EURO 2016 - 1/2 Finale Deutschland - Frankreich 0:2

  • Wir sind aber auch etwas verwöhnt. Nicht zuletzt durch den Fußball, den WIR unter Pep gespielt haben.
    Zumindest in der Spitze ist der Vereinsfußball mittlerweile doch Lichtjahre von dem entfernt, was die Nationalmannschaften so leisten können.


    Heute war das auch der berühmte Sieg des Willens.

    Ja das stimmt. Was bin ich froh wenn die Saison endlich wieder los geht und wir uns wieder am Spiel unserer Bayern erfreuen können. :)

    Alles wird gut:saint:

  • Mit seinem lächerlichen Jubel hat sich Griesgram hoffentlich für alle Zeiten disqualifiziert, mal für den FC Bayern zu kicken. Ich will ihn nicht in unserem Trikot sehen.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Seine Ablöse würden wir sowieso nicht hinblättern. Und nach dieser EM wird sein Marktwert auch nochmal ordentlich durch die Decke gehen. Für uns also eh kein Thema.

  • Mal ganz davon ab, ob es Elfer war oder nicht, der Schwachsinn an der Situation war doch die völlig unnötige Ecke von Hector. Warum schießt er das Ding nicht ins Seitenaus? Er war doch nicht unter Bedrängnis

  • also das ich mal dem ronaldo im finale die daumen drück, hätt ich so auch nicht gedacht
    aber diesem griezmann und seinen hochnäsigen franzosen gönn ich es dann noch weniger :whistling:

  • Seine Ablöse würden wir sowieso nicht hinblättern. Und nach dieser EM wird sein Marktwert auch nochmal ordentlich durch die Decke gehen. Für uns also eh kein Thema.

    Wir haben mit Sanchez und Hummels ja schon zwei EM-Helden gekauft.


    Müssen nur noch rausfinden, wer von beiden älter ist. :)

    Uli. Hass weg!

  • griezman hat einen elfer geschossen und einen kullerball mitten auf den torwart geschossen der ihm durch die beine geht und der verteidiger auch noch vorbeirutscht. ansonsten hat er alles recht einfallslos verballert was ihm aufgelegt wurde. schwächer war nur noch giroud.

  • Jedenfalls stellen die Franzen einen einsamen Rekord auf...nach 1984 und 1998 ist das schon mal das dritte Mal, dass sie sich einen Titel im eigenen Land erkaufen !


    Selbst England hat das nur einmal ('66) geschafft...


    Diesen Makel, dass sie diesen Titel, wie schon die von '84 und '98, nur der UEFA (bzw. FIFA) und deren Schiris zu verdanken haben, werden sie nie tilgen können...


    Echt peinlich, wenn man nur Titel holen kann, solange sie im eigenen Land stattfinden, und man die Schiris schmieren kann...

  • warum ist die Ex-Frau von Ricken "nah dran an Bayern"?

    sie muss alle drei jahre einen neuen mann bei lanz präsentieren. sie schaut sich schon einen aus wenn sie dem franzosen den laufpass gibt. es gibt leider auch bei uns spieler die wohl auf frauen stehen bei denen alles falsch ist was falsch serin kann.

  • Es wird in jedem Fall ein FCB-Spieler Europameister. Muessen wir eigentlich auch wieder eine Praemie bezahlen fuer Sanches, falls er Europameister wird? Steht das auch im Vertrag?

    0

  • Ja echt mega peinlich. Die schämen sich gerade bestimmt im Teambus.
    Und Frankreich hat den WM-Titel '98 von der UEFA gekauft? Interessant...

  • Jedenfalls stellen die Franzen einen einsamen Rekord auf...nach 1998 und 2000 ist das schon mal das dritte Mal, dass sie sich einen Titel im eigenen Land erkaufen !

    2000 hat die französische Armee gleich 2 Länder besetzt: Holland und Belgien

    Man fasst es nicht!

  • 3 Wochen Urlaub würde heißen, dass die Spieler wieder am Freitag, den 29. Juli - also mitten in der US-Tour - beginnen würden.


    Am 30. Juli ist das Spiel in Charlotte - am 3. August das gegen Real in New York.
    Einerseits hoffe ich ja, dass man den Kerlen bis zum 4. August frei gibt, damit sie mental mal richtig runter kommen können oder sie zumindest in Deutschland sich vorbereiten lässt. Andererseits kann ich mir vorstellen, dass man sie aus Marketingzwecken "vorstellen" will...

    0