So. 28.08. 15.00 Uhr TSV Am. - FC Bayern Amateure

  • 0:0 am ende mit glück erduselt
    absolut unterirdisches niveau der amateure


    benko und dorsch hat man auch nicht wirklich gesehn und die sollen zum profikader dazu gehörn,,,puh :S

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • Man kann nur hoffen. daß unsere Profis vom Verletzungspech verschont bleiben. Aktuell ist in der ". Mannschaft nicht einer dabei, den man mal in der Liga bringen könnte.
    Sehr schwaches Niveau und viel, viel Arbeit im Nachwuchsbereich sind nötig.

    #KovacOUT

  • Jap, die Jungs aus dem Jugendbereich machen Hoffnung. Der Aufstieg mit dem aktuellen Team wird allerdings ein ganz hartes Brett. Kommen sie am Ende unter die ersten 6, würde ich das schon als Erfolg verbuchen.

  • Kommen sie am Ende unter die ersten 6, würde ich das schon als Erfolg verbuchen.

    unter die ersten 3 werden sie kommen, vor haching zu landen wird aber sehr schwer. die haben dieses jahr ein richtig starkes team.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Was ist passiert?!


    ...Kurze Zeit später wurden mehrere Bengalos und Böller im Fanblock der Heimfans gezündet. Als diese auch noch auf das Spielfeld geworfen worden waren, wurde das Spiel vom Schiedsrichter unterbrochen.

    Im Anschluss versuchten Heimfans über den Zaun zu klettern, um in Richtung der Gastfans zu stürmen. Dieser Versuch konnte mit einem Schlagstockeinsatz und Pfefferspray abgewehrt werden. Der Schlagstock und das Pfefferspray wurden nicht gezielt gegen Personen, sondern lediglich in Richtung des Zaunes eingesetzt. Es wurde niemand verletzt.

    Nachdem sich die Situation wieder beruhigt hatte, wurde das Spiel fortgesetzt.


    http://www.polizei.bayern.de/m…aktuell/index.html/247132


    Daß durch das Pack Bölller in unseren Block geworfen wurden fehlt allerdings im Polizeibericht.

    0