Seit wann seid ihr im Forum dabei?

  • Bin seit Mai 2006 dabei und und dieser Zeit nur 721 Beiträge, sind nicht sehr viel. Ich schau trotzdem immer gerne mal vorbei.
    Was mich am Forum am meisten stört sind zwei Dinge:
    Erstens die vielen negativen Menschen die bei einem Unentschieden oder Niederlage gleich das Ende des FC Bayern sehen. Damit kann ich nichts anfangen.
    Zweitens die vielen gespamten Themen. Da will ich zB was über Robben, den Spieltag oder sonst was lesen und es geht um weiß der Geier was oder persönliches Gezoffe.

    0

  • es macht für mich einen guten user aus, die feine trennlinie zwischen riesenspaß verbunden mit heftiger wortwahl und völligem über-bord-werfen aller regeln zu finden.

    Da hast du absolut recht! Wenn es nur noch plumpes Beschimpfen und Beleidigen ist, hört der Spaß einfach auf. Das gab es früher eben auch mehr als heute.

    wenn es angeblich kaum noch was von oben gibt, muss es ja eine von den mods auferlegte linie sein,

    Nein. Das hat wohl eher damit zu tun, dass es viel weniger Beschwerden beim FCB gibt als früher. Die interessiert nur, dass alles rund läuft und nicht laufend Beschwerden eingehen. Irgendwas machen wir also richtig, denn es gab seit Jahren keine "Anweisungen von oben" mehr.
    Eine eigene auferlegte Linie haben wir da nicht. Jeder Mod ist auch etwas anders, empfindet Dinge anders. Wir sind ja keine Roboter, die alle haargenau gleich ticken. ;)

    schade dass inge nicht mehr mitmacht als mod. die hatte ein sehr feines gespühr und war sehr ausgleichend, hat dabei auch munter mitgemischt. hoffe ihr gehts gut.

    Ganz weg ist sie nicht, aber wir wünschten uns auch, dass sie wieder öfter da wäre. Es geht ihr aber gut.

    0

  • Ich erinnere mich dunkel an eine Signatur Prohibition von annodazumal

    Ja stimmt, und gmc hat recht, das war während der Klinsmann-Ära.
    Es gab viele User, die in ihre Sig ein "Klinsmann raus" oder Ähnliches gepackt hatten, was dem Verein dann sauer aufstieß. Da gab es dann sogar die Anweisung, solche Äußerungen nicht zu dulden und zu löschen. Das ging uns dann auch zu weit, aber was willste machen? Da hat der Verein dann das letzte Wort. Sie empfanden das damals als vereinsschädigend und wollten so etwas nicht haben.

    0

  • Ja stimmt, und gmc hat recht, das war während der Klinsmann-Ära.Es gab viele User, die in ihre Sig ein "Klinsmann raus" oder Ähnliches gepackt hatten, was dem Verein dann sauer aufstieß. Da gab es dann sogar die Anweisung, solche Äußerungen nicht zu dulden und zu löschen. Das ging uns dann auch zu weit, aber was willste machen? Da hat der Verein dann das letzte Wort. Sie empfanden das damals als vereinsschädigend und wollten so etwas nicht haben.

    irgendwo auch etwas verständlich, allerdings wurden auf der anderen seite auch wieder viele fakeaccounts geduldet - kein vorwurf an euch!

    0

  • Zweitens die vielen gespamten Themen. Da will ich zB was über Robben, den Spieltag oder sonst was lesen und es geht um weiß der Geier was oder persönliches Gezoffe.

    Es ist aber auch Quatsch Gespräche die sich aus dem Thema Robben entwickeln und dann abdriften abzuwürgen, nur weil es gerade nicht hunderprozentig um Robben geht. Gerade wenn es zu dem Spieler in dem Moment nicht wirklich was zu sagen gibt.

  • Okay, den verstehe ich dann auch

    Nein, ernsthaft, sein Abschiedspost war einfach nur stinkbeleidigt und zickig. Er ging irgendwann wirklich jedem auf die Nüsse. Wir lagen anfangs sogar einigermaßen auf der gleichen Wellenlänge, was einige Dinge anging. Auch seine Forderung nach einer Quellenangabe habe ich lange unterstützt, weil das hier teilweise wirklich abenteuerlich war. Er hat sich da aber irgendwann so dermaßen heftig in etwas verstiegen und hier den absoluten Oberlehrer gespielt, der dem Forum diktieren wollte, wie es zu funktionieren hat, dass er wirklich keinen User mehr auf seiner Seite hatte. Es war einfach furchtbar penetrant und nervig. Wenigstens hat er seinen Abschied, so weit das zu beurteilen ist, sehr konsequent eingehalten, was man nicht von jedem hier behaupten kann... :whistling:

  • Ich kann das mit riel zeitlich nicht mehr ganz einordnen. War das während oder kurz nach van Gaals Zeit oder schon der in der Jupp-Ära? riel war lange ein netter Bestandteil des Forums. Hat zumeist gute Beiträge geschrieben, wenn auch ab und an kontrovers. Das macht ein Forum auch aus.
    Von dem einen auf den anderen Tag war er aber wie ausgewechselt und drehte immer mehr ab. Ich hab mich dann irgendwann aus den Threads verabschiedet, in denen es über zig Seiten um nichts anderes mehr ging, als sich anzubitchen.

  • Ja stimmt, und gmc hat recht, das war während der Klinsmann-Ära.Es gab viele User, die in ihre Sig ein "Klinsmann raus" oder Ähnliches gepackt hatten, was dem Verein dann sauer aufstieß. Da gab es dann sogar die Anweisung, solche Äußerungen nicht zu dulden und zu löschen. Das ging uns dann auch zu weit, aber was willste machen? Da hat der Verein dann das letzte Wort. Sie empfanden das damals als vereinsschädigend und wollten so etwas nicht haben.

    Ich war damals kurz davor deshalb - und das war das einzige Mal seit 2002 - nen Strich zu machen und ab dato hier niewieder zu posten....Weil Zensur ist für mich ein absolutes No Go....Meinungsfreiheit eines der höchsten Güter...Und es ging ja damals ja offensichtlich nicht nur um die Signaturen, sondern dass die Vereinsführung nicht damit klar kam, dass Klinsmann allgemein von sovielen Fans hier kritisiert wurde...Habe mich in fast 40 Jahren Fan-Sein davor und danach nie so derb über meinen Verein so geärgert wie damals...Wie gesagt sowas ist für mich ein absolutes No Go...

    0

  • Wie gesagt sowas ist für mich ein absolutes No Go...

    Ging mir ähnlich.
    Wobei ich mich eigentlich schon genug geärgert habe, als wir die Verpflichtung bekannt gegeben haben. Meine Fresse, musste ich mich da am Riemen reißen, um nicht von Tag 1 an gegen ihn zu schießen. Konnte ich dann auch nicht lange durchhalten...

  • Ich kann das mit riel zeitlich nicht mehr ganz einordnen. War das während oder kurz nach van Gaals Zeit oder schon der in der Jupp-Ära? riel war lange ein netter Bestandteil des Forums. Hat zumeist gute Beiträge geschrieben, wenn auch ab und an kontrovers. Das macht ein Forum auch aus.

    Soweit ich mich entsinnen kann, war es so ca. März/April 2013. Er hat sich einfach viel zu sehr auf seiner Vize-Jupp/alles van Gaals Verdienst-Schiene festgefahren, sodass ihm entweder nur Canossa, oder halt der Abschied blieb, als abzusehen war, dass wir in der Saison eben nicht wieder titellos bleiben würden. Gewählt hat er dann Letzteres.

  • Das Einzige, was damals vereinsschädigend war, war der Kasper selber :-)


    Hach ja, die gute alte Zeit. Ich fnde einen etwas ruppigeren Ton auch nicht all zu schlimm.. Es ist immerhin ein Fußballforum und keines für "Wir haben uns alle lieb" ;-)

    0

  • Ich bin seit ca 2002/03 hier (damals noch unter nem anderen Nick). Ich erinnere mich noch an die Glanzzeiten des Rafa-Marquez Thread, der irgendwann zum Laberthread gemacht wurde. Damals noch die Glanzzeit von Pappsack, Bomber Snuffy etc. Da wurden einem hier auchmal die Ohren lang gezogen, wenn man frech war. :D


    Ansonsten hab ich noch so viele schöne Erinnerungen mitgenommen: Der Roy Makaay Thread, die 10 Aufstellungen pro Spieltag vom Comast, Müllermilch- und Poster- Gate vom Simply, den Dusi Thread oder als wir den Spieltagsthread in einen Hunde-Wortspiel-Thread verwandelt haben, als Comsat gemahnt hat, wir sollen doch bitte nicht mehr über Figis Hund sondern über Fußball reden. :D


    Ebenso war es immer sehr genüsslich, manche Rivalitäten mitzuerleben und sich anzuschauen, wie sich gezofft wurde (Riel, Figi, etc.) das war schon manchmal sehr interessant :D

    Man fasst es nicht!

  • Soweit ich mich entsinnen kann, war es so ca. März/April 2013. Er hat sich einfach viel zu sehr auf seiner Vize-Jupp/alles van Gaals Verdienst-Schiene festgefahren, sodass ihm entweder nur Canossa, oder halt der Abschied blieb, als abzusehen war, dass wir in der Saison eben nicht wieder titellos bleiben würden. Gewählt hat er dann Letzteres.

    740 Gründe: Warum wir diesmal den Henkelpott gewonnen haben


    ich glaub, es ist genau da passiert. Jedenfalls danach war er weg.

  • Da fällt mir auf: was ist eigentlich mit argo?
    Gut, wurde im Grunde permanent vom hobbit für jeden Post angefahren. Allerdings konnte argo sowas immer gut ab.

  • Ich weiss es leider nicht mehr so genau. 2006 habe ich hier schon erlebt, da war ich auch schon länger dabei.
    Den Chat hatte ich anfangs genutzt. Ja, das gab es auch mal.
    Das war damals auch das schönste Forum. Ich kam ins Forum als ich noch in Berlin lebte und Student war. Da gab es hier auch noch einige Berliner bzw. Leute, die in Berlin lebten. Mir fällt da naris ein. Was ist denn aus ihm geworden?
    Mein erster Name war ganz anders. Meinen ersten steveaustin-nick zerstörte mir eine neue FCB-Webseite. Was für ein Zufall. Manche Dinge ändern sich halt nie.

    0

  • Also, ich bin auch der Meinung, dass das schon etwas länger her ist. Und Frage, wo er ist, habe ich mir schon bestimmt vor 2 oder 3 Wochen gestellt.


    Aber zum Thema: bin schon ewig angemeldet, war aber danach lange Zeit nicht aktiv. Das bin ich vielleicht seit 4 oder 5 Jahren, würde ich mal schätzen.

    VBI BENE, IBI BAVARIA