Champions League 2016 / 2017

  • Bei Juve bin ich deiner Meinung. Das wird hart für Barca.

    Kennen wir ja von uns selber, gegen Juve musst man schon in Bestform sein, um die rauszuwerfen, oder man braucht Glück, so wie wir letzte Saison. Nur, Barca hat weder Bestform, und Glück wurde gegen Paris schon aufgebraucht...


    Auf jeden Fall neben unserem Duell mit Real auch sehr interessant. Und, ich traue es mir ja fast nicht zu sagen, inzwischen ist mir Juventus sogar ein wenig sympathisch geworden...

    MINGA, sonst NIX!

  • Eben. Wenn Dortmund nicht ihre Bestleistung abruft, Monaco aber schon, kann Monaco das packen. Auf dem Papier ist Dortmund gegen so einen Klub normalerweise Favorit, sie sind eine Nummer größer einzustufen. So wie sie manchmal spielen und wie stabil Monaco agiert, stehen die Chancen aber gut dafür, dass Dortmund eben keine Bestleistungen abruft und Monaco das gnadenlos ausnutzt.An sich muss Dortmund weiterkommen, aber in dieser Situation sehe ich Monacos Chancen vielleicht sogar als besser an. Nicht, dass sie ein so heftiges Los wären (da waren bis auf Leicester alle anderen heftiger), aber Dortmund selbst überzeugt halt nicht.

    Mit der Papierform ist das immer so eine Sache. ;) Rein vom Namen und der internationalen Erfahrung der letzten Jahre, ist der BVB Favorit, aber wenn man die Leistungen dieser Saison nimmt, ist das eine total ausgeglichene Sache. Natürlich werden sie beim BVB lieber Monaco als Real oder Barca nehmen, aber da hast du auch mehr Druck, weil jeder sagt, das Halbfinale ist möglich.

    0

  • sehe ich änlich @aurelionhab einiges gesehen von den spielen vs. mancester city und habe den eindruck gewonnen, dass das ware monster der effizienz sind.
    die lassen nicht viel liegen von ihren chancen =O


    es sind beides sehr junge teams und das könnten interessante spiele werden ...

    Absolut.


    Vor allem haben sie eine brutale Offensive. 84 Tore in 29 Spielen, das ist eine Ansage. Und genau das kann dem BVB weh tun, sie stehen hinter nämlich überhaupt nicht sicher.

    0

  • Absolut.
    Vor allem haben sie eine brutale Offensive. 84 Tore in 29 Spielen, das ist eine Ansage. Und genau das kann dem BVB weh tun, sie stehen hinter nämlich überhaupt nicht sicher.


    monaco steht hinten jetzt aber auch nicht unbedingt sicher, wie man im hinspiel gegen city gesehen hat


    für mich kommt vieles auf das hinspiel an..
    dortmund spielt zuerst zuhause, die können sich auch mal wie wir in einen rausch spielen..kommt monaco da einigermaßen gut raus, dann ist im rückspiel alles offen

  • Mit der Papierform ist das immer so eine Sache. ;) Rein vom Namen und der internationalen Erfahrung der letzten Jahre, ist der BVB Favorit, aber wenn man die Leistungen dieser Saison nimmt, ist das eine total ausgeglichene Sache. Natürlich werden sie beim BVB lieber Monaco als Real oder Barca nehmen, aber da hast du auch mehr Druck, weil jeder sagt, das Halbfinale ist möglich.

    "Eigentlich" muss Dortmund da einfach durchkommen, wenn man seinem mittlerweile großen Namen gerecht werden möchte. Da gibt es nix anderes. Und sie haben den einfachsten Gegner nach Leicester bekommen.
    Aber sie beckleckern sich selbst nicht mit Ruhm, sodass die Erwartungen runtergehen. Und da Monaco stabil stark ist, sieht's plötzlich gefährlich aus.


    Es ist mMn auch ein Wegweiser. Wenn man jetzt beim ersten halbwegs ernst zu nehmenden Gegner nach 2x Losglück in der K.O.-Runde ausscheidet, dann gehört man einfach nicht in die Top 10 und ist zu instabil dafür. Wenn man Konstanz zeigt und Monaco in zwei Spielen gut bespielt, seine Stärken auf den Platz bringt, fliegt Monaco raus und Dortmund hat die Favoritenrolle erfüllt und ist zwar trotzdem kein absolutes Spitzenteam in Europa, aber es wäre keine Überraschung, dass sie wieder mal in einem Halbfinale stünden.


    Das meinte ich. Beim Einordnen des Gegners als für Dortmund starken Gegner darf man nicht übersehen, dass das Problem nicht so sehr Monacos für ihre Verhältnisse starke Saison ist, sondern Dortmunds eigene Probleme. Da kann man dann wahrscheinlich nicht am Ende sagen "Monaco ist halt so gut, das war eine Mammut-Aufgabe", sondern "Dortmund hat sein Potenzial nicht abgerufen". Ich würde eher Dortmund schwachreden, als Monaco noch stärker zu reden, um es mal vereinfacht zu sagen.



    Es ist und bleibt das zweiteinfachste Los und es ist und bleibt trotzem ein würdiges CL-Viertelfinale. Wenn Dortmund nicht durchkommt, werden sie sich höchstwahrscheinlich unter Wert verkauft haben und nicht sich die Zähne an der Übermannschaft aus Monaco ausgebissen haben. Die hatten zwar keinen einfachen Gegner wie Benfica, aber City hat einfach nicht auf den Platz gebracht, was möglich wäre. Pep macht da echt keine gute Figur.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Ich glaube schon, dass man in Dortmund Monaco auf die leichte Schulter nimmt..und ich gehe von 2 ganz engen spielen aus Bzw mich würde ein Weiterkommen von Monaco nicht wundern

    0

  • Ich habe ja auch schon gesagt, dieses Los nimmt man natürlich lieber als Barca oder Real. Trotzdem hat Monaco eine gefährliche Mannschaft, sie werden jetzt von einer Euphoriewelle getragen und haben nichts mehr zu verlieren.


    Wenn man beide Defensivreihen sieht und die Stärke im Offensivbereich, dann werden wohl einige Tore fallen.

    0

  • Ich habe ja auch schon gesagt, dieses Los nimmt man natürlich lieber als Barca oder Real. Trotzdem hat Monaco eine gefährliche Mannschaft, sie werden jetzt von einer Euphoriewelle getragen und haben nichts mehr zu verlieren.
    Wenn man beide Defensivreihen sieht und die Stärke im Offensivbereich, dann werden wohl einige Tore fallen.

    Gebe dir völlig recht.


    Und ich meine, man kann aus Monaco-Sicht City und die Zecken gut vergleichen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Das kann doch eigentlich kein Zufall sein, dass Wasser nicht nur Dickels Bruder im Geiste ist, sondern tatsächlich auch genauso aussieht, mit seinem Gebrauchtwagenhändler-Bürstenschnitt, der aufgedunsenen Fernet-Branca-zum-Frühstück-Visage und dem Designerkettchen aus der Kai-Ebel-Kollektion. Ein Erscheinungsbild aus dem Vollprollsetzkasten BVB-Style. Gruselig!
    P.S. Sauber übers Maul gefahren @waldiswau :D

    "One batch. Two batch. Penny and dime."

  • Hab gerade auch gesehen, dass @waldiswau ihm einen bzw. zwei reingedrückt hat :D Sehr gut.
    Wasser hat ja sogar noch einen abgelassen:


    16. MärzHeiko Wasser‏ @HeikoWasser
    Ein #Tor nach Platzfehler und ein geschenkter #Elfmeter. Mit so viel #Glück wie heute @s04 kommt normalerweise nur ein Verein weiter #BMGS04


    Das ist ja wirklich ein selten verbitterter Spinner. Wie peinlich, sich als öffentliche Person derart klischeehaft und unreflektiert zu äußern. Der hat ja sogar eigentlich einen halbwegs seriösen Beruf im Vergleich zu anderen deutschen Mediengestalten , wieso verhält der sich so dumm? Wenn das jetzt der Pocher wäre, okay, aber Wasser? Was für ein Hirni.

  • Kennen wir ja von uns selber, gegen Juve musst man schon in Bestform sein, um die rauszuwerfen, oder man braucht Glück, so wie wir letzte Saison. Nur, Barca hat weder Bestform, und Glück wurde gegen Paris schon aufgebraucht...
    Auf jeden Fall neben unserem Duell mit Real auch sehr interessant. Und, ich traue es mir ja fast nicht zu sagen, inzwischen ist mir Juventus sogar ein wenig sympathisch geworden...

    Da bin ich dann offenbar nicht der einzige. Juve ist mir zumindest sympathischer als früher. Finde das die einen guten Job machen, auch was die Transferpolitik betrifft. Und Buffon halte ich immer schon für einen großen Sportsmann.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Das kann doch eigentlich kein Zufall sein, dass Wasser nicht nur Dickels Bruder im Geiste ist, sondern tatsächlich auch genauso aussieht, mit seinem Gebrauchtwagenhändler-Bürstenschnitt, der aufgedunsenen Fernet-Branca-zum-Frühstück-Visage und dem Designerkettchen aus der Kai-Ebel-Kollektion. Ein Erscheinungsbild aus dem Vollprollsetzkasten BVB-Style. Gruselig!
    P.S. Sauber übers Maul gefahren @waldiswau :D

    Was hat @waldiswau denn geschrieben?

    0

  • Würde ich auch gerne mal wissen, konnte nichts finden.


    Verbittert und verblödet. Unfassbar, sich als Person des öffentlichen Lebens so zu äußern.

  • Lest euch die Antworten nochmal durch und zählt eins und eins zusammen. Tipp: Er schreibt nicht unter seinem Nick "waldiswau" ... ^^

    Deutscher Fußballmeister 2021