2. Spieltag: FC Schalke 04 - FC BAYERN 0:2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Warum reisen die Bayern morgen erst nach Gelsenkirchen? "Ich denke, die Spieler sind professionell. Ich denke, es ist besser für sie zu Hause bei ihrer Familie zu sein. Das Spiel ist bereits vorbereitet, die Mannschaft ist bereit. Wir haben morgen genug Zeit."


    Ancelotti über Costa:"Douglas Costa ist bereit, er hat sehr gut trainiert. Aber morgen spielen wir mit Ribéry, Müller und Lewandowski."


    Ancelotti über Kimmich und dessen Einsatzchance: "Kimmich ist ein glücklicher Spieler, er kann viele verschiedene Positionen spielen. Möglicherweise werde ich rotieren, ich will nicht alle Spieler gleich verheizen. Er wird seine Zeit bekommen. Ich brauche alle Spieler."


    Ancelotti über Badstuber: "Er absolviert sein individuelles Programm. Ich hoffe, dass er bald zur Verfügung steht."
    rot und weiß bis in den Tod
  • waldiswau schrieb:

    gute idee. und am nächsten spieltag pfeift dann einer deiner anderen 25 parteiischsten aller schiris. einziger ausweg: manschaft abmelden.
    Ich sagte es schon mal, waldi...
    Ich mag hin und wieder bei der Schiri-Kritik ein klein wenig übertreiben...

    Aber was Gräfe, den Bayernhasser, angeht : Aufgrund von dessen Skandalspiele, wie z.B.

    - das Unsrige gegen H96,
    - das Spiel Frankfurt-Augsburg, als er einen nicht gegebenen Elfmeter auf ein defektes Headset schob (was anhand der Videobilder widerlegt wurde),
    - die Relegation HSV-KSC, wo er den KSC schwer verpfiffen hatte,
    - oder die Partie WOB-Leverkusen, als er seinen Assi bei einer Abseitsfrage "overruled" hat, und seine Ausreden hierzu von 2 Leverkusener Spielern widerlegt wurden...

    muss man dem definitiv Absicht und Vorsatz bei solchen verpfiffenen Spielen vorwerfen !

    Bei anderen Schiris mag das ja wirklich nur ne schlechte Leistung oder Unvermögen sein, da schießt man mit seiner Kritik im Rausch der Emotionen schon mal übers Ziel hinaus (und gerade auch ich selbst) - aber bei Gräfe gab es schon ZU viele Skandalspiele, um das noch als Zufall abtun zu können...

    Der, und da lege ich mich fest, verpfeift vorsätzlich, und gehört dafür lebenslang gesperrt !
    Mögen die Gegner vor der Bestia Negra erzittern !
  • Ach @plattfuss (seh übrigens mal zu dass du deinen richtigen Namen zurückbekommst), es ist einfach herllich mit dir! Man sieht einen Beitrag von dir, oben das Schiedsrichtergespann und dann weiß man genau was kommt, weil du quasi ein Repertoire an Beleidigungen und Unterstellungen hast, das muss man dann nur noch wie im Baukasten zusammensetzen :P

    Im Nachhinein haben wir dann doch wieder gewonnen und es wird sich auf den nächsten Schiedsrichter gestürzt, wegen dem wir angeblich keine Chance haben werden :D

    Welchen Schiedsrichter in der Bundesliga hältst du denn für kompetent?
  • schaue morgen abend beim nachbar ( ork )...

    mal sehen, was das gibt...
    generell laufen wir da ja nicht immer so rund, was das tore schießen angeht...
    könnte wieder ein enges ding werden... hoffe natürlich auf das gegenteil...
    so viel platz, wie gegen prähmen, werden wir da vermutlich nicht bekommen, aber die truppe ist ja zumindest auch noch nicht wirklich eingespielt... stehen aber unter druck und müssen schon punkten, wenn sie nicht gleich von beginn an unten stehen wollen...
    Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was du verstehst!
  • Die Überschrift finde ich daneben, man muss sich ja nicht auf "Bild-Niveau" begeben.
    Das Spiel selbst dürfte nicht zum Stolperstein werden, dafür sind wir einfach in jeder Hinsicht zu gut aufgestellt.
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
  • robbery2409 schrieb:

    Warum reisen die Bayern morgen erst nach Gelsenkirchen? "Ich denke, die Spieler sind professionell. Ich denke, es ist besser für sie zu Hause bei ihrer Familie zu sein. Das Spiel ist bereits vorbereitet, die Mannschaft ist bereit. Wir haben morgen genug Zeit."

    Ancelotti über Kimmich und dessen Einsatzchance: "Kimmich ist ein glücklicher Spieler, er kann viele verschiedene Positionen spielen. Möglicherweise werde ich rotieren, ich will nicht alle Spieler gleich verheizen. Er wird seine Zeit bekommen. Ich brauche alle Spieler."
    Rotation klingt gut für mich. Von der späten Anreise halte ich persönlich nichts. Das klingt mir alles zu sehr nach langer Leine.

    Heißt nicht, dass ich glaube, dass Vidal jetzt noch einen Saufen geht, aber ich finde, es schadet nicht, wenn die Mannschaft einen Tag mehr beisammen ist und sich auf den Job konzentriert.
    Dieser Verein gehört NICHT Uli Hoeness! Steht endlich auf!
  • eddiedean schrieb:

    samuray schrieb:

    Müssen wir in der Überschrift des Threads den Namen unseres Gegners verunglimpfen?! Finde ich jetzt nicht besonders Bayern-like.
    Ja. Sind noch gut weggekommen, eigentlich wollte ich Mordor schreiben...
    Übrigens ein schönes Beispiel für die aktuelle Diskussion über die Forumskultur, die hier geführt wird...
    Sind wir hier beim Stricken, oder was wird das?
    Ach Gottchen, ich als Bewohner von GE sage selbst, ich wohne in Mordor. So empfindlich sind wir hier nicht und das gehört zum Frotzeln mit den Nachbarn dazu. Leider sind die Schalker Nachbarn, mit denen wir schon mal grillen, seit dieser Woche im Urlaub. Haben sich vorsorglich verpieselt. :D
    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!
  • morri schrieb:

    Rotation klingt gut für mich. Von der späten Anreise halte ich persönlich nichts. Das klingt mir alles zu sehr nach langer Leine.

    Heißt nicht, dass ich glaube, dass Vidal jetzt noch einen Saufen geht, aber ich finde, es schadet nicht, wenn die Mannschaft einen Tag mehr beisammen ist und sich auf den Job konzentriert.
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Spieler sich am Freitag sogar noch mehr konzentrieren, wenn sie den Abend davor noch daheim waren, als wenn sie heute Abend im Hotel sitzen und morgen den ganzen Tag in Mordor rumhängen!
  • pieras_123 schrieb:

    morri schrieb:

    Rotation klingt gut für mich. Von der späten Anreise halte ich persönlich nichts. Das klingt mir alles zu sehr nach langer Leine.

    Heißt nicht, dass ich glaube, dass Vidal jetzt noch einen Saufen geht, aber ich finde, es schadet nicht, wenn die Mannschaft einen Tag mehr beisammen ist und sich auf den Job konzentriert.
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Spieler sich am Freitag sogar noch mehr konzentrieren, wenn sie den Abend davor noch daheim waren, als wenn sie heute Abend im Hotel sitzen und morgen den ganzen Tag in Mordor rumhängen!
    Kann natürlich sein. Ich habe halt das Gefühl, dass sich seit Sammers Weggang und der Ankunft Ancelottis alles irgendwie lockert.

    Da bin ich nicht so der Fan von. Dass die Spieler das wohl anders sehen, ist natürlich verständlich. Ich hoffe, sie können mit diesen Freiheiten auch umgehen.
    Dieser Verein gehört NICHT Uli Hoeness! Steht endlich auf!