Champions League 2016 / 2017

  • Monaco hat oftmals Schwächephasen im Spiel, was auch nicht verwunderlich ist. Sie sind keine absolute europäische Spitzenmannschaft.


    Für Teams wie ManC oder Dortmund ist das ein Duell auf absoluter Augenhöhe.


    Ich glaube, bei einem etwaigen Halbfinale gegen uns oder Juve bpsw. wäre im Hinspiel die Sache schon klar.

  • Monaco hat oftmals Schwächephasen im Spiel, was auch nicht verwunderlich ist. Sie sind keine absolute europäische Spitzenmannschaft.


    Für Teams wie ManC oder Dortmund ist das ein Duell auf absoluter Augenhöhe.


    Ich glaube, bei einem etwaigen Halbfinale gegen uns oder Juve bpsw. wäre im Hinspiel die Sache schon klar.

    Darum sagte ich ja. Monaco ist kein leichtes Los, nur Leicester ist ein leichtes Los. Aber Dortmund selbst ist maximal die Nummer 3 von unten. Danach kommen halt Atletico, Juve, Barca, Real und wir. Damit haben diese Teams nichts zu tun.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Ich bin ja weit davon entfernt zu baupten das ich mehr Ahnung vom Fussball habe als der Trainer von Monaco, aber warum macht eine Mannschaft nur noch das wie nicht kann und lässt die andere Mannschaft das machen eas sie am besten können, nämlich angreifen

  • Mein Gott, Dittmann ist einfach extremst begeisterungsfähig und hält total zu den deutschen Teams. Ist dazu einer der ganz wenigen verbliebenen Kommentatoren, die Ahnung haben und so etwas wie Begeisterung versprühen können.


    Allerdings will ich mir selber nicht ausmalen, was los ist, wenn Dortmund das noch dreht. Das wird dann die emotionalste Geschichte der Menschheitsgeschichte.

    0

  • Andererseits ist Dittmann viel wohlwollender uns gegenüber als ein Reif, TuT oder Fuss.

    Das stimmt aber - gerade was Reif und Fuss angeht - so einfach nicht. Fuss mag sich sehr verändert haben, seit er für Sky kommentiert, aber er spricht immer noch lobende Worte über uns. Seine Kommentare zu unseren CL-Auftritten bei Sat1 bleiben unvergessen. Hasta la vista, Bayern Finalista! Reif ist halt Reif und weiß guten Fußball auch sehr wohl zu schätzen...

  • Andererseits ist Dittmann viel wohlwollender uns gegenüber als ein Reif, TuT oder Fuss.

    Ich mag Dittmann, er kommentiert so gut wie immer mit viel Leidenschaft und hält auch immer zu den deutschen Teams, aber wenn der BvB spielt, ist er unerträglich.

    0

  • Mein Gott, Dittmann ist einfach extremst begeisterungsfähig und hält total zu den deutschen Teams. Ist dazu einer der ganz wenigen verbliebenen Kommentatoren, die Ahnung haben und so etwas wie Begeisterung versprühen können.


    Allerdings will ich mir selber nicht ausmalen, was los ist, wenn Dortmund das noch dreht. Das wird dann die emotionalste Geschichte der Menschheitsgeschichte.

    Die Auferstehung. Passend zu Ostern.


    Hollywood wird verfilmen

  • Ich bin ja weit davon entfernt zu baupten das ich mehr Ahnung vom Fussball habe als der Trainer von Monaco, aber warum macht eine Mannschaft nur noch das wie nicht kann und lässt die andere Mannschaft das machen eas sie am besten können, nämlich angreifen

    Monaco "kann aber Heimspiele". Zudem ist man in Monaco nicht voellig verrueckt und legt den Fokus auf die Meisterschaft. Es ist so oder so ein sehr gutes Ergebnis für Monaco, da man die erst einmal im eigenen Stadion schlagen muss.

    0