. Zum Zeitpunkt als Sassari (Topf 4) dran war, war noch keiner der Italiener einer Gruppe zugeteilt.

    Cantu ist in Topf 5 gewesen.
    Reggio Emilia und Trento in Topf 6.

    Also geht eigentlich die Entscheidung bei Topf 4 vor.

    Ich habe mir das Tableau nochmal angeschaut und interpretiere es jetzt so:
    Cedevita Zagreb (Kroatien) war aus Topf 3 in Gruppe A gelost.
    Union Ljubljana (Slowenien) war aus Topf 3 in Gruppe D gelost.

    Deshalb mussten Partizan Belgrad (Serbien) und Podgorica (Montenegro) aus Topf 6 in die Gruppen B und C kommen. Daraus folgt dann, dass Reggio Emilia und Trento aus Topf 6 in die Gruppen A und D müssen. Somit bleiben für Cantu und Sassari nur die Gruppen B und C übrig.

    Da aus Topf 4 Zielona Gora in Gruppe A und Rytas Vilnius bereits in Gruppe B gelost waren, konnte Sassari nur noch in C oder D gelost werden. D hatten wir oben gerade ausgeschlossen, also wurde Sassari zwangsläufig in C gesetzt.

    Also waren es ursächlich die "Jugoslawen" aus der Adria League, die Sassari zwangsläufig in C kommen ließ.

    Egal, Dusko kommt zurück nach München und darauf freue ich mich, auch wenn ich Angst davor habe, wie viele Punkte er uns einschenken wird.
  • War offensichtlich ohnehin alles für die Katz, wenn Sportando recht hat und die 4 italienischen Teams sich vom Eurocup zurückziehen. Somit dann auch kein Dusko. Wäre echt schade.

    Man beruft sich auf die Gazetta dello Sport, die meint Cantu würde das am 11. Juli, also nächsten Montag bekanntgeben. Was soll denn das? Es pfeifen die Spatzen von den Dächern, es ist bereits ausgelost, man lässt sich aber noch Zeit? Das verkommt immer mehr zur Witzveranstaltung. Wenn jetzt Teams aus unterschiedlichen Ländern nachrücken, muss man dann komplett neu auslosen oder lockert man die Regelung mit den keine 2 Teams aus einem Land in einer Gruppe, sofern es anders geht?